Leider liefern wir nicht in Dein Land.

SERVICE CHAT SPRICH DIREKT MIT DENEN, DIE DEIN BIKE BAUEN:

IM MOMENT IST UNSER CHAT NICHT VERFÜGBAR. WIR SIND ABER BALD WIEDER FÜR DICH LIVE DA.

Bestellhotline und Servicecenter: +49 261 40 4000 (bis 19:00 Uhr)
bike TIPP

Canyon Nerve AL 9.0
bike TIPP - Testsieger

bike, 05.2014 (Modell 2014)

Zur Produktseite »
  • Komplette Shimano-XT-Gruppe
  • Teleskop-Stütze
  • Hochwertige Ausstattung

Das bike Magazin testet acht Touren-Bikes mit 120mm Federweg und 27,5 Zoll Laufrädern um 2500 Euro. Das Ergebnis: Testsieg für das Nerve AL 9.0!

"Versender Canyon hat seinen Touren-Klassiker Nerve AL für 2014 komplett überarbeitet, ihm ein neues Rahmen-Layout spendiert und das 120-Millimeter-Konzept auf 27,5-Zoll-Laufräder umgestrickt. Im BIKE-Test-Labor bleibt das Fahrwerk als einziges unter der Drei-Kilo-Marke, die Oberfläche ist schlagfest, die Steifigkeit hoch.

Weil das Nerve auf sportliche Touren-Biker zielt, verpassen ihm die Canyon-Produkt-Manager eine sportliche Sitzposition, leichte Laufräder (ja, das geht auch mit 27,5 Zoll!) und Schwalbe-Reifen mit Pace-Star-Mischung. So leichtfüßig fährt sich kein anderes Modell dieser Vergleichsgruppe bergauf. Dämpfer und Gabel können dabei offen bleiben, Komfort spenden und die Traktion erhöhen.

Im Downhill der Test-Runde gibt sich das Nerve AL keine Blöße, läuft sicher und kontrolliert und auch im Singletrail wendig genug. Die Teleskop-Stütze dient dabei als Sicherheitsreserve."

Das neue Nerve AL 9.0 sieht nicht nur formvollendet aus und ist komplett ausgestattet – es fährt sich auch toll. Die Referenz in dieser Kategorie.

Pure Cycling.