Leider liefern wir nicht in Dein Land.

SERVICE CHAT SPRICH DIREKT MIT DENEN, DIE DEIN BIKE BAUEN:

IM MOMENT IST UNSER CHAT NICHT VERFÜGBAR. WIR SIND ABER BALD WIEDER FÜR DICH LIVE DA.

Bestellhotline und Servicecenter: +49 261 40 4000 (bis 19:00 Uhr)
VERSANDBEDINGUNGEN

Versand- und Zahlungsbedingungen der Canyon Bicycles GmbH, D-56073 Koblenz

Sämtliche Lieferungen erfolgen durch den Paketdienst der Deutsche Post AG (DHL) oder durch UPS. Nachlieferungen innerhalb der EU versenden wir selbstverständlich kostenfrei nach. Außerhalb der EU informieren wir Dich vorab über anfallende Kosten.

Die Lieferung erfolgt immer vorbehaltlich Verfügbarkeit. Der Kaufvertrag kommt mit Erfüllung durch Canyon zustande, er wird also erst durch die Aushändigung der Ware gemäß Lieferschein rechtskräftig geschlossen. Bei Katalog-, Telefon- und Internetbestellungen werden wir Sie über den Eingang Ihrer Bestellung per E-Mail informieren.

Alle unsere Pakete sind auf dem Versandweg versichert. Bitte prüfen Sie bei Erhalt das Paket sofort auf äußerliche Beschädigungen. Eventuelle Schäden müssen dem Transportunternehmen innerhalb von 24 Stunden gemeldet werden. Sie erhalten dort eine Bestätigung Ihrer Meldung, die Sie zusammen mit dem Original-Paket und einer Rechnungskopie an uns schicken. Bitte setzen Sie sich vor dem Versand telefonisch mit uns in Verbindung.

Wähle ein Land, um die dazugehörigen Versandkosten anzuzeigen:

Land:

Montierte Fahrräder werden ausschließlich im Bikeguard-Spezialkarton ausgeliefert, wofür zusätzliche Kosten in Höhe von 16,90 € anfallen.

Versandkosten bei Lieferungen in EU-Länder werden mit der länderspezifischen Mehrwertsteuer berechnet. Genaue Kosten entnehmen Sie bitte dem Versandkostenrechner auf dieser Seite.

Bestellungen mit Lieferadresse in nicht EU-Länder werden im Warenkorb inkl. der deutschen MwSt. angegeben. Bei Fakturierung der Rechnung werden die Beträge der bestellten Artikel netto angegeben. Bei Lieferungen ins Ausland können im Bestimmungsland Zoll- und Einfuhrgebühren anfallen. Diese Kosten sind vom Empfänger zu tragen. Die Canyon Bicycles GmbH hat keinerlei Einfluss auf diese Gebühren.

Eine Rückerstattung der MwSt. bei der Ausführung in Koblenz bezahlter Ware kann nur erfolgen, wenn uns eine Ausfuhrabnehmerbescheinigung für Umsatzsteuerzwecke innerhalb von 3 Monaten nach Rechnungsdatum zugesendet wird. Das Formular erhalten Sie kostenlos über uns.

Rechtliche Hinweise für Schweizer Besucher:
Wir dürfen ab dem 1. September 2010 aus markenrechtlichen Gründen unter der Bezeichnung CANYON keine Fahrräder und kein Zubehör mehr in die Schweiz liefern. Daher bieten wir auf der Website www.purecycling.ch Räder und Zubehör speziell für den Schweizer Markt an. Diese Produkte sind baugleich mit den außerhalb der Schweiz unter der Marke CANYON vertriebenen Produkten der Canyon Bicycles GmbH. Bitte nutze bei weiteren Fragen auch unseren Info- und Bestellservice unter der kostenfreien Rufnummer 0800-564731.

  • Nachnahme; die Deutsche Post AG erhebt den Gesamtbetrag für die Ware bei der Auslieferung. Neben den Versandkosten sind noch €2,00 Zahlscheingebühr zu entrichten.
  • Vorausüberweisung; Wir senden Dir vor Montage eine Vorausrechnung zu. Nach verbuchtem Zahlungseingang wird die Ware für Dich kommissioniert und versendet.
  • Kreditkarte Visa/Mastercard; Du gibst Deine Kreditkartendaten während des Online-Bestellvorgangs in ein gesichertes Formular ein oder nennst diese an der Hotline. Deine Kreditkarte wird erst belastet, wenn Dein gewähltes Rad verfügbar ist.
  • Vorausüberweisung; Wir senden Dir vor Montage eine Vorausrechnung zu. Nach verbuchtem Zahlungseingang wird die Ware für Dich kommissioniert und versendet.
  • Kreditkarte Visa/Mastercard; Du gibst Deine Kreditkartendaten während des Online-Bestellvorgangs in ein gesichertes Formular ein oder nennst diese an der Hotline. Deine Kreditkarte wird erst belastet, wenn Dein gewähltes Rad verfügbar ist.

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen findest Du hier

Pure Cycling.