Canyon // Women Mountain

Alle WMN Mountainbikes

Diese Seite hilft dir, das Mountainbike zu finden, das perfekt zu dir passt. Außerdem erklären wir dir, warum wir MTBs speziell für Frauen entwickeln - für alle Einsatzgebiete, von Trail bis Downhill.

Women Mountain

Für wen sind unsere WMN Mountainbikes?

Die Canyon WMN Modelle sind für Fahrerinnen mit einer Körpergröße zwischen 152cm und 186cm ausgelegt.

Du bist wahrscheinlich bestens für ein WMN Mountainbike geeignet, wenn du

  • findest, dass dein Fahrwerk in der Regel zu straff ist
  • Schwierigkeiten damit hast, das Fahrwerk deinem Körpergewicht entsprechend einzustellen

Durch die Optimierung unserer WMN Mountainbikes erreichen wir

  • eine Reduzierung der Überstandshöhe für mehr Bewegungsfreiheit
  • ein tieferes Tretlager für bestes Lenkverhalten und hohe Fahrstabilität
  • eine größere Bandbreite bei der Abstimmung deines Fahrwerks

    Wir bieten dir eine größere Auswahl, damit du das Bike fahren kannst, das genau zu dir passt. Auf den Trails bedeutet das für dich: mehr Kontrolle und mehr Selbstvertrauen bei hohen Geschwindigkeiten.

Kann ich auch ein Unisex Bike fahren?

Alle unsere Bikes sind Unisex-Modelle.

Wir haben von unseren beliebtesten Mountainbikes Modelle speziell für Frauen entwickelt, darunter auch die E-Mountainbikes Spectral:ON WMN und Neuron:ON WMN. Durch diese Auswahlmöglichkeiten haben wir auf jeden Fall das passende Bike für dich.

Hardtail oder vollgefedertes Mountainbike?

Dein Fahrstil und das Einsatzgebiet sind ausschlaggebend. Abhängig davon solltest du dich entscheiden.

(...)

Vollgefederte Mountainbikes

Ein vollgefedertes Mountainbike hat vorn und hinten eine Federung, um im unebenen Gelände Erschütterungen auszugleichen.

Sie sind speziell für hügelige Trails, kurze, steile Anstiege sowie steile, technisch anspruchsvolle Abfahrten ausgelegt.

Schau dir das Torque WMN an, unseren Downhiller für Trails und Park

Erfahre mehr über das Spectral WMN, das ultimative Trail Bike

Entdecke das Neuron WMN, den vielseitigen Allrounder

(...)

Hardtails

Eine Federgabel am Vorderrad dämpft Erschütterungen, der Hinterbau dagegen bleibt ungefedert.

Ein solcher Hinterbau hat den Vorteil, dass du effizienter pedalieren kannst und Anstiege mit Leichtigkeit bewältigst.

Ein Hardtail ist ideal für den Cross-Country-Einsatz.

Schau dir das Exceed WMN an, wenn du Rennen gewinnen willst

Schau dir das Grand Canyon WMN an, unseren Allrounder

Viewport: 
Loading...