Leichte Citybikes

Leichte Citybikes

Ein leichtes Citybike lässt sich wesentlich leichtgängiger und agiler durch die Stadt bewegen. Du profitierst also nicht nur von der komfortablen Geometrie, sondern auch von einer zügigen Fortbewegung.

  • 8 Artikel
    • Farbe: Light Grey - Mint
    Shimano Ultegra R8000 SGS, Alexrims RXD6
    1.799 €
    oder ab 299,83 €/Monat
    • Farbe: Shadow Grey
    Shimano 105 R7000 GS, Alex Rims CRD30 / Shimano TX505
    1.099 €
    oder ab 183,17 €/Monat
    • Farbe: Light Grey
    Shimano 105 R7000 GS, Alex Rims CRD30 / Shimano TX505
    1.099 €
    oder ab 183,17 €/Monat
  • Roadlite CF 9 LTD
    • Neu
    • Farbe: Ivory
    • Farbe: Shadow Grey
    Reynolds AR41 DB XD, SRAM X01 Eagle AXS
    3.149 €
    oder ab 524,83 €/Monat
    • Farbe: Steel Blue
    SRAM Apex 1 SGS, Alex Rims TD19 / Shimano TX505
    849 €
    oder ab 141,50 €/Monat
  • Roadlite 7
    • Farbe: Shadow Grey
    Shimano Ultegra R8000 SGS, Alexrims RXD6
    1.349 €
    oder ab 224,83 €/Monat
  • Roadlite 5 WMN
    • Farbe: Light Grey - Raspberry
    • Farbe: Wild Rose
    SRAM Apex 1 SGS, Alex Rims TD19 / Shimano TX505
    849 €
    oder ab 141,50 €/Monat
    • Farbe: Light Grey
    SRAM NX Eagle, Alexrims RXD6
    1.649 €
    oder ab 274,83 €/Monat
Ähnliche Kategorien
Ähnliche Stories

Für wen lohnt sich ein leichtes Citybike?

Ein leichtes Citybike für Damen oder Herren eignet sich hervorragend für jeden, der sich gerne effektiv fortbewegen möchte. Ein leichtes City Fahrrad kombiniert schnelles Fahren mit einem hohen Maß an Komfort. Es fährt leichtgängiger und agiler. Auch an kurzen und längeren Anstiegen bietet ein leichtes Cityrad dank des niedrigen Gewichts Vorteile.

Ein leichtes Citybike ist auch besonders für kleine und leichte Frauen interessant, da sie so nicht so viel Gewicht bewegen müssen. In Kombination mit Beispielsweise Einkaufstaschen am Gepäckträger des leichten Citybikes ist so das Gesamtgewicht nicht allzu hoch.

Nicht zu vergessen ist auch der Aspekt, dass ein leichtes Citybike auch zu Hause deutlich einfacher zu handeln ist. Beim Aufladen auf den Auto Fahrradträger oder beim Tragen in den Keller ist ein leichtes Cityfahrrad deutlich leichter zu handhaben.

Wann gilt ein Citybike als leicht?

Es gibt keine klare Definition dafür, wann ein Citybike als leicht gilt, die fiktive Grenze wird im Internet bei ca. 13 Kilogramm gesetzt. Alle City Fahrräder mit einem leichteren Gewicht als 13 Kilogramm gelten folglich als leicht. Dies sind meist leichte Citybikes mit einem Aluminiumrahmen und hochwertigen Anbauteilen. Die hochwertigen Fahrradteile haben nicht nur ein niedriges Gewicht, sondern sorgen auch für eine lange Lebensdauer deines neuen Fahrrads.

Inhalte werden geladen
Viewport: 
Loading...