Leider liefern wir nicht in Dein Land.

SERVICE CHAT SPRICH DIREKT MIT DENEN, DIE DEIN BIKE BAUEN:

VIELEN DANK FÜR DEIN INTERESSE! IM MOMENT IST UNSER CHAT NICHT VERFÜGBAR. BITTE VERSUCH ES ZU EINEM SPÄTEREN ZEITPUNKT ERNEUT.

Bestellhotline und Servicecenter: +49 261 40 4000 (bis 19:00 Uhr)
Freeride

Torque FRX 9.0 LTD
9/10 Punkte | Freeride Tipp Bikepark

Freeride, 04/10 (Modell 2010)

  • Bewährter Klassiker
  • Top Ausstattung, Handling & Allround-Eignung
  • 9/10 Punkte

Im Hardcore-Test in Leogang sicherte sich das Torque FRX 9.0 LTD einen Freeride TIPP.

„GENERALEMPFEHLUNG“


 

In der Septemberausgabe der FREERIDE testeten die bekanntesten und schnellsten Downhiller aus Deutschland, die Brüder Falco und Gernot Ruppert, 11 Big Bikes im schönen Bikepark Leogang. Da die Strecke sehr anspruchsvoll ist, konnten die Profis in diesem Revier die Bikes perfekt auf Herz und Nieren testen. Das Canyon FRX 9.0 LTD war auch mit von der Partie und zeigte der Konkurrenz, wo es auf der steinigen und äußerst glatten Worldcup-Strecke lang ging. Vorweg das Testergebnis: FREERIDE TIPP mit 9 von 10 Punkten.
 
„Mittlerweile ist das Canyon-Großkaliber ein alter Bekannter im FREERIDE-Test. Schon in der Vergangenheit konnte es hohe Punktzahlen abräumen. Immer wieder Trumpfkarte der Versendermarke: die Preis-Leistung. Nur hochwertige Komponenten wurden verbaut wie die Fox ‚40‘er- Gabel, ‚The One‘-Bremsanlage oder die schicken ‚Deemax‘-Laufräder von Mavic. Hier gab es nix zu kritisieren, das mettallicblaue ‚FRX‘ erntete nur zustimmendes Nicken bei der Testcrew“, schrieben die Brüder zu dem Rad.
 
Mit diesem guten Start konnten die Tester mit dem Torque voller Vorfreude in den Test starten und sich von unserem Rad überzeugen lassen: „Der bewährte Klassiker zeigte in der Praxis erneut seine Qualitäten: Er fährt sich ausgewogen, springt freudig und gut austariert, das Fahrwerk harmoniert und bietet so viele Reserven und Sicherheit, dass man jeden Drop getrost mitnehmen kann.“
 
Das Torque FRX 9.0 LTD fand bei den Prüfern ausschließlich Lob: „Richtige Wahl: Das Cockpit mit flachem, breitem 740er-lenker und Direct-Mount-Vorbau von Sunline.“
 
Am Ende kamen alle Tester zu einem einheitlichen Entschluss: „Das Großkaliber von Canyon zählte zu den Favoriten im Testfeld. Über jeden Tadel erhaben ist seine Ausstattung. Ein heißer Tipp für Freerider!“ Das Rad wurde von den Profis als Park/Trickrad eingestuft und schnitt in diesem Test mit 9 von 10 FREERIDE-Punkten ab.

FAZIT: Im Bikepark besticht es durch agiles Handling, angenehme Geometrie und Sprungfreudigkeit. Ideal für Freerider, die ein sicheres, verspieltes Big Bike suchen.

Pure Cycling.