Leider liefern wir nicht in Dein Land.

Unsere Lieferländer

Wir sind heute ab 8:00 Uhr erreichbar. Mail uns.

Schwierigkeitsgrad: - Ähnliche Themen: Artikel drucken

Maximale Reifenbreiten für Canyon Rahmen

Maximal mögliche Reifenbreiten bis Modelljahr 2013:

Mountainbikes

Grand Canyon CF Serie: 2,35"
Grand Canyon AL Serie: 2,35"
Grand Canyon AL 29 und CF 29 Serie: 2,25”
Lux MR Serie: 2,25"
Nerve AM / Nerve AL+ Serie: 2,4"
Nerve XC / Nerve AL Serie: 2,35"
Nerve CF 26": 2,25"
Nerve MR Serie: 2,35“
Torque Serie: 2,4"
Yellowstone 26: 2,20”
Yellowstone 29: 2,35“
Strive: 2,4"

Rennräder

Roadlite: 23mm
Roadlite AL: 25mm
Ultimate AL ab Modelljahr 2012: 25mm
Ultimate CF SLX ab Modelljahr 2013: 25mm
Ultimate CF SL: 25mm
Aeroad CF: 25mm
Speedmax AL und CF: 25mm

Maximal mögliche Reifenbreiten ab Modelljahr 2014:

Mountainbikes

Grand Canyon CF Serie: 2,35"
Grand Canyon AL 29": 2.35"
Grand Canyon AL SLX 29": 2.35"
Grand Canyon CF SL und SLX 29": 2.25"
Lux CF 29": 2,20"
Spectral AL 27,5": 2,4"
Spectral AL 29": 2,4"
Nerve AL 29": 2,25"
Nerve AL 27,5": 2,25"
Nerve CF 26": 2,25"
Torque EX: 2,4"
Torque DHX: 2,4"
Strive: 2,4"

Rennräder

Roadlite: 23mm
Roadlite AL: 25mm
Ultimate AL: 25mm
Ultimate CF SLX: 25mm
Ultimate CF SL: 25mm
Inflite AL ohne Schutzbleche: 35mm
Inflite AL mit Schutzblechen: 28mm
Aeroad CF: 25mm
Speedmax AL und CF: 25mm

Achte auch auf die Freigaben der Felgen / Laufradhersteller und Gabelhersteller


Canyon unternimmt große Anstrengungen, die Qualität und die Richtigkeit aller Angaben in diesem Tech Support Center sicherzustellen. Alle Arbeiten, die Du an Deinem Bike durchführst sind auf eigene Gefahr. Im Zweifelsfall solltest Du Dein Bike zu Canyon schicken oder zu einem anderen Fachmann bringen.
Canyon übernimmt keine Gewähr oder Haftung für die Inhalte in diesem Tech Support Center.

Hat Dir das weitergeholfen?janein