28.03.2017, CANYON Dreifaltigkeit, Teil 1

De Ronde van Vlaanderen

Nur wenige Veranstaltungen im jährlichen Rennkalender haben die Macht, bescheidene Sträßchen und unauffällige Wege in Kathedralen des Sports umzuwandeln - aber genau dazu sind die Monumente des Radsports in der Lage. An mehreren Sonntagen im April werden vergessene Feldwege und kleine Ortsdurchfahrten in Belgien und Nordfrankreich zum Mittelpunkt der Radsportwelt. Sie verwandeln sich in Arenen, in denen sich nur die Stärksten an der Spitze behaupten können.