Canyon

Wirkt jetzt im Fahrbetrieb eine Belastung von 3G (also dem dreifachen der zuvor gemessenen Sattellast), verhält sich die vertikale Auslenkung der Sattelstütze proportional. Die Canyon VCLS Post bietet dann eine Auslenkung von 8,4 Millimetern, die Ritchey WCS Carbonsattelstütze hingegen nur 5,6 Millimeter. Hier ergibt sich schon ein Auslenkungs-Unterschied von 2,8 Millimetern, der sich bei extremen Belastungen nochmals erhöht. Bei Fahrten mit VCLS Post muss der Fahrer weniger Störeinflüsse der Straße mit Muskelkraft ausgleichen und bleibt so länger leistungsfähig. Darum forscht Canyon am Thema Rennrad-Komfort.

Auslenkung bei einem Stoß von 3G