Image

Boris Stein sucht in den Tagen vor dem Ironman Hawaii vor allem innere Ruhe.// (c) Tino Pohlmann

05.10.2016, TRIATHLON Road To KOna, Teil 5: Entspannung vor dem Showdown

Boris Stein vor dem Ironman Hawaii

Was macht jemand, der im Vorjahr beim Ironman Hawaii unter den besten Zehn gelandet ist, in den letzten Tagen vor dem Rennen? Boris Stein tankt so viel Kraft wie möglich - und bereitet Kopf und Körper damit auf einen Arbeitstag voller Qualen vor.

Fotografieren, Lesen, Musik hören. Klingt nicht gerade nach dem Alltag eines Triathlonprofis, oder? Und doch ist das für Boris Stein genau das Richtige, um vor dem Rennen des Jahres seine Kräfte zu bündeln - und am Samstag in Kailua-Kona im positiven Sinne zu explodieren.

Unser Fotograf Tino Pohlmann durfte mit der Kamera ganz nah dabei sein und hat diese wichtigen Momente eingefangen.