Image

Anton Thelander – so smooth wie man ihn kennt. Foto: Nic Genovese

10.08.2016, CANYON ein unberührter Dirt-Spielplatz: Shredden auf nahezu endlosen Trails und smoothen Jumps.

“solo coastal cruise” mit anton thelander

Shredden auf nahezu endlosen Trails, smoothe Jumps und ein unberührter Dirt-Spielplatz. Stell dir vor, dieser Bikepark gehört ganz allein dir. Drei Tage lang. Für Anton Thelander vom Canyon Factory Freeride Team ging dieser Traum in Erfüllung. Nur für ihn und die Film-Crew von Mind Spark Cinema öffnete der Coast Gravity Park an der Sunshine Coast, BC (Kanada) seine Tore. Dort hatte der Schwede genug Gelegenheit, seinem Black Beauty „Sender CF 9.0“ und seinem „Stitched 720“ die Sporen zu geben. „Das Shooting an der Küste war der Hammer“, erzählt Anton. „Wir sind jeden Tag schon um sechs Uhr morgens draußen gewesen, um dieses besondere Licht im Wald einzufangen. Es war so friedlich und ruhig, einfach unglaublich.“ Eine epische Zeit, die in ebensolchen Bildern festgehalten wurde.