Image

Pure Cycling Festival 2018

09.02.2018, CANYON Eröffnung der Radsaison am Canyon.Home

Pure Cycling Festival 2018

Canyon öffnet seine Tore und lädt am 21. und 22. April zum Pure Cycling Festival 2018 ein. An der Firmenzentrale in der Karl-Tesche-Straße 12 in Koblenz eröffnet Canyon traditionell die Radsaison und bietet Fans und Interessierten ein Wochenende voller Highlights rund um die Themen Fahrrad und Radsport.

In den vergangenen Jahren hat sich das Pure Cycling Festival zu einer der größten Veranstaltungen und einem wichtigen Event für Radsport-Fans in ganz Deutschland entwickelt und bietet auch in diesem Frühjahr spannende Aktionen quer durch die Welt des Radsports.

Firmenführungen, Testbikes und marcel kittel

Auf dem Programm stehen Firmenführungen im Canyon.Home sowie in der Canyon.Factory, verschiedene Workshops in der Service-Werkstatt, ein Bikefitting mit dem Fitting-Experten Dr. Kim Tofaute und vieles mehr.

Natürlich werden auch in diesem Jahr wieder einige der zahlreichen Profis aus den Canyon Teams beim Pure Cycling Festival vor Ort sein und fleißig Autogramme schreiben. Aus dem Team Katusha-Alpecin hat Weltklassesprinter Marcel Kittel sein Kommen bereits angekündigt.

Zudem haben zugesagt: Fabien Barel (Canyon Factory Downhill Team), Lisa Klein (Canyon//SRAM Racing), Thomas Genon und Tomas Lemoine (Canyon Factory Freeride Team), Sally Bigham (Canyon-Topeak Factory Racing), Ines Thoma und Joe Barnes (Canyon Factory Enduro Team), die Canyon Triathleten Nils Frommhold, Daniela Sämmler und Markus Fachbach, die SRAM Young Guns (Henri und Luis) sowie die Dudes of Hazzard.

teste die neuesten Canyon Modelle

Auf einer eigens abgesperrten Strecke haben Interessierte die Möglichkeit, die neuesten Canyon Modelle inklusive des E-MTBs Spectral:ON zu testen. Aussteller aus der Bike Branche präsentieren auf der großen Expo ihre aktuellsten Produkte. Zudem bietet Canyon an diesen beiden Tagen exklusive Angebote auf Räder, Bekleidung und Zubehör.

Ein ganz besonderes Highlight markieren die Mountainbike- und Rennradtouren, an denen auch einige der Profi-Athleten teilnehmen werden.

Weitere Details und Anmeldungsmöglichkeiten folgen!