Leider liefern wir nicht in Dein Land.

Unsere Lieferländer

Wir sind am Donnerstag wieder ab 8 Uhr erreichbar. Schreib uns eine e-Mail.

Schwierigkeitsgrad: einfach
Diese Arbeiten sollten für jeden Fahrradinteressierten ohne Probleme durchzuführen sein. Für diese Workshops ist entweder kein Werkzeug nötig, oder Du benötigst Standardwerkzeug wie Inbusschlüssel, Zange oder Schraubendreher. In dieser Kategorie findest Du vor allem Einstellarbeiten.
Werkzeuge: Ähnliche Themen: Artikel drucken

Abhilfe bei rutschender Sattelstütze

Mit folgenden einfachen Maßnahmen kannst Du die Ursache für eine rutschende Sattelstütze herausfinden:

1. Die Sattelstütze ist gefettet und die Stütze und / oder Rahmen sind aus Carbon. In diesem Fall entferne bitte gründlich alles Fett von Stütze und Sitzrohr. Schmiere die Stütze stattdessen mit Carbon-Montagepaste ab.

2. Der Außendurchmesser der Sattelstütze ist geringer als der Innendurchmesser des Sitzrohres. Überprüfe, ob die Durchmesser übereinstimmen. Die Angaben zum Durchmesser der Stütze sind am unteren Ende des Rohres eingraviert. (zum Beispiel 31,6mm - 287mm, der erste Wert gibt den Durchmesser der Stütze an). Bild 1 Falls diese Durchmesser nicht übereinstimmen, musst Du die Sattelstütze austauschen.

Die Sattelstütze darf nicht zu weit eingesteckt oder zu weit ausgezogen gefahren werden. Die maximalen Werte sind auf der Sattelstütze aufgedruckt. Beachte bitte zudem die Anzugsdrehmomente für die Sattelklemme.


Canyon unternimmt große Anstrengungen, die Qualität und die Richtigkeit aller Angaben in diesem Tech Support Center sicherzustellen. Alle Arbeiten, die Du an Deinem Bike durchführst sind auf eigene Gefahr. Im Zweifelsfall solltest Du Dein Bike zu Canyon schicken oder zu einem anderen Fachmann bringen.
Canyon übernimmt keine Gewähr oder Haftung für die Inhalte in diesem Tech Support Center.

Der Durchmesser der Sattelstütze ist aufgedruckt

Der Durchmesser der Sattelstütze ist aufgedruckt

Hat Dir das weitergeholfen?janein