Leider liefern wir nicht in Dein Land.

Unsere Lieferländer

Wir sind heute ab 8:00 Uhr erreichbar. Mail uns.

VORREITER IN DER QUALITÄTSSICHERUNG

Qualität spielt eine entscheidende Rolle, darum nutzt das Canyon Ingenieurteam fortschrittlichste Entwicklungs- und Prüfmethoden, um unsere Räder zu den sichersten und leistungsfähigsten der Welt zu machen. Jedes Rad wird von uns in Deutschland im Canyon.Home entwickelt, montiert und Probe gefahren – alles unter einem Dach. Damit aber nicht genug. Im hauseigenen und weltweit einzigartigen Prüflabor, werden sicherheitsrelevante Bauteile, wie Carbongabeln, mittels Computertomographie (CT) einer intensiven Prüfung unterzogen.
Somit sind wir in der Lage Optimierungspotential von Wandstärken zu erkennen und durch eine gezielte Designoptimierung Potential zu Gewichtseinsparungen zu detektieren. In der Summe gewährleisten wir eine bisher nicht erreichte Fertigungsqualität. Des Weiteren fließt während der Entwicklung das Feedback aus dem Profisport direkt in die laufenden Prozesse ein, denn nicht grundlos ist der Profisport ein wichtiger Teil von Canyon.
Zukünftig wird Kunden der Mehrwert des CT als Dienstleistung zugänglich gemacht. Mit der Prüfung von Kundenrädern (Rahmen + Gabeln) werden Beschädigungen nach Stürzen und/oder Aufprällen ausfindig gemacht und können sicher bewertet werden.

INTERVIEW MIT GORDON KOENEN, TEAMLEITER QUALITÄTSMANAGEMENT

Jede Carbongabel wird auf Herz und Nieren überprüft. Warum?
Geringe, aber für eine Carbon-Fertigung typische Toleranzen machen diesen Schritt für uns notwendig. Wir wollen dem Kunden ein bestmögliches Produkt anbieten und dazu gehört neben Produkteigenschaften, wie Steifigkeit, Gewicht und Komfort eindeutig die Sicherheit unserer Kunden. Um dies garantieren zu können ist die Qualitätssicherung ein immens wichtiger Faktor.

Welche Prüfungen werden im Rahmen der Gabelprüfung durchgeführt?
Alle Carbongabeln werden zunächst einer intensiven Röntgenüberprüfung unterzogen. Wenn Auffälligkeiten im Materialaufbau

festgestellt werden, wird per Computertomographie (CT) weitergehend analysiert, bevor das Bauteil der Produktion übergeben wird. Wir erhöhen durch diese Prüfungen die Bauteilsicherheit und reduzieren das Risiko für unsere Kunden nachhaltig.

Welchen Vorteil bietet der Einsatz des CT weiterhin?
Neben der Qualitätssicherung ist die Bauteilentwicklung ein wesentlicher Bestandteil der Aufgaben des CT. Das Wissen und die Erfahrungen aus den Prüfungen werden im engen Kontakt mit den Herstellern ausgetauscht um stetig die Qualität unserer Räder zu verbessern.