Image

Ein untypisches, viel zu trockenes Gelände für Joe Barnes. Wo ist der Schlamm, wenn man ihn braucht? Foto: Matt Wragg

04.04.2016, CANYON Das CAnyon factory Enduro team ist wieder auf Tour

Die Strive Diaries sind zurück!

Das Canyon Factory Enduro Team (CFET) ist wieder auf Tour. Das Debüt des Teams 2016 war der erste Stopp der Enduro World Series in Corral, Chile. Der Neuseeländer Justin Leov, der nach seiner Schulteroperation wieder auf dem Weg ist, seine alte Form zu finden, ging zusammen mit Joe Barnes, Ines Thoma und Ludo May auf dem Strive CF an den Start. Auch wenn im ersten Rennen der Saison nur Ines Thoma der Sprung in die Top 10 gelang, wichtige Punkte für die Teamwertung sind auf jeden Fall in den Büchern. Um in den Rennalltag zurückzukommen, braucht es manchmal eben etwas Zeit. Neuseeländische Erfahrung, schottischer Scharm, französischer Humor und deutscher Antrieb kombiniert mit Teamgeist und Zusammenhalt, dafür steht das CFET. Viel Spaß bei der ersten Folge der Strive Diaries!