Aeroad WMN CF SLX Disc 8.0 DI2

in den Warenkorb
+ Verpackung u. Versand / inkl. Mwst
Ab 112,98 €*
MTL.
RATE / 48 M. FINANZIERUNG
Verfügbarkeit

Road Disc by Canyon

So machen wir den Unterschied

Highlights

Obwohl noch immer diskutiert wird, ob Scheibenbremsen in das Profi-Peloton gehören,  gibt es für uns Hobbyradfahrer keine Zweifel, dass Scheibenbremsen an einem Bike insbesondere bei nassen Verhältnissen die Kontrolle über unsere Bremsmanöver garantieren. Wenn du eine ehrgeizige Radfahrerin bist, die auf Langstrecken oder bei mehrtägigen Events wie dem Festive 500 losziehen möchte, wenn die Wetterverhältnisse so sind, dass keine andere sich vor die Tür traut, dann ist das Aeroad WMN CF SLX Disc 8.0 Di2 genau das richtige Bike, um dich sicher durch jede brenzlige Situation zu bringen. Dieser Rahmen ist enorm steif und reaktionsstark. Diese Eigenschaften werden durch die Scheibenbremsen nur noch verstärkt. Hier bekommst du optimale Rennradeigenschaften und verlierst dank der enormen Steifigkeit des Steuerrohrs und des Tretlagers kein einziges Prozent deiner Leistung. Dafür sorgt auch das Trident 2.0-Unterrohr als stabiles und aerodynamisches Rückgrat. Das cleverste Konstruktionsmerkmal an diesem extrem gut ausgestatteten Bike ist das Canyon H11 Aerocockpit CF – eine integrierte Lenker-Vorbau-Einheit, die bei 45 km/h im Vergleich zu einer normalen Lenkerkonfiguration 5,5 Watt Leistung einspart. Die geschickt integrierte Sattelklemme hält die S27 Aero VCLS CF-Sattelstütze und sorgt durch ihre Platzierung für mehr Flex und damit Komfort. Bei der Stütze kommt dieselbe aerodynamische Trident 2.0-Technologie zum Einsatz wie beim Unterrohr. Der leichte und bequeme Selle Italia SLS Lady Flow-Sattel mit seinem optimierten Entlastungskanal befreit dich von störendem Druck und gewährleistet so mehr Komfort – nicht nur auf Langstrecken. Mit der Shimano Ultegra Di2 bekommst du elektronisches Schaltvergnügen zu einem vernünftigen Preis. Der speziell für Scheibenbremsen konzipierte Reynolds Strike Carbon-Laufradsatz hilft dir mit seinen aerodynamischen Felgen dabei, durch den Wind zu schneiden und bleibt selbst bei Seitenwind immer berechenbar und stabil. Wenn du ein Top-Rennrad kaufen möchtest, musst du viele Entscheidungen treffen. Mit dem Aeroad WMN CF SLX Disc 8.0 Di2 kannst du sicher sein, dass du ein schnelles Wettkampfrad erhältst, das genug Komfort- und Zuverlässigkeit mitbringt, um dich das ganze Jahr hindurch auf deinen Fahrten zu begleiten.

Ausstattung

  • Steuersatz Acros | Canyon
  • Schaltauge Schaltauge Nr. 40
  • Kettenblätter 50 | 34
  • Pedale Auslieferung ohne
  • Rahmenhöhen 2XS, XS, S, M
  • Farbe stealth - asphalt grey | obsidian aqua
  • Gewicht 7,7 kg (Größe M )
  •  
  • im Lieferumfang enthalten
  • Rahmenschutz Canyon Rahmenschutz
  • Zubehör Canyon Organza Bag, Canyon Tool Case, Carbon Montagepaste, Reflektorset

Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Geometrie

geometrie
Rahmengröße 2XS XS S M

Körpergröße (cm) 158-166
166-172
172-178
178-184
A
Sitzhöhe (mm) 650-759
670-778
690-797
710-820
B
Sitzrohrlänge 470
489
508
531
C
Oberrohrlänge 509
528
549
560
D
Steuerrohr 100
110
130
146
E
Lenkwinkel 69,5°
72°
72,75°
73,25°
F
Sitzrohrwinkel 73,5°
G
Kettenstreben 415
H
Radstand 974
972
987
994
I
Stack 494
512
533
550
J
Reach 363
376
391
397

Spacer 27,5mm*

Vorbaulänge 80/90**

Lenkerbreite 380

Kurbellänge 165
170
170
172,5

Sattelstütze Ø Trident

Sattelstützenlänge 330

Laufradgröße 28"

* Darunter Steuersatzdeckel (Bauhöhe: 16 mm)
** Bei H11 Aerocockpit

BIKEKLASSIFIKATION: Bikes dieser Kategorie sind für Fahrten auf befestigten Wegen ausgelegt, wobei die Räder im ständigen Kontakt mit dem Untergrund bleiben. Dies sind in der Regel Rennräder mit Rennlenker oder geradem Lenker, Triathlon oder Zeitfahrräder. Höchstgewicht des Fahrers incl. Gepäck sollte 120 kg nicht überschreiten. Dieses zulässige Maximalgewicht kann unter Umständen durch die Nutzungsempfehlung der Komponentenhersteller weiter eingeschränkt werden.