Image

©Tino Pohlmann

17.09.2015, CANYON 2011-2015 UCI WorldTour SIEGER

Das Stärkste Team auf der Straße

Nur die größten Rennen schaffen es in die UCI WorldTour.

Nur die besten Teams des Radsports treten gegeneinander an.

Nur die Topteams und -Stars fahren Canyon.

Der Höhepunkt eines Rennens ist der Punkt, an dem ein Fahrer jubelnd und mit hochgerissenen Armen die Ziellinie überquert.

Das ist das sichtbare Endresultat. Was Du nicht siehst, ist die unermüdliche Arbeit der Entwickler, der Mechaniker, der Crew und die unzähligen Trainingsstunden der Athleten, die diese Momente ermöglichen. Wir sind an der Seite unserer Teams und Fahrer, vom ersten Trainingscamp der Saison bis zum letzten Sprint. Es ist unser Job und Anspruch, unsere Fahrer mit dem besten Material auszurüsten. Perfekte Setups. High-End Räder.

Unser Ziel ist es, unseren Fahrern die Kontrolle über das Renngeschehen zu geben.

2015 reiht sich nahtlos ein in eine Erfolgsstory, die 2011 ihren Ursprung nahm. Seitdem hat in jedem Jahr ein Canyon Fahrer die UCI WorldTour gewonnen. In diesem Jahr ist das Erreichte größer als je zuvor. Alejandro Valverde, Joaquim Rodríguez, Nairo Quintana, Alexander Kristoff. Vier Canyon Fahrer bilden die Top 4 der Einzelwertung der UCI WorldTour. Katusha und das Movistar Team belegen Rang ein und zwei im Teamranking. Harte Arbeit zahlt sich aus.

Das stärkste Team 2015 auf der Straße. Canyon.

UCI WorldTour Sieger seit 2011:

2011, Philippe Gilbert. 2012, 2013, Joaquim Rodríguez. 2014, 2015, Alejandro Valverde.

2015 UCI WorldTour Teamwertung:

1. Movistar Team. 2. Katusha

PROFISPORT BEI CANYON