Spectral WMN CF 9.0 EX

in den Warenkorb
+ Verpackung u. Versand / inkl. Mwst
Ab 107,96 €*
MTL.
RATE / 48 M. FINANZIERUNG
Verfügbarkeit

Highlights

Das Spectral WMN CF 9.0 EX ist der Trail-Traum für jede ambitionierte Mountainbikerin. Der Light Tune der Rock Shox Pike RCT3 Federgabel wurde zusammen mit RockShox entwickelt, um ein noch besseres Ansprechverhalten zu erhalten. Die SRAM Guide RS Bremsen lassen sich bequem auf jede Griffweite ohne Werkzeug einstellen. Auch der RockShox Monarch XX Dämpfer mit großer Luftkammer hat einen extra angefertigten Tune, der das Fahrwerk abrundet und den bestmöglichen Bodenkontakt auf jedem Trail bietet. Die SRAM X01 Eagle 12-fach Schaltung passt genauso perfekt an dieses High-End Trailbike wie die leichten DT Swiss XM 1501 Laufräder.

Ausstattung

  • Steuersatz Cane Creek 40
  • Schaltauge Schaltauge Nr. 26
  • Kettenblätter 32
  • Kette SRAM XO1 Eagle
  • Innenlager SRAM GXP Pressfit
  • Pedale Auslieferung ohne
  • Rahmenhöhen S, M, L
  • Farbe lightning purple
  • Gewicht 12,2 kg
  •  
  • im Lieferumfang enthalten
  • Rahmenschutz Canyon Rahmenschutz
  • Zubehör Canyon Organza Bag, Tool Case, Carbon Montagepaste, Reflektorset

Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Geometrie

geometrie
Rahmengröße S M L

Körpergröße (cm) 160-171
171-181
181-191
A
Sitzhöhe (mm) 665-742
680-787
720-827
B
Sitzrohrlänge 395
440
480
C
Oberrohrlänge 566
596
627
D
Steuerrohr 100
120
145
E
Lenkwinkel 67°
F
Sitzrohrwinkel 74,5°
G
Kettenstreben 425
H
Radstand 1120
1153
1188
I
Stack 580
598
621
J
Reach 405
430
455
K
Überstandhöhe 775
783
795
L
Tretlager-Offset 335

Spacer 20

Vorbaulänge 50

Lenkerbreite 720/740

Kurbellänge 170
175
175

Sattelstütze Ø 30,9

Sattelstützenlänge 380
420
420

Laufradgröße 27,5

Federweg vorne 150

Federweg hinten 140

BIKEKLASSIFIKATION: Bikes dieser Kategorie beinhalten die Räder aus den Kategorien 1 und 2 und sind darüber hinaus für rauhere und unbefestigte Terrains geeignet. Auch sporadische Sprünge mit einer max. Höhe von ca. 60 cm sind im Nutzungsbereich dieser Fahrräder. Aber auch Sprünge dieser Höhe können bei ungeübten Fahrern unsaubere Landungen mit sich bringen, wodurch sich die einwirkenden Kräfte signifikant erhöhen und zu Beschädigungen und Verletzungen führen können.
MTB Hardtails und vollgefederte Räder mit kurzem Federweg stehen für diese Kategorie.