06.11.2017, TRIATHLON Patrick Lange – neuer Ironman Weltmeister

Der neue König von Kona

8:01:40. Acht Stunden, eine Minute, vierzig Sekunden. Patrick Lange pulverisiert den Streckenrekord beim Ironman Hawaii bei seiner zweiten Teilnahme um satte zwei Minuten und krönt sich auf dem Speedmax CF SLX zum neuen König von Kona.

ON FIRE

Neben den geothermischen Kuriositäten, weißen Stränden und kristallklarem Wasser hat Kona auch eine ganz andere Seite zu bieten. So zieht sich der berüchtigte Queen K Highway unbarmherzig durch eine kahle, ausgedörrte Landschaft. Geformt durch die Winde vom Ozean und erhitzt durch kilometerlange Lavafelder, die die Kraft der sengenden Sonne multiplizieren und schonungslos in brütende Hitze umwandeln. Nirgendwo da draußen gibt es einen Platz zum Verstecken.

Herausragende Leistungen sind kein Zufall. Alles, was wir sehen, ist das Rennen. Was wir dagegen nicht sehen, sind die monatelangen Planungen und Vorbereitungen, die unzähligen Tage mit quälenden Schmerzen, völliger Hingabe und bedingungsloser Aufopferung für das große Ziel.

2016 schockte Patrick Lange die Konkurrenz mit Platz drei bei seinem Kona-Debüt. 2017 startete er als Anwärter auf die Krone. Was folgte, war eine beeindruckende Demonstration seiner Stärke. Mit den Schnellsten aus dem Wasser, alles unter Kontrolle auf dem Rad, unschlagbar im Marathon. Patrick siegte nicht nur, er brach den Streckenrekord in einem Rennen, das in die Geschichtsbücher des Sports eingehen wird.

Das Rad

Jeder Topathlet legt großen Wert auf seine Ausstattung – erst recht, wenn es 180 Kilometer über den Queen K Highway geht. Im Vergleich zu 2016 war Patricks Bike-Split in diesem Jahr satte neun Minuten schneller. Somit untermauert das Speedmax CF SLX im dritten Jahr in Folge seine Position als das Rad des Hawaii-Siegers.

Ein perfekt abgestimmtes Setup erlaubt es dir, dich auf das Wesentliche zu fokussieren. Auf das, was du wirklich beeinflussen kannst: deine Leistung. Das Speedmax CF SLX ist ein vollkommenes Performance System, das Aufbewahrungsboxen und Schlüsselkomponenten in das übergeordnete aerodynamische Konzept integriert, um das schnellste Rad im Rennen zu erschaffen.

RECORD BREAKER

8:01:40. Acht Stunden, eine Minute, vierzig Sekunden. Den Ironman WM-Titel zum ersten Mal zu gewinnen, ist das eine. Den Streckenrekord bei deiner zweiten Teilnahme aber gleich um zwei Minuten zu pulverisieren, ist eine unfassbare Leistung.

Patrick streift den Rookie-Titel des vergangenen Jahres ab und reiht sich ein in einen exklusiven Kreis von Legenden, die dieses einzigartige Rennen gewonnen haben. Als Ausdauersportler hat Patrick die beste Zeit noch vor sich und wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten Jahre!

CONGRATULATIONS, PATRICK!