Leider liefern wir nicht in Dein Land.

Unsere Lieferländer

Wir sind morgen ab 8:00h erreichbar. Mail uns.

Torque EX

Ein Rahmen - drei Konzepte

Freeride

9/10

Freeride

Sehr gut - 9/10

World of MTB

Torque EX Gapstar im World of MTB Test

MountainBIKE

Sehr Gut

Kein Weg ist Dir zu weit, kein Anstieg zu hart auf der Suche nach dem Holy-Trail. Dank bester Anti-Squat-Kinematik und X12-Steckachse klettert das leichte Super-Enduro Bike Torque EX zielstrebig bergauf zum Gipfel. Das Abenteuer kann beginnen: mit satten 180 mm Federweg stürzt Du Dich in die Abfahrt, das sensibel ansprechende Fahrwerk schluckt in Verbindung mit dem spezifizierten Cane Creek Double Barrel Air selbst auf ruppigen Downhill-Passagen dicke Brocken zuverlässig weg. Der Sag-Monitor ermöglicht Dir ein effizientes Fahrwerks-Setup im Handumdrehen.

Ob Vollgas bergab oder Action im Bikepark, mit dem quirligen Torque EX ist Spaß garantiert. Der kurze Hinterbau hält das Bike wendig, das tiefe Tretlager sorgt für noch besseren Sitz im Bike und bringt ein dickes Plus an Performance in schnellen Kurven oder bei Jumps. Die perfekte Ergänzung für kompromisslosen Fahrspaß ist die stufenlos absenkbare RockShox Reverb Stealth mit Remote Hebel, die an allen Modellen (außer Gapstar) serienmäßig verbaut ist. Gapstar, Trailflow oder Vertride – finde Deinen Favoriten.

Modelle

Torque EX Vertride 3.299 €

Torque EX Trailflow 2.799 €

Torque EX Gapstar 2.199 €

SAG MONITOR

Fahrwerksabstimmung ist ein großes Thema. Der SAG Monitor bringt Licht ins Dunkel. Er zeigt den Negativfederweg (SAG) und genutzten Federweg. Ein effizientes Setup ist damit problemlos möglich.#

ANTI-SQUAT-KINEMATIK

Das Wippen entsteht durch die periodisch wechselnde Pedallast der Beine beim Treten und das ständige Auf und Ab des Körpers. Kleinere Gänge sind davon mehr betroffen als große Übersetzungen. Um es zu unterdrücken, zieht die Kette bei unserem Anti-Squat-Fahrwerk die Federung auseinander. Das Wippen wird kompensiert.

X12-STECKACHSE

Steifigkeit ist Trumpf. Das gilt nicht nur für den Rahmen, auch für die Achsen. Durch Verwendung einer X12 Steckachse vergrößert sich die Steifigkeit und das Fahrverhalten wird deutlich verbessert.

HINTERBAULAGERUNG MIT EXTRABREITER UMLENKWIPPE

Eine möglichst breite Abstützung bietet eine besonders gute Stabilität. Dank des breiten Unterrohrs konnten wir die Dämpferaufnahme nochmals steifer gestalten. Die Lagerungen und die Verbindung der einzelnen Elemente des Hinterbaus sind komplette Eigenentwicklungen. Das Ergebnis: Hohe Haltbarkeit und optimale Leichtgängigkeit aller Lager. Beispiel Wippenlagerung: Spezielle Konuszapfen sorgen für optimalen Formschluss und sehr präzisen Lagersitz. Beispiel Hauptschwingenlager: Die zweigeteilte Achswelle ist nicht nur leicht zu montieren und zu warten, die Konuszapfen sorgen auch hier für einen optimalen Lastabtrag von der Kettenstrebe in den Hauptrahmen.