Canyon kommt direkt ab Werk – ohne Zwischenhändler. Die eingesparte Marge wird voll an Dich weitergegeben. Das ist der Grund für das überlegene Preis-Leistungsverhältnis. Vergleiche in aller Ruhe Fakten, Daten und Preise. Ohne Hektik. Ohne Ladenschluss. Auch qualitativ profitierst Du beim Kauf direkt beim Hersteller.

Weitere Informationen findest du hier.

Du hast folgende Möglichkeiten Dein Bike sowie Zubehör zu bezahlen:

Kreditkarte: Wir akzeptieren Visa- und Mastercard.

Paypal: Wir akzeptieren alle Zahlungen von einem Euro-Paypalkonto. Eine Zahlung von einem Paypalkonto einer anderen Währung ist nicht möglich.

Vorabüberweisung: Unsere Bankverbindung findest du hier.

Finanzierung: Nur in Deutschland möglich. Weitere Informationen hierzu erhältst Du hier.

Leasing: Nur in Deutschland möglich. Weitere Informationen zum Leasing erhältst Du hier.

Nachnahme: Nur in Deutschland möglich. Nachnahme ist nur bis zu einem Gesamtwert von € 3500,00 inklusive € 2,00 Nachnahmegebühr möglich. Die Zahlung kann nur in bar erfolgen. Bitte beachte: für folgende Modelle ist eine Zahlung per Nachnahme nicht möglich: Dude, Speedmax.

Bar: Bei persönlicher Abholung im Showroom in Koblenz.

Eine genaue Auflistung sowie die anfallenden Versandgebühren findest Du hier.

Wir bei Canyon arbeiten stetig daran, unseren Kunden den bestmöglichen Service anzubieten, um auch nach dem Kauf ein perfektes Produkterlebnis zu gewährleisten.

Folgende Serviceleistungen bieten wir Dir an:

Werkstatt: Egal ob Dein Bike beschädigt wurde oder Du einen Umbau vornehmen möchtest. Unsere Canyon Meisterwerkstatt steht Dir mit Rat und Tat zur Seite.

Inspektion: Um auch nach intensiver Nutzung einen einwandfreien Zustand des Bikes zu gewährleisten, empfehlen wir Dir, einmal jährlich unsere 50-Punkte Inspektion durchführen zu lassen.

Für Anfragen an unsere Werkstatt bezüglich Reparaturen und Inspektion nutze bitte folgendes Serviceformular.

Crash Replacement: Bei Unfällen oder schweren Stürzen können hohe Kräfte auf Deinen Rahmen einwirken und zu Schäden führen, die die Funktionstauglichkeit beeinträchtigen. Mit Crash Replacement bieten wir Dir einen Service an, bei dem Dein beschädigter Canyon Rahmen zu vergünstigten Bedingungen ersetzt werden kann. Weitere Informationen hier findest Du hier.

Service-Center: Für alle weiteren Anfragen stehen Dir die Kollegen aus unserem Global Service Center gerne zur Verfügung. Du kannst uns über unseren LIVE CHAT, Telefonisch unter +49 (0) 261 40 4000 Montag - Freitag (8:00 - 19:00 Uhr) oder per email erreichen. Wir freuen uns auf Deine Anfrage!

Für technische Fragen steht Dir unser Technischer-Support zur Verfügung. Hier findest Du hilfreiche Informationen rund um Dein Bike.

Für Anfragen bezüglich Rücksendungen, Garantie & Gewährleistung, Reparaturen oder Crash Replacement nutze bitte das entsprechende Serviceformular:

Für alle weiteren Anfragen stehen Dir die Kollegen aus unserem Global Service Center gerne zur Verfügung. Du kannst uns über unseren LIVE CHAT, Telefonisch unter +49 (0) 261 40 4000 Montag - Freitag, 8:00 - 19:00 Uhr, oder per email erreichen. Wir freuen uns auf Deine Anfrage!

Mit dem Canyon Perfect Positioning System (PPS) können wir anhand Deiner Körpermaße exakt bestimmen, welche Rahmengröße Du benötigst. Alle notwendigen Körperdaten und Hilfestellungen zur richtigen Messweise werden während des Bestellvorgangs mit unserem PPS Formular abgefragt. Klick bei dem gewünschten Modell auf das orangene Symbol mit dem Einkaufswagen. Im unteren Bereich findest du dann die Verknüpfung "Rahmengröße jetzt bestimmen", dort trägst du anschließend Deine Maße ein. Eine Hilfestellung zur Maßermittlung findest Du rechts neben dem Eingabefeld unter "Hilfe". Alternativ findest du eine ausführliche Beschreibung hier.

Bei weiteren Fragen zur richtigen Rahmengröße kannst Du Dich auch gerne in unserem LIVE CHAT oder telefonisch unter +49 (0) 261 40 4000 von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 19:00 Uhr von unseren Servicemitarbeitern beraten lassen.

Lieber Canyon Kunde,

wir informieren Dich über einen Produkt-Rückruf unseres Lieferanten SRAM.

Bei dem Rückruf handelt es sich um ZIPP Schnellspanner, bei denen es zu technischen Problemen kommen kann.

Bitte nehme Kontakt mit uns auf. Wir regeln den kostenlosen Ersatz der betroffenen Komponenten direkt mit dem Hersteller.

Deine Sicherheit ist unsere Priorität.

Für eine Größenbestimmung benötigen wir Deine Schrittlänge, Torsolänge, Schulterbreite, Armlänge und Körpergröße.

Am einfachsten ist eine Bestellung über unseren Webshop. Bei der Frage, welches Bike am besten zu Dir passt, kann Dir unser Modellfinder weiterhelfen.

Des Weiteren kannst Du Dich in unserem LIVE CHAT oder telefonisch unter +49 (0) 261 40 4000 von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 19:00 Uhr beraten lassen und selbstverständlich auch Deine Bestellung aufgeben.

