Image

CANYON//SRAM Racing on the road. // (c)ZUPERDEHLIE

04.03.2016, PROSPORTS Canyon//Sram Racing startet in die UCI Women's WorldTour

"ES IST ein großer Schritt für uns"

Am Wochenende startet CANYON//SRAM Racing bei Strade Bianche in die neu eingeführte UCI Women's WorldTour. Schau dir im Video an, was unsere Fahrerinnen über die neue Rennserie zu sagen haben.

Lange haben wir darauf gewartet, nun ist es endlich soweit. Am Samstag startet CANYON//SRAM Racing bei Strade Bianche in sein erstes Rennen der neu eingeführten UCI Women's WorldTour.

Bereits seit Beginn des Jahres stehen die Fahrerinnen von CANYON//SRAM Racing bei Rennen in den verschiedensten Ländern der Welt am Start. So holte Tiffany Cromwell im Januar bei den Australischen Meisterschaften im Zeitfahren die Bronzemedaille und wurde am vergangenen Wochenende Dritte bei Omloop Het Nieuwsblad. Trixi Worrack gewann im Februar die Ladies Tour of Qatar in beeindruckender Manier. 

CANYON//SRAM RACING: DIE FAHRERINNEN STELLEN SICH VOR

Auch auf den "weißen Straßen" in der Toskana will CANYON/SRAM Racing wieder das Peloton anführen. Mit unseren Teamrädern Ultimate CF SLX und Aeroad CF SLX verfügen die Fahrerinnen über das bestmögliche Material. Beide Räder sind mit der neuen kabellosen SRAM RED eTAP Schaltgruppe sowie Laufrädern und Komponenten von Zipp ausgestattet.

Schau dir im folgenden Video an, was unsere Fahrerinnen über die neu eingeführte UCI Women's WorldTour denken.