Leider liefern wir nicht in Dein Land.

SERVICE CHAT SPRICH DIREKT MIT DENEN, DIE DEIN BIKE BAUEN:

IM MOMENT IST UNSER CHAT NICHT VERFÜGBAR. WIR SIND ABER BALD WIEDER FÜR DICH LIVE DA.

Wir sind morgen ab 8:00h erreichbar. Mail uns.
RoadBike Testsieger

Ultimate CF 9.0
Überragend - Testsieger

Roadbike, 05/11 (Modell 2011)

  • Bestes Rahmenset
  • Hervorragende Ausstattung
  • Steif und komfortabel

In der beliebten Klasse um 2.500 Euro sichert sich Canyon den Testsieg.

"Schon wieder ein Testsieg für Canyon - die Koblenzer scheinen ein Abonnement darauf gelöst zu haben." Sogar die Tester der Zeitschrift RoadBike sind überwältigt von den hervorragend konstruierten Rennern.
 
Räder um 2.500 Euro stellen die beliebteste Preisklasse von Rennradfahrern schreibt die RoadBike: "24 Prozent wollen laut einer Leserbefragung einen Renner in der Preisklasse um 2500 Euro kaufen." Logische Konsequenz ist es da nur, dieser Klasse auf den Zahn zu fühlen. 20 Hersteller haben ihre beliebtesten Rennräder zur Verfügung gestellt, so dass die Roadbike die Kandidaten einer ausgiebigen Labor- und Praxiswertung unterziehen konnte. Mit dabei: Das Canyon Ultimate CF 9.0 sicherte sich als einziges Rad die Bestnote "Hervorragend" und damit den Testsieg.
 
Beim Fahrtest kann das Canyon überzeugen: "Sportliche Fahrer sind begeistert vom Vortrieb, der messerscharfen Lenkung und dem hohen Dämpfungskomfort, den der Rahmen vor allem am Heck, jetzt aber auch an der Front bietet." Auch in dieser Klasse legen die Hersteller schon Wert auf einen hohen Komfort. Das Canyon glänzt hier mit der VCLS-Technologie: an der Sattelstütze arbeitet die VCLS Post, die dank Basaltfasern Belastungsspitzen nehmen kann, an der Front sorgt die One One Four SLX Gabel für eine hohe Seitensteifigkeit und den nötigen Komfort. Ergebnis: Das Ultimate CF 9.0 liegt in allen Bereichen (Tretlager-, Lenkkopfsteifigkeit sowie Komfort an Front und Heck) im grünen Bereich.
 
"Die Räder der 2500-Euro-Klasse bestechen [...]mit ihrem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis", schreiben die Redakteure. "Einmal mehr gelingt es den Versendern, in diesem Kapitel zu punkten: Canyon montiert Campagnolos Chorus[...]." Die Redakteure fassen zusammen: "Ein genauerer Blick auf die Testergebnisse erklärt den Erfolg: Ein hervorragend konstruierter Rahmen, Spitzenwerte beim Gewicht (unter 7 Kilo) und die dank Direktvertrieb überdurchschnittliche Ausstattung sorgen für ein prall gefülltes Punktekonto."

Der hervorragende Rahmen, die tolle Ausstattung und die sportlichen Fahrleistungen überzeugen auch verwöhnte Vielfahrer - Testsieg für Canyon.

Pure Cycling.