Unsere Bankverbindung lautet:

Sparkasse Koblenz
BLZ 57050120
Konto-Nr. 58000720
IBAN DE 88 57050120 0058000720
BIC MALADE51KOB

Wir bitten Dich bei Deiner Zahlung immer Deine Kunden- und Auftragsnummer anzugeben, damit die Zahlung unmittelbar Deiner Bestellung zugeordnet werden kann.

Eine Übersicht über die Versandkosten für das jeweilige Land findest Du hier.

Die Kosten für die erste Inspektion liegen bei 69,90 Euro für ein Rennrad, 79,90 Euro für ein MTB Hardtail und 89,90 Euro für ein MTB Fully. Bei Auslieferung Deines Neurades erhältst Du einen Gutschein für eine vergünstigte 50 Punkte Inspektion zum Vorzugspreis von 49,90 Euro. Dieser ist innerhalb des ersten halben Jahres ab Kaufdatum einzulösen. Wenn Du Dein Fahrrad mit dem Bikeguard an uns schicken möchtest, bieten wir Dir zusätzlich an, Dir einen Rückholschein zukommen zu lassen. Hierbei berechnen wir Dir 29,90 Euro (für den Versand zu Canyon und wieder zu Dir zurück) zusätzlich zu den Servicekosten. Du musst den Bikeguard-Radkarton dann nur noch zu der nächsten Filiale der Deutschen Post AG (DHL) bringen.

Für eine Terminvereinbarung nutze einfach unser Serviceformular Inspektion & Reparatur.

Im Garantiefall berechnen wir die Kosten für Versand und Umbau sowie die Arbeitszeit in unserer Meisterwerkstatt. Die Garantie bezieht sich nur auf Canyon Rahmen und Canyon Gabeln. Deshalb müssen wir die Kosten für Versand, Umbau sowie die Arbeitszeit in unserer Meisterwerkstatt berechnen. Weitere Kosten werden im Garantiefall nicht übernommen.

Lieber Canyon Kunde,

wir informieren Dich über einen Produkt-Rückruf unseres Lieferanten SRAM.

Bei dem Rückruf handelt es sich um die ZIPP Vorderradnaben 88v6, 88v7 und 88v8, bei denen es zu technischen Problemen kommen kann.

Bitte nehme Kontakt mit uns auf. Wir regeln den kostenlosen Ersatz der betroffenen Komponenten direkt mit dem Hersteller.

Deine Sicherheit ist unsere Priorität.

Lieber Canyon Kunde

Zuverlässigkeit und Qualität sind in unserer heutigen Zeit wichtiger denn je, sie bilden die Grundlage eines hochwertigen Produkts. Unser Ziel ist es, ständig Verbesserungen einfließen zu lassen und auf Veränderungen zu reagieren.

Interne Kontrollen des Herstellers Easton haben ergeben, dass beim Easton EA30 unter bestimmten Voraussetzungen eine Materialermüdung eintreten kann, die im schlimmsten Falle zu einem Bruch führt. Es besteht also erhöhte Verletzungsgefahr!

Wenn Du ein Rad mit einem solchen Vorbau bei uns gekauft hast, bitten wir Dich, das Fahren sofort einzustellen und den montierten Vorbau auszutauschen. Solltest Du noch keinen Austausch für Dein Modell erhalten haben, setze Dich bitte mit unserem Service-Center in Verbindung. Wir werden den Vorbau schnellstmöglich für Dich kostenfrei austauschen.

Wir bitten die entstandenen Umstände, auch im Namen des Herstellers, nochmals zu entschuldigen. Aber letztlich liegen uns Deine Sicherheit und der damit verbundene Fahrspaß sehr am Herzen.

Solltest Du noch Fragen zum Austausch haben, so stehen wir Dir gerne zur Verfügung

Dein Canyon-Team

Du benötigst zur Ermittlung Deiner Körpermaße: Wasserwaage, Zollstock, Stift und idealerweise einen Helfer.

Wichtig: Führe die Messung ohne Schuhe und in Radhose durch. Lasse Dir beim Messen nach Möglichkeit von einer anderen Person helfen. So können genauere Werte gemessen werden.

Unsere Bikes werden in Chargen nach einem zu Beginn des Geschäftsjahres festgelegten Produktionsplan hergestellt. Um die Verfügbarkeit zu überprüfen, kannst Du auf der Produkthomepage des jeweiligen Bikes unter der Produktbeschreibung auf den Button "Verfügbarkeit" klicken. Du erhältst eine Übersicht über die voraussichtlichen Liefertermine in der jeweiligen Größe und Farbe.

Bikes, welche als "ab Lager" gekennzeichnet sind, sind innerhalb von 7 Werktagen versandbereit. Ist ein Bike als "Ausverkauft" markiert, bitten wir Dich mit uns in Kontakt zu treten, damit wir Dir eine passende Alternative anbieten können. Die voraussichtlichen Liefertermine gelten nur für Neubestellungen, bereits ausgeführte Bestellungen sind von Änderungen nicht betroffen.

Bitte beachte, dass es sich jeweils um den voraussichtlichen Versandtermin bei einer heute eingehenden Bestellung handelt. Unser aktueller Bestand wird minütlich aktualisiert.

Eine Änderung der Lieferbedingung, Zahlungsart oder den bestellten Artikeln ist bis einige Tage vor dem Versand möglich. Kontaktiere dazu bitte unser Servicecenter über unseren LIVE CHAT oder unter Fon: +49 (0) 261 40 4000, Mo. - Fr. 08:00 - 19:00 Uhr.

Innerhalb der EU dauert eine Lieferung in der Regel zwischen 5 und 7 Werktagen nach Übergabe an den Transportdienstleister.

Eine Lieferung nach Australien, Neuseeland, Japan und Korea dauert in der Regel 10-14 Werktage nach Übergabe an den Transportdienstleister.

Nach Versand Deiner Bestellung erhältst Du eine E-Mail mit Deiner Trackingnummer und einem Link unter welchem Du Deine Sendung genau nachverfolgen kannst.

