Image
18.11.2014, CANYON Ludo Mays Highlights der Saison 2014

CFET WEEK SPECIAL: Ludo May

Ludo kam dieses Jahr neu ins Team. Mit seinen Fähigkeiten als Racer, seiner langjährigen Erfahrung in der Gravity Szene und seiner Einstellung zum Sport im Allgemeinen komplettiert er das Team und ist auch in der kommenden Saison dabei. Uns freut es natürlich sehr, den sympathischen Schweizer mit seinen verrückten Ideen und Projekten an Bord zu haben. Ludo kann es kaum abwarten, mit seiner MTB-Familie, dem Canyon Factory Enduro Team, wieder um die Welt zu reisen. Die Highlights seiner Saison erfahrt Ihr hier.

Top 3 Stopps der EWS

1. Chile.

2. Whistler.

3. La Thuile.

Top 3 Augenblicke der Saison

1. Die Geschwindigkeit zu fühlen, die ich in Chile drauf hatte.

2. Joes erster Podiumsplatz in Schottland. Ich habe mich so für ihn gefreut.

3. Fabs Sieg in Finale Ligure. Gänsehaut pur.

Top 3 Erschreckendste Momente der EWS

1. Ich habe während des Rennens in Whistler einen Schuh verloren. Fragt mich nicht wie, aber es war furchtbar.

2. Mein Armbruch war ziemlich ätzend. Dadurch konnte ich die Trans Provence und Finale Ligure nicht mitfahren.

3. Der Tornado Alarm in Denver am Flughafen hat mir Angst gemacht.

Top 3 Gegenstände in Deinem Gepäck während Deiner EWS- Reisen

1. Ein Buch ist immer gut.

2. Eine Kartoffelkanone.

3. Eine Schere macht bei mir immer Sinn. So kann ich mir immer die Haare schneiden, wenn es mal wieder nötig ist oder ich Lust darauf habe.

Top 3 Mahlzeiten die Du auf Deinen Reisen in der Saison 2014 gegessen hast

1. Das beste Fleisch der Welt gab es dieses Jahr in Chile.

2. Das Sushi in Whistler war der Wahnsinn.

3. Alles was Ines Thoma kocht.

 Top 3 Getränke die Du in Deiner Saison getrunken hast

1. Wasser in Kombination mit Clif Produkten.

2. Die Kurzen am letzten Abend der Saison in Finale Ligure.

3. Red Bull.

 Top 3 Landschaften in der Saison 2014

1. Valloire in Frankreich ganz oben auf den Bergen. Sehr sehenswert!

2. Die Aussichten in Schottland.

3. Whistler "Top of the World".

Top 3 Apps auf Deinem Handy während der Saison

1. Die CFET App sollte jeder haben.

2. Instagram.

3. Leider ist mein Telefon so oft kaputt. Wenn es klappt sind es diese beiden.

Top 3 Städte die Du dieses Jahr gesehen hast

1. Edinburgh.

2. Santiago.

3. Vancouver, besonders der Flughafen.

Top 3 Orte wo Du auf jeden Fall hin möchtest im nächsten Jahr

1. Neuseeland.

2. Whistler.

3. Verbier, meine Heimat in der Schweiz.

Top 3 Dinge die Du auf jeden Fall 2015 wiederholen möchtest

1. Mich wie in meiner Familie zu fühlen, wenn ich mit dem Team unterwegs bin.

2. Daran zu arbeiten, schneller zu werden.

3. Eine gute Zeit mit allen EWS-Racern zu verbringen.

Top 3 Dinge auf die Du Dich freust in der kommenden Saison

1. Auf das erste Rennen freue ich mich immer am meisten.

2. Noch mehr Zeit mit meinem Team zu verbringen.

3. An neuen unbekannten Orten Spaß mit meinem Bike zu haben.