Leider liefern wir nicht in Dein Land.

SERVICE CHAT SPRICH DIREKT MIT DENEN, DIE DEIN BIKE BAUEN:

IM MOMENT IST UNSER CHAT NICHT VERFÜGBAR. WIR SIND ABER BALD WIEDER FÜR DICH LIVE DA.

Wir sind heute ab 8:00 Uhr erreichbar. Mail uns.
MountainBIKE Kauftipp

Nerve XC 9.0 SL
Überragend - Kauftipp

Mountainbike 03/10 (Modell 2010)

  • Effizientes Fahrwerk
  • Sehr breitbandig
  • Perfekt Kontrollierbar
  • Äußerst leicht und steif

Leichtestes Rad und ein durchdachtes Konzept. Das sichert dem Nerve XC 9.0 SL den Kauftipp

120-Millimeter-Klasse: Allround-Fullys für jede Gelegenheit
 
Dass sich 120-Millimeter-Bikes ausgezeichnet auf Touren fahren hat sich längst herumgesprochen, doch dass diese Bikes auch komfortabel genug für Alpenüberquerungen, rassig genug für Marathons und 24-h-Rennen sind, ist vielen Bikern bisher verborgen geblieben. Daher hat die Zeitschrift „Mountainbike“ 16 Langstreckentaugliche Allrounder eingeladen, die genau diese Vorgaben erfüllen. Mit dabei: Das Canyon Nerve XC 9.0 SL – das mit einem Kauftipp zurück von der Teststrecke kam.
 
Perfekte Ausstattung, ausgewogen sportliche Geometrie
 
Beschränkung aufs Wesentliche: Ohne Federwegs-Verstellung geht’s berghoch und bergab. Und mit den richtigen Parts macht's auch gleich doppelt Spaß: „XTR-Edel-Antrieb, Formulas leichte R1-Stopper, rennerprobte DT-Swiss-Laufräder – klar Canyon schöpft die Vorteile des Direktversands voll aus. Viel besser: Keines der Nobelteilchen wirkt wahllos, alles ist wie das perfekte Syntace/Easton-Cockpit durchdacht“, schwärmen die Testfahrer. Dank der Ausgewogenen und speziell auf den Allround-Einsatz abgestimmten Geometrie und langem Oberrohr mit kurzen Vorbauten samt breitem Lenker gefällt das Nerve XC 9.0 SL ganz besonders.
 
Hervorragende Fahreigenschaften
 
„Zusammen mit dem detailreichen, leichten, steifen Chassis freute sich die MB-Waage über 10,9 kg (Bestwert) – und die Testcrew über die sportive, neutrale Sitzposition im Rad.“ Bei so einem Gewicht ist klar, dass der Vortrieb stimmen muss und auch den Fahreigenschaften attestiert die Mountainbike Bestnoten: „Katapultartig kommt das XC so auf Tempo, das messerscharfe Handling hält Mensch und Maschine in der Spur, Spielereien gelingen ebenso leger wie lange Turns auf Zug, im Downhill vermittelt das harmonische Fahrwerk viel Sicherheit.“

FAZIT: Top-Parts und narrensicheres Handling – das Nerve lässt keine Wünsche offen und ist ein wunderbar breitbandiges Sportgerät.

Pure Cycling.