Image

Sally und Ben auf dem Weg zum Etappensieg: ”Ich habe mich so gut gefühlt, dass wir unseren Vorsprung weiter ausbauen konnten“, freut sich die Engländerin später im Ziel. Foto: Markus Greber

25.07.2016, CANYON Sally und Ben setzen auf der vorletzten Etappe Ihren Siegeszug fort.

Transalp Tag 6: Große Voraussicht auf Mixed-Team Gesamtsieg

Die große Enttäuschung war gestern. Alban und Kris sind raus. Das heißt aber auch: Blick nach vorne für die verbleibenden zwei Teams: Sally und Ben setzten auf der vorletzten Etappe von Mezzana nach Trento ihren Siegeszug mit knapp sieben Minuten Vorsprung fort. Mit einem Gesamtvorsprung von 22,45 Minuten können die beiden es morgen entspannt angehen lassen und werden aller Voraussicht nach als Mixed-Sieger in Arco durchs Ziel rollen.

Eric und Jeremiah, bisher als Backup-Team für Lakata und Hynek unterwegs, haben es heute locker angehen lassen. Die Verantwortung ist weg, dem Topteam im Falle einer Panne zur Seite zu stehen, und so konnten es die beiden heute die Trails um Trento genießen. Platz 15.