Du hast auf das Fahrrad und seine Teile zwei Jahre Gewährleistung, außer auf Verschleißteile. Als Verschleißteile gelten unter anderem: Lager, Züge, Zughüllen, alle Schmierstoffe wie Öle, Fette und Bremsflüssigkeit, Kette, Ritzel, Kettenblätter, Bremsbeläge, Reifen, Griffe und Lenkerband, Federn, Schaltaugen sowie Dichtungen. Über diesen gesetzlichen Zeitraum hinaus geben wir freiwillig eine Garantie von insgesamt 6 Jahren auf die diesjährigen Rahmen und Gabeln der Renn- und Triathlonmaschinen, sowie auf Mountainbikerahmen.

Ausgenommen davon sind Lagerungen und Federbeine sowie Schäden an der Lackierung und Anodisierung. Unsere Garantie gilt ab Verkaufsdatum und nur für den Ersterwerber des Fahrrades. Wir behalten uns vor, defekte Rahmen oder Gabeln zu reparieren oder durch ein entsprechendes Nachfolgermodell zu ersetzen. Dies ist der einzige Garantieanspruch, weitergehende Kosten wie Montage, Transport etc. werden nicht übernommen.

Ausgeschlossen von der Garantie sind Schäden durch unsachgemäßen bzw. nicht bestimmungsgerechten Gebrauch, z.B. Vernachlässigung (mangelnde Pflege und Wartung), Sturz, Überbelastung sowie durch Veränderung am Rahmen oder der Gabel oder durch An-und Umbau zusätzlicher Komponenten. Bei Sprüngen oder Überbeanspruchungen anderer Art besteht ebenfalls kein Garantieanspruch.

Bitte beachte: Für gebraucht gekaufte Bikes gilt lediglich die 2 jährige Gewährleistung. Die Laufzeit richtet sich in diesem Fall nach dem Kaufdatum des Bikes durch den Erstkäufer

Wenn Du Dein Rad persönlich bei uns abgeben möchtest, vereinbare bitte im Vorfeld einen Termin mit uns. Grundsätzlich ist es möglich das Rad am gleichen Tag wieder mitzunehmen, falls dies vorher bei der Terminabsprache vereinbart wurde. Dies ist allerdings nur möglich, wenn keine defekten Teile des Rades an einen Hersteller geschickt werden müssen. Hier geht es zum Serviceformular. Die Bearbeitungszeit erfährst Du von unserem Servicemitarbeiter an der Servicehotline oder vor Ort.

Bitte beachte, dass es bei Einsenden von Ware an den Hersteller zu längeren Bearbeitungszeiten kommen kann.

So misst Du Deine Schrittlänge:
Die Schrittlänge ist nicht die Länge eines Schrittes, sondern der Abstand vom Boden bis in den Schritt!
Hilfsmittel: Wasserwaage, Zollstock und einen Helfer.
Beachte bitte: Führe die Messungen ohne Schuhe und in Radhose durch.

  1. Nehme Dir eine Wasserwaage und klemme sie zwischen die Beine.
  2. Ziehe mit beiden Händen, vor und hinter dem Körper, die Wasserwaage fest in den Schritt.
  3. Erzeuge einen leichten Druck (wie auf einem Sattel sitzend) und halte die Waage im Lot.
  4. Messe nun den Abstand von der oberen Kante der Wasserwaage bis zum Boden.

So misst Du Deine Torsolänge:
Hilfsmittel: Wasserwaage, Zollstock und einen Helfer.

  1. Klemme die Wasserwaage wie bei der Schrittlängenmessung zwischen die Beine und halte den Oberkörper gerade.
  2. Messe nun von der oberen Kante der Wasserwaage senkrecht nach oben bis zum Halsansatz (dort wo die Schlüsselbeine zusammenlaufen).

So misst Du Deine Schulterbreite:
Hilfsmittel: Zollstock und einen Helfer.

  1. Taste Dich vom Schulterblatt nach außen bis zum Ende des Knochens.
  2. Messe bei gesenkten Armen und auf dem Rücken, vom äußersten Schulterknochen links in der Waagerechten bis zum äußersten Schulterknochen rechts.

So misst Du Deine Armlänge:
Hilfsmittel: Maßband, Stift und einen Helfer.

  1. Lasse einen Arm locker hängen und taste Dich über das Schulterblatt nach außen bis zum Ende des Knochens (wie bei der Schulterbreitenmessung).
  2. Halte diesen Punkt fest und strecke den Arm seitlich aus.
  3. Greife einen Stift mit der Faust (um den Lenkergriff zu simulieren) so, dass er senkrecht nach unten zeigt.
  4. Messe nun vom äußersten Schulterknochen bis zur Mitte des Stiftes.

Es ist einfacher, wenn eine zweite Person die Messung durchführt.

Eine ausführliche Beschreibung zur Bestimmung der Masse findest du hier.

Die von uns angegebenen Liefertermine sind unverbindliche und voraussichtliche Angaben, da wir diese Termine aufgrund der Zusagen unserer Zulieferer errechnen. Wenn es nun, dass ein Zulieferer seine uns gemachten Zusagen nicht halten kann, haben wir leider keine andere Möglichkeit, als diesen Verzug an unsere Kunden weiterzugeben.

Wir haben keinen Einfluss auf diese Gebühren und können die Höhe auch nicht vorhersagen. Die Zollbestimmungen variieren von Land zu Land beträchtlich. Wenn Du nähere Informationen darüber wünschst, setze Dich am besten mit Deinem örtlichen Zollamt in Verbindung. Bitte beachte, dass Du als Importeur die jeweiligen Landesvorschriften einzuhalten hast.

Wenn Du Dein Rad an eine Adresse in der EU verschicken lässt und es später selbst ausführen möchtest, musst Du das bei der Bestellung angeben. Wir legen dem Rad eine „Ausfuhrabnehmerbescheinigung“ bei. Diese lässt Du bei der Ausfuhr des Rades vom Zoll abstempeln und schickst sie abgestempelt an uns zurück. Wir überweisen Dir dann die gezahlte deutsche Mehrwertsteuer zurück nach Ablauf des 30tägigen Rückgaberechts. Bei der Einfuhr in Dein Heimatland können zusätzlich Steuern und Zollgebühren anfallen.

