Image

Jan Frodeno auf dem Speedmax CF SLX. // (c) Ingo Kutsche

08.08.2016, TRIATHLON Fachpresse testet Speedmax CF SLX

"Auf 50 km/h wie im Flug"

Europameister, Weltmeister, Weltbestzeit: Das Speedmax CF SLX ist der Shooting-Star im Triathlon. Nun hat auch die internationale Fachpresse das Speedmax auf Herz und Nieren getestet und ihr Urteil abgegeben.

Hätte das Speedmax CF SLX eine Medaillen-Vitrine, sie wäre bereits jetzt prall gefüllt. Schon der Prototyp des neuen Speedmax CF SLX hat 2015 im Triathlon für Furore gesorgt und große Erfolge wie die 70.3-WM, die Challenge Roth, die Ironman-EM und die Ironman-WM auf Hawaii erzielt. Gerade erst hat das Speedmax Triathlon-Geschichte geschrieben mit der Weltbestzeit in Roth.

Nun hat auch die internationale unabhängige Fachpresse erstmals das Speedmax auf Herz und Nieren getestet. Ihr Urteil? Lies selbst:

TRIATHLON MAGAZIN

"Ganz klar: Mit dieser Maschine will Canyon weiter Titel sammeln. Die Koblenzer haben ein Musterbeispiel in Sachen Innovation und Integration abgeliefert. Das Cockpit kann als rundum gelungen bezeichnet werden. Auch an den Fahreigenschaften gibt es nichts auszusetzen. Lenkverhalten, Steifigkeit Kletterverhalten, Beschleunigung: In keiner dieser Bereiche zeigt das Canyon Speedmax CF SLX eine Schwäche. Auch in Puncto Komfort weiß das Rad zu gefallen. Insbesondere die weichen Armpads und das Material an den Extensions sind sehr angenehm. Ein Top-Triathlonrad, bei dem an alles gedacht wurde."

  • Einstellbarkeit 4/5
  • Geradeauslauf 5/5
  • Wendigkeit 4/5
  • Kletterverhalten 4/5
  • Komfort 3/5
  • Ausstattung 5/5
  • Preis/Leistung 4/5

Den kompletten Test findest du in der August-Ausgabe des Triathlon Magazins.

VIDEO: SPEEDMAX CF SLX. SYSTEM COMPLETE.

220TRIATHLON MAGAZINE

"Unser erster Eindruck vom Speedmax CF SLX: Das sieht verdammt schnell aus! Unser Testbike kam mit einem aggressiven Setup, einer extremen Aeroposition und bei unserer ersten Ausfahrt waren wir blitzschnell auf Betriebstemperatur. 40 km/h waren spielend leicht, dann auf 50 km/h wie im Flug. Kurz aus dem Sattel an einem kleinen Anstieg, der Rahmen fühlte sich steif an, genauso wie das gesamte Cockpit. […]

Die Hydration Source erlaubt die unproblematische Flüssigkeitsaufnahme, während der Fahrer weiterhin fest auf seinen Armpads liegen bleiben kann. Wenn man die erste Aufregung im Temporausch überwunden hat, dann stellt das Speedmax auch seinen Komfort unter Beweis. Die Ergon Pads und der Fizik Arione K5 fühlen sich wie dein Lieblingssofa an. Die 25mm breiten Hinterreifen passen perfekt zum Gesamtbild des Speedmax. […]

Nach einer schnellen Runde fühlten sich unsere Beine immer noch gut an. Die größte Herausforderung liegt wohl darin, sich zurückzuhalten auf dem Rad, das einfach nur nach vorne marschieren will." 

  • Handling 98 %
  • Ausstattung 96%
  • Preis/Leistung 95%
  • Komfort 90 %
  • Gesamt 95%

Speedmax CF SLX - Schau die jetzt Frodos Maschine an