Leider liefern wir nicht in Dein Land.

Unsere Lieferländer

Bestellhotline und Servicecenter: +49 261 40 4000 (bis 19:00 Uhr)

bike

Nerve XC 9.0 LTD
Super

Bike 03/10 (Modell 2010)

  • Leichtestes Rad im Test
  • Höchte Punktzahl in Ausstattung/Qualität
  • Super Fahrwerk

Perfekte Bikes für eine Transalp? Für Marathons und Spaß auf den Trails? Die Zeitschrift Bike wollte es wissen: wer schneidet hier am besten ab. Darum waren im Test der Ausgabe März 2010 acht High-End-Bikes im Test.

Perfekte Bikes für eine Transalp? Für Marathons und Spaß auf den Trails? Die Zeitschrift Bike wollte es wissen: wer schneidet hier am besten ab. Darum waren im Test der Ausgabe März 2010 acht High-End-Bikes im Test – unter anderem das Canyon Nerve XC 9.0 LTD.
 
Mit 3.999 Euro lag das Canyon Nerve XC 9.0 LTD am unteren Ende der Preisskala, konnte aber trotzdem überzeugen: Mit 125,5 Punkten und der Note „Super“. Der High-End-Aluminium-Rahmen stellte sich der Konkurrenz und konnte auch Probanden aus Carbon hinter sich lassen. Und mit den hervorragenden Anbauteilen ergab sich so das mit 10,75 Kilogramm leichteste Bike im Test – 1,4 Kilogramm leichter als das schwerste Rad der „Top-Klasse“. Dabei ist aber alles auf Fahrspaß und Performance ausgelegt. So fand sich die Fox F120 FIT RLC QR15 an der Front, die präzise arbeitet und sich auf die individuellen Bedürfnisse einstellen lässt. Einhellige Meinung der Redakteure: „Mehr geht nicht!“. Doch das war nicht nur die Meinung zur Gabel: „Für 3.999 Euro erhält man die beste Ausstattung, die man sich wünschen kann, unscheinbar verpackt.“ Form follows function – auch in der Spitzenklasse. „Das Alu-Fahrwerk ist toll und detailverliebt verarbeitet, sehr steif […]. Der Werkstoff zeigt, dass er gegenüber Carbon immer noch konkurrenzfähig ist. Fox-Gabel und –Dämpfer bieten maximale Verstellmöglichkeiten, die DT-Laufräder mit Carbon-Felgen sind (inklusive Reifen und Kassette) mit Abstand die leichtesten im Testfeld […]. Bei der Beschleunigung macht dem Canyon keiner etwas vor, das Bike geht ab wie eine Rakete und zielt klar in Richtung Marathon.“

FAZIT: Marathon-Racer mit super Ausstattung und langen Federwegen. In Preis/Leistung vorne dabei.