Bitte sende die Originaldokumente nach der Ausfuhr an folgende Adresse:

Canyon Bicycles GmbH
Att. Auftragsbearbeitung
Karl-Tesche-Straße 12
56073 Koblenz
Deutschland

Bitte beachte: Eine Ausfuhrabnehmerbescheinigung ist nur ab einem Wert von 1000,00 € oder mehr notwendig.

Im Gewährleistungsfall entstehen für Dich keine Kosten, auch nicht für Versand, Arbeitszeit oder Material.

  • Telefonisch oder per E-Mail forderst Du einen Rückholschein an.
  • Mit diesem Rückholschein sendest Du uns Dein Rad ein. Das Rad sollte dabei so gut wie möglich verpackt werden, damit keine Schäden entstehen. Hierzu empfiehlt es sich, wieder den Bike Guard zu verwenden. Das Paket ist bei der örtlichen Poststelle aufzugeben.
  • Nach Eingang des Rades erhältst Du von uns Eingangsbestätigung. Sobald die Inspektion durchgeführt wurde senden wir die Dein Bike umgehend mit beigefügter Rechnung zu Dir zurück. Bei Zahlung per Vorausrechnung versenden wir das Paket unmittelbar nach Zahlungseingang.
  • Falls während der Inspektion Mängel oder Schäden auffallen, für welche kostenpflichtige Reparaturen o.ä. notwendig sind, setzen sich unsere Servicemitarbeiter mit Dir in Verbindung.
  • Wie der Komponentenhersteller Mavic mitteilte, können die Vorderradspeichen des Typs Mavic R-Sys in seltenen Fällen brechen. Mavic ruft daher alle R-Sys Vorderräder der Modelljahre 2008 und 2009 zurück. Die Nutzung der Laufräder ist umgehend einzustellen.

    Mavic konnte mit Canyon jetzt die Modalitäten des Rückrufs klären: Canyon wird die betroffenen Kunden kontaktieren. Du erhältst einen kostenlosen Mavic Aksium Laufradsatz zugeschickt. In dem Paket befindet sich ein Rückholschein. Betroffene Kunden nutzen den Karton des Austauschlaufradsatzes und schicken das Vorderrad (das Hinterrad ist vom Rückruf nicht betroffen) zurück an Canyon.

    Ende März bis Mitte April sind die Austauschräder produziert und werden direkt an die Kunden geschickt. Der Mavic Aksium Laufradsatz verbleibt anschließend beim Kunden.

    Weitere Informationen gibt es auf der Mavic Internetseite.

    Beachte bitte auch unsere Änderung im Sortiment. Die Ultimate CF SLR Modellvarianten in den Serien Ultimate CF Record, Super Record, Red und Dura Ace sind nicht mehr verfügbar. Dafür haben wir als Alternative die Modellvarianten SL+ neu im Angebot.

    Ebenso war das Modell Ultimate CF 9.0 SLR W vom Rückruf betroffen. Hier bieten wir nun das Ultimate CF 9.0 W SL+ an.

    Vielen Dank für Dein Verständnis

    Im Canyon.Showroom hast Du die Gelegenheit unsere Bikes hautnah zu erleben, Dich beraten zu lassen sowie unsere Bikes Probe zu fahren. In unserem Zubehörshop findest Du zudem eine große Auswahl an Helmen, Schuhen, Pedale, Kleidung und vieles mehr. Um Dir den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, bietet Dir unser Café eine große Auswahl an Getränken und Snacks.

    Leider ist eine Konfiguration im Moment nicht möglich. Sei versichert, dass wir daran arbeiten, weil wir wissen, dass unsere Kunden ein großes Interesse an den Konfigurationen haben. Allerdings wissen wir aus Erfahrung, dass mehr als 90% unserer Kunden zufrieden mit der Komponentenspezifikation sind, die wir für jedes Modell und Größe ausgewählt haben.

    Sobald es wieder möglich ist, informieren wir Dich unter unser News.

    Alle auf unserer Seite angegebenen Preise sind Bruttopreise. Das bedeutet, sie sind inklusive der deutschen Mehrwertsteuer. Wenn wir Ware in ein Land außerhalb der EU verschicken, ziehen wir die Mehrwertsteuer vom Preis ab (Warenwert/1,19). Für ein Rad das mit 1499 Euro ausgezeichnet ist, musst Du uns nur 1259,66 Euro (1499/1,19) überweisen.

    Bei der Einfuhr in das Bestimmungsland bist Du selbst verantwortlich, die Ware ordnungsgemäß zu verzollen. Die Höhe der Steuern und Zollgebühren hängt vom jeweiligen Land und vom Warenwert ab. Im Normalfall übernimmt UPS die gesamte Zollabwicklung für Dich. Die anfallenden Gebühren kannst Du dann direkt an UPS zahlen. Sollte UPS den Service in Deinem Land nicht anbieten, musst Du die Ware direkt beim Zoll versteuern.

    Für die Lackierung von Rahmen gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 2 Jahren, ausgenommen hiervon sind Beschädigungen durch mechanische Krafteinwirkungen oder chemische Reinigungsmitteln. Die Garantie als auch die Gewährleitung erlischt bei Neulackierungen, da wir keinen Einfluss auf die Art der Lackierung und der Vorarbeiten nehmen können.

    Gerne führen wir unsere 50 Punkte Inspektion an Deinem Rad durch. Nähere Informationen dazu kannst Du telefonisch oder per E-Mail anfordern. Grundsätzlich können Wartungsarbeiten von jeder Fachwerkstatt durchgeführt werden. Wartungen an Gabel- und Dämpferelementen sollten jedoch dem jeweiligen Hersteller überlassen werden. Bitte beachte die Herstellerangaben. Die Garantie kann nur durch Einhaltung der angegebenen Wartungsintervalle aufrecht erhalten werden!

