Image

Darren Berrecloth „whipt“ durch die Whistler Lüfte und setzt das Sender CF perfekt in Szene! Foto: Christoph Laue

10.08.2016, CANYON Ein kleiner Ausflug in das Mekka des Shreddens

Crankworx Whistler 2016: A week to remember

Beim traditionsreichen Event im Mekka des Shreddens, dem Whistler Mountain Bike Park, waren natürlich auch unsere Jungs vom Canyon Factory Freeride Team bei diversen Contests am Start. Tomas Lemoine, Thomas Genon und Darren Berrecloth haben wieder unter Beweis gestellt, dass sie aus der Weltspitze des Mountainbikesports nicht wegzudenken sind. Während Tomas Lemoine bei der Ultimate Pumptrack Challenge als drittschnellster chainless über die Strecke geschossen ist und wieder einen Podiumsplatz feiern durfte, konnte vor allem Thomas Genon beim Speed & Style und beim Slopestyle-Contest Red Bull Joyride abräumen und seine Geburtstagswoche perfekt abrunden. Der Belgier war beim Speed & Style nicht aufzuhalten und holte den ersten Platz dank seines Race-Backgrounds und seines unerschöpflichen Trickrepertoires. Beim „Super Bowl des Slopestyle“ machte sich Tommy G an seinem Geburtstag das perfekte Geschenk und heimste den zweiten Platz beim größten Slopestyle-Event des Jahres ein. Crankworx Whistler 2016 wird uns sicherlich lange in Erinnerung bleiben!