Image

Mathieu van der Poel zum ersten Mal auf dem Inflite CF SLX. // Foto: Canyon / Kristof Ramon

01.01.2018, PROSPORTS 1. Sieg im 1. Rennen

Dream team: Mathieu van der Poel triumphiert auf dem Inflite CF SLX

Auftakt nach Maß! In seinem ersten Rennen mit dem Inflite CF SLX holt sich Mathieu van der Poel den ersten Sieg. Besser kann die neue Partnerschaft zwischen dem Team Corendon-Circus und Canyon nicht starten.

Der Beginn einer großartigen Beziehung! Anpassungsprobleme scheinen Mathieu van der Poel und sein neues Inflite CF SLX nicht zu haben. Bei seinem ersten Auftritt mit dem Canyon Cyclocrosser holte der Niederländer vom Team Corendon-Circus auch gleich den ersten Sieg beim GP Sven Nys im belgischen Baal.

"Ein richtiges Matschfestival mit meinem neuen Canyon Bike!" twitterte Mathieu nach seinem Sieg am Neujahrstag. Und auch Canyon Gründer und Geschäftsführer Roman Arnold blickt mit Freude und Spannung auf die nun beginnende Partnerschaft mit dem 22-Jährigen und seinem Team Corendon-Circus: "Mathieu ist im Moment einfach das größte Talent im Sport. Ihm zuzusehen, bedeutet einen Blick in eine andere Welt. Bei jedem einzelnen Rennen wirkt er unfassbar engagiert, geschickt und fährt mit beeindruckender Leidenschaft."

Wir wünschen Mathieu und seinem Team weiterhin viel Erfolg und freuen uns auf spannende Wettkämpfe und eine tolle Zusammenarbeit.

Willkommen in einer neuen Ära im Cyclocross

Sei auch du dabei, wenn Mathieu van der Poel und das Team Corendon-Circus auf dem Inflite CF SLX in der Superprestige Serie und im Weltcup in neue Sphären vorstoßen und abonniere unseren Facebook Kanal.

PROFISPORT BEI CANYON