    Wähle einfach am Ende des Online-Bestellvorganges die Zahlmethode "Finanzierung" aus. Du erhältst dann einen Link zur Commerz Finanz GmbH, wo Du Deine Finanzierung beantragen kannst.

    Kann ich den Kreditvertrag widerrufen?

    Du hast bei Canyon ein 30-tägiges Widerrufsrecht hinsichtlich des Kaufvertrages, das frühestens mit Erhalt der Ware beginnt. Übst Du dieses aus, bist Du auch an den Kreditvertrag nicht mehr gebunden. Du kannst somit unmittelbar den Darlehensvertrag widerrufen, bist dann aber auch nicht mehr an den Kaufvertrag gebunden; willst Du diesen aufrecht erhalten, setze Dich bitte mit uns in Verbindung. Näheres kannst Du den Widerrufsbelehrungen im Kreditvertrag sowie am Ende der Antragsstrecke entnehmen.

    Was passiert, wenn ich in Zahlungsschwierigkeiten komme?

    Sollten Schwierigkeiten mit der Ratenrückzahlung auftreten, setze Dich bitte sofort mit unserer Partnerbank unter der Telefonnummer 0180/5 23 83 53 (0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk max. 0,42 €/Min.) in Verbindung, um eine Lösung zu finden. Wir empfehlen Dir, Dich bei Kreditvertragsabschluss für eine Restschuldversicherung zu entscheiden. So bist Du und Deine Familie bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit und im Todesfall auf der sicheren Seite. Einzelheiten kannst Du den allgemeinen Versicherungsbedingungen entnehmen.

    Wie wird der Kredit zurückbezahlt?

    Die vereinbarten Raten werden monatlich bequem per Lastschrifteinzug von Deinem Girokonto eingezogen.

    Ist der Zinssatz für die gesamte Laufzeit eines Ratenkredits fest?

    Ja. So kannst Du die monatlichen Raten gut in Dein Budget einplanen.

    Sind Sondertilgungen oder vollständige Rückführung des Kredits vor Ende der vereinbarten Laufzeit möglich?

    Ja. Sondertilgungen oder vollständige Rückführung des Kredits sind entsprechend der gesetzlichen Regelung möglich. Wende Dich bei Fragen zu diesem Thema bitte an den Kundenservice unserer Partnerbank unter der Telefonnummer 0180/5 23 83 53 (0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk max. 0,42 €/Min.).

    Magura ruft einige Exemplare der Durin-Race-Gabeln MD 80R und MD 100R zurück. Durin Marathon und Durin SL Varianten sind von dem Rückruf nicht betroffen. Ob Dein Modell dabei ist, kannst Du hier online überprüfen. Sollte Deine Gabel betroffen sein, fahre bitte nicht mehr mit dem Fahrrad. Es kann zu schwerwiegenden Stürzen kommen. Bei dem Rückruf werden die Tauchrohreinheiten getauscht. Danach ist die Gabel wieder fahrbereit.

    Du kannst die Gabel entweder direkt zu Magura schicken:

    Gustav Magenwirth GmbH & Co. KG
    Stuttgarter Straße 48
    D-72574 Bad Urach

    Oder Du schickst das Komplettrad beziehungsweise die ausgebaute Gabel an uns. Dazu erhältst Du nach Absprache einen kostenlosen Rücksendeschein.

    Für weitere Fragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung.

    Dein Canyon-Team

    Der Showroom befindet sich im Canyon.Home.

    Die Adresse

    Canyon Bicycles GmbH
    Karl-Tesche-Straße 12
    56073 Koblenz
    Deutschland

    Du erreichst uns vom Hauptbahnhof Koblenz mit den Buslinien der EVM-Verkehrsgesellschaft. Du kannst mit den Linien "1, 5/15, 8, 9 oder 20" in Richtung "Löhr-Center" und von dort aus mit der Linie "3" in Richtung "Koblenz-Güls" fahren. Steige an der Haltestelle "Ludwig-Erhard-Straße" aus, und folge dem Straßenverlauf in Fahrtrichtung des Busses. Die erste Einmündung rechts ist bereits die Karl-Tesche-Straße.

    Unsere Ladenöffnungszeiten

    Mo-Fr : 10.00 - 19.00 Uhr
    Sa : 09.00 - 18.00 Uhr

    "Bikes to Go" werden in definierter Stückzahl direkt im Canyon.Home gelagert. Als Kunde im Showroom hast Du so die Möglichkeit, Dein Rad direkt mitzunehmen, wenn Du Dich für eines der Modelle in entsprechender Farbe und Größe entscheidest. Diesen Service können wir nur für einige Modelle anbieten, da wir nur begrenzte Lagerkapazitäten haben.

    Wir führen eine aktuelle Liste unter "Bikes to Go" auf der Du die aktuell vorrätigen "Bikes to Go" sehen kannst. Diese Liste wird mehrfach täglich aktualisiert. Wenn ein Rad auf dieser Liste verfügbar ist, halten wir mehrere Exemplare im Showroom zur Mitnahme vor.

    Eine Reservierung eines "Bike to Go" per Telefon oder Website ist nicht möglich, da wir sicherstellen möchten, dass Kunden vor Ort dieses Angebot jederzeit nutzen können. Wir führen die Liste mit einem Puffer, so dass immer mehr als ein Rad verfügbar ist, wenn es auf der "Bikes to Go" Seite gelistet ist. Diesen Puffer wählen wir je nach Nachfrage, um auch Kunden, die extra zu uns nach Koblenz kommen, ein Rad übergeben zu können. Um ganz sicher zu gehen, kannst Du natürlich jederzeit verfügbare Räder online oder am Telefon bestellen. Beachte aber, dass Du das Rad dann zugeschickt bekommst.

    Um möglichst viele "Bikes to Go" anbieten zu können, werden die Räder im Versandzustand gelagert und Dir in dieser Form übergeben. Das bedeutet, dass sich das Rad im Bikeguard (Versandkarton) befindet. Diesen bekommst Du kostenfrei. Bei Bedarf kannst Du die Verpackung natürlich auch bei uns lassen.

    Weitere Informationen findest du hier.

    Eine Teilfinanzierung ist nicht möglich.

    Solltest Du zum Zeitpunkt der Anlieferung an der Lieferadresse nicht anzutreffen sein, findest Du in Deinem Briefkasten eine Benachrichtigung. Die Ware muss dann innerhalb der nächsten 7 Werktage bei der genannten Postfiliale abgeholt werden. Nimm dazu bitte Deinen Personalausweis mit. Eine andere Person mit einer Vollmacht kann für Dich das Paket ebenfalls abholen.

    Du hast zwei Jahre Herstellergewährleistung auf alle Federelemente, außer auf Verschleißteile wie Schmiermittel, Buchsen und Dichtungen.

    Übersicht über unsere internationalen Vertretungen sowie deren Kontaktdaten und Öffnungszeiten:

    Bitte beachte, dass unsere internationalen Niederlassungen nur für Bestellungen aus den jeweiligen Herkunftsländern kontaktiert werden können.

    Australien:
    Montag bis Freitag 08:00 - 18:00 Uhr
    Telefon: 1 300 712 003
    Kontakt

    Belgien:
    Montag bis Freitag 09:00 - 17:30 Uhr
    Telefon: +32 1649 02 05 ( Service 0,25€ / min + prix appel)
    Kontakt

    Dänemark:
    Montag bis Freitag 10:00 - 16:00 Uhr
    Telefon : +45 70204011
    Fax : +45 86418383
    Kontakt

    Finland:
    Montag bis Freitag 10:00 - 15:00 Uhr
    Telefon: 040 180 2620
    Kontakt

    Frankreich:
    Montag bis Freitag 09:00 - 17:30 Uhr
    Telefon: 0890710132 ( Service 0,25€ / min + prix appel)
    Kontakt

    Großbritannien /Ireland:
    Montag bis Freitag 10:00 - 17:00 Uhr
    Telefon: +44 208 5496001
    Kontakt

    Italien:
    Telefon: +39 045515527
    Kontakt

    Japan:
    Montag bis Freitag 10:00 - 17:00 Uhr
    Telefon: 050-3786-8496
    Kontakt

    Korea:
    Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr
    Telefon: +82(0)31 698 2577
    Kontakt

    Luxemburg:
    Montag bis Freitag 09:00 - 17:30 Uhr
    Telefon: +32 1649 02 05
    Kontakt

    Neuseeland:
    Montag bis Freitag 10:00 - 20:00 Uhr
    Telefon: +61 3 9771 1607
    Kontakt

    Niederlande:
    Montag bis Freitag 09:00 - 17:30 Uhr
    Telefon: +31 854831822
    Kontakt

    Norwegen:
    Montag bis Freitag 09:00 - 17:00 Uhr
    Telefon: +47 45 40 41 40
    Kontakt

    Polen:
    Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr
    Telefon: +48 914 226 966
    Kontakt

    Portugal:
    Montag bis Freitag 09:00 - 17:00 Uhr
    Telefon: +351 922 127 885
    Kontakt

    Schweden:
    Montag bis Freitag 09:00 - 15:00 Uhr
    Telefon: 08 – 684 414 40
    Kontakt

    Slowakei:
    Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr
    Telefon: +421 220 510 450
    Kontakt

    Spanien:
    Montag bis Freitag 09:00 - 17:00 Uhr
    Telefon: +34 902 995 045
    Kontakt

    Tschechische Republik/Slowakei:
    Montag bis Freitag 08:30 - 16:30 Uhr
    Telefon: +420 226 259 001
    Kontakt

    Qualitätssicherung hat für Canyon oberste Priorität. Sollte sich in der Produktion mal ein Fehler einschleichen, geht Canyon offen auf die Kunden zu und sorgt dafür, den Fehler wieder gutmachen zu können.

    So geschehen bei den Smolik Gabeln „Motivation Race SL“ der Modelljahre 2005 und 2006. Die Wandstärke der ausgelieferten Gabeln war zu gering. Canyon hat sofort reagiert: In einem weltweiten Rückruf konnten alle Kunden ihre Räder kostenfrei einschicken und haben es mit einer neuen, sichereren Gabel zurück erhalten.

    Kunden, die jetzt noch eine Smolik „Motivation Race SL“ an ihrem Rad fahren, sollten den Fahrbetrieb sofort einstellen und die Mitarbeiter des Servicecenters unter der Telefonnummer +49 (0) 261 40 4000, Mo-Fr, 08:00-19:00 Uhr anrufen. Sollte sich herausstellen, dass an dem Rad noch eine der betroffenen Gabeln eingebaut ist, wird Canyon den Austausch auch nachträglich noch vornehmen.

    Für eine Beratung in unserem Showroom kannst Du jederzeit vorbeikommen. Eine vorherige Terminabsprache ist nicht notwendig. Wir freuen uns bereits auf Deinen Besuch.

    Unsere Ladenöffnungszeiten:

    Mo-Fr : 10.00 - 19.00 Uhr
    Sa : 09.00 - 18.00 Uhr

    In der Kategorie "Expressbikes" kannst Du unseren Shop nach schnell verfügbaren Bikes durchsuchen. Es gibt dabei drei Optionen:

    Bikes ab Lager Diese sind in unserem Logistikzentrum versandfertig gelagert und können innerhalb von 2-3 Werktagen an Dich versendet werden.
    Bikes in 30 Tagen Hier findest Du Bikes, welche innerhalb der nächsten 30 Tage produziert werden und anschließend an Dich versendet werden können.
    Bikes to Go Hierbei handelt es sich um Bikes, welche direkt bei uns im Showroom gelagert und umgehend mitgenommen werden können.

    Die Commerz Finanz GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen der BNP Paribas Personal Finance S.A. und der Commerzbank AG. Die Commerz Finanz ist darauf spezialisiert, Wünsche zu finanzieren und Träume zu realisieren – von ihrer Erfahrung haben schon unzählige Kunden profitiert.

    Du erhältst eine Versandbenachrichtigung per E-Mail sobald wir die Ware an unseren Versanddienstleister übergeben haben. Den Lieferzeitpunkt können wir jedoch nicht genau bestimmen, da die Auslieferung allein in der Hand des zuständigen Versandunternehmens liegt.

    Bitte kontaktiere in diesem Fall direkt UPS oder DHL.

    Im Falle eines Defektes an einem Anbauteil benötigen wir prinzipiell auch nur dieses. Sofern eine Demontage und Montage deinerseits möglich ist, kannst Du uns das defekte Teil gerne einzeln zusenden.

    Im Outlet findest Du Restposten, Bikes mit leichten optischen Mängeln und bereits genutzte Räder. Jedes Bike ist entsprechend seines Zustandes reduziert. Du findest das Outlet hier.

    Bitte beachte: Das Factory-Outlet ist nur online verfügbar.

    Eine Änderung der Lieferbedingung, Zahlungsart oder den bestellten Artikeln ist bis einige Tage vor dem Versand möglich. Kontaktiere dazu bitte unser Servicecenter über unseren LIVE CHAT oder telefonisch unter: +49 (0) 261 40 4000, Mo. - Fr. 08:00 - 19:00 Uhr.

    Leasing ist eine Sonderform der Miete. Im Fall des Mitarbeiter-Leasings (JobRad) ist der Arbeitgeber der Leasingnehmer und zahlt die monatlichen Raten. Der Mitarbeiter entscheidet, einen Teil seines Gehaltsanspruchs in einen Sachbezug umzuwandeln. Dadurch verringert sich das zu versteuernde Einkommen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Aufgrund der privaten Nutzungsmöglichkeit muss jedoch der sogenannte geldwerte Vorteil (1 % der unverbindlichen Preisempfehlung) versteuert werden.

    In Summe spart der Mitarbeiter beim Leasing im Vergleich zum Kauf in der Regel zwischen 10 % und 40 %.

    Wir können nur kleinteiliges Zubehör an DHL Packstationen schicken, keine Komplettbikes. Bei der Adressierung Deiner Sendungen gibst Du deinen Namen, Deine PostNummer sowie "Packstation" anstatt des Straßennamens und die Nummer der betreffenden Packstation an. Außerdem die PLZ und den Ortsnamen, an dem die Packstation steht. Die genauen Bestimmungen findest Du hier.

    Der Crash Replacement-Service beschränkt sich auf den Erstbesitz sowie auf Beschädigungen, welche die Funktionstauglichkeit beeinträchtigen. Wir behalten uns das Recht vor, diesen Service im Einzelfall auszusetzen, wenn wir feststellen, dass ein Schaden mutwillig herbeigeführt wurde oder es sich um ausschließlich optische Mängel handelt. An dieser Stelle möchten wir ausdrücklich darauf hinweisen, dass ein Wechsel auf ein anderes Modell nicht möglich ist und der Service nur einmal in einem 3-Jahres-Zeitraum genutzt werden kann. Weitere Informationen zum Crash Replacement findest Du hier.

    Wir verkaufen unsere Bikes exklusiv über unseren Onlineshop und unseren Showroom in Koblenz. Dieses Geschäftsmodell ermöglicht es uns die Bikes zu einem günstigen Preis anzubieten ohne dabei Abstriche bei der Qualität zu machen. Unsere Serviceberater stehen Dir gerne bei allen Fragen über unseren Chat, die Servicehotline oder per E-Mail zur Verfügung.

    JobRad ist das erste Gehaltsumwandlungsprogramm für Angestellte in Deutschland. Mit JobRad kann jeder Angestellte eines am Programm beteiligten Unternehmens sein Wunschrad bequem über die monatliche Gehaltsabrechnung bezahlen und dabei gleichzeitig sparen.

    Du kannst beide Adressen bis einige Tage vor dem Versand ändern, sofern die neuen Adressen im gleichen Land liegen wie die ursprünglichen Adressen.

    Bitte kontaktiere in diesem Fall unser Service-Center über unseren LIVE CHAT, telefonisch +49 (0) 261 40 4000, Montag - Freitag 08:00 - 19:00 Uhr, oder per Mail unter email.

    Was bedeutet die Kategorie „Neurad/-rahmen in einwandfreien Zustand“ im Outlet?

    Räder aus dieser Kategorie sind Neuräder beziehungsweise neue Rahmen und Rahmensets ohne jegliche Beeinträchtigung. Das können zum Beispiel Vorjahresmodelle oder spezielle Einzelstücke sein. Die Ausstattung bzw. Anbauteile entsprechen dem eines aktuellen Serienrades.

    Was bedeutet die Kategorie „Neurad/-rahmen mit optischen Mängeln“ im Outlet?

    Räder und Rahmensets dieser Kategorie sind ungefahrene Neuräder, die minimale Farbabweichungen, Kratzer oder Lackschäden aufweisen können. Es sind in der Regel nicht alle Punkte erfüllt (ein Rad wird auch dann in dieser Kategorie eingestuft, wenn beispielsweise die orange Linie auf dem Oberrohr nicht den Qualitätsansprüchen von Canyon genügt, es sonst aber vollkommen in Ordnung ist). Die Räder werden von unserer Meisterwerkstatt aufgebaut, geprüft und gegebenenfalls instand gesetzt.

    Was bedeutet die Kategorie „Rad mit minimalen, kaum sichtbaren Gebrauchsspuren“ im Outlet?

    Diese Kategorie beschreibt Räder und Rahmen, die minimale Gebrauchsspuren aufweisen. Das können zum Beispiel Räder von Kunden sein, die ihr Rad vor Ablauf der 30 Tage zurückgegeben haben, aber schon eine oder zwei Touren damit gefahren sind. Auch ist es möglich, dass es sich um ein Rad handelt, das eine einmalige Testfahrt hinter sich hat. Die Kassette und Kette sind gerade erst eingefahren und weisen keine messbaren Abnutzungserscheinungen auf. Der Rahmen und auch die Anbauteile können Kratzer, Lackschäden und Farbabweichungen aufweisen. Außerdem werden die Räder von unserer Meisterwerkstatt aufgebaut, geprüft und gegebenenfalls instand gesetzt.

    Was bedeutet die Kategorie „Rad mit leichten, aber sichtbaren Gebrauchsspuren“ im Outlet?

    Wurden mit einem Rahmen oder einem Rad mehrere Testfahren gemacht, so wird es beim Verkauf dieser Kategorie zugeordnet. Dies bedeutet, dass an der Kette und der Kassette deutlich sichtbare Gebrauchsspuren zu sehen sind, die Funktion ist jedoch weiterhin einwandfrei. Räder dieser Kategorie sind beispielsweise Räder aus unserem Showroom oder - je nach Testintensität - Räder aus Zeitschriftentests. Diese Räder weisen des Öfteren Kratzer oder Lackschäden durch Steinschlag auf, sie wurden teilweise im Wald gefahren (nur bei Mountainbikes). Außerdem werden die Räder von unserer Meisterwerkstatt aufgebaut, geprüft und gegebenenfalls instand gesetzt.

    Was bedeutet die Kategorie „Rad mit starken Gebrauchsspuren“ im Outlet?

    Räder dieser Kategorie haben meist starke Gebrauchsspuren. Sie wurden intensiv im Gelände oder bei Rennrädern auf der Straße gefahren. Das können zum Beispiel Testräder aus dem Festivalpool oder Dauertesträder sein. Diese Räder waren häufig eine Saison im Einsatz und weisen dementsprechende Abnutzungserscheinungen auf. Bitte beachte, dass wir die Reduzierung dem Zustand des Rades anpassen. Je weiter ein Rad reduziert ist, desto größer sind die Abnutzungserscheinungen. Außerdem werden die Räder von unserer Meisterwerkstatt aufgebaut, geprüft und gegebenenfalls instand gesetzt.

    Die Fotos von den Outlet Rädern sind als Symbolbild zu verstehen und zeigen nicht unbedingt die wirkliche Ausstattung. Beachte dazu bitte die detaillierte Ausstattungsliste an jedem Bike.

    Grundsätzlich können alle Canyon Bikes geleast werden. Dies gilt auch für Bikes aus unserem Factory Outlet. Wegen des verbundenen Verwaltungsaufwandes gibt es jedoch einenMindestwert von 999,-€ pro Bike inkl. MwSt. bei Arbeitnehmern und von 1499,- € bei Selbstständigen.

    Bitte beachte, auch der Bikeguard sowie die Versandkosten können zum Bike dazu geleast werden.

    Rabattierte Räder können nur zum regulären Preis geleast werden. Das bedeutet, dass beispielsweise bei einem 2000 Euro-Rad, das während einer Sales-Aktion um 400 Euro rabattiert wird, trotzdem der reguläre Preis in Höhe von 2000 Euro als Leasing-Grundlage gilt.

    Die Bikes werden bei uns komplett montiert, eingestellt und Probe gefahren. Für den Versand werden lediglich die Laufräder herausgenommen und der Lenker vom Vorbau getrennt. Du musst also nur noch den Lenker wieder auf den Vorbau montieren und die Laufräder einsetzen. Das Rad ist dann innerhalb von 10 Minuten fahrbereit.

    Ein Handbuch liegt der Lieferung bei, wir bieten Dir aber auch eine digitale Version zum Download an. Videoanleitungen zum Thema "Aufbau" findest du unter den folgenden Links:

    Aufbau MTB video

    Aufbau Road video

    Die Lieferung enthält bereits das Werkzeug, welches Du zum Aufbau Deines Bikes benötigst. Solltest Du beim Aufbau Deines Bikes Probleme haben, kannst Du gerne jederzeit unsere Serviceberater über unseren LIVE CHAT, telefonisch +49 (0) 261 40 4000, Montag - Freitag 08:00 - 19:00 Uhr, oder per Mail unter email erreichen.

    Alle Bikes und Zubehörteile im Outlet sind ab Werk lieferbar. Das heißt, wir versenden Deine Bestellung innerhalb von zwei Wochen nach Bestelleingang. Ist ein Bike nicht mehr im Outlet sichtbar, dann wurde dieses verkauft und ist nicht mehr verfügbar. Über kommende Angebote in unserem Factory-Outlet liegen uns keine Informationen vor, es lohnt sich also ab und an vorbei zu schauen.

    Als Zubehör gilt alles, was an ein Rad zusätzlich angebracht werden kann. Voraussetzung ist, dass die Teile fest mit dem Fahrrad verbunden werden, wie zum Beispiel Pedale, Sattelstützen, Vorbauten etc.

    Nicht zulässig sind z.B. Bekleidung oder Navigationsgeräte, da diese einfach abnehmbar sind und an anderen Fahrrädern angebracht werden können.

    Auf dieser Seite kannst Du alle unsere leasingfähigen Zubehörartikel sehen.

    Alle unsere Bikes werden von qualifizierten Technikern im Werk vollständig montiert, eingestellt und geprüft. Bestimmte Komponenten wie Laufräder, Sattelstützen, Pedale und Lenker können aus verpackungstechnischen Gründen nur demontiert beiliegen. Folglich musst Du diese nach Erhalt des Paketes mit unserem beigefügten Werkzeug einsetzen. Als Anleitung steht Dir ein Handbuch wie auch ein Video von unserer Website zur Verfügung. Wenn nötig, hilft Dir zudem gerne unser technischer Support.

    Auf alle Outlet-Räder geben wir in allen Kategorien die volle Gewährleistung und Garantie wie bei einem aktuellen Serienrad.

    Weitere Informationen findest du hier.

    Ja, das JobRad darf sowohl für den betrieblichen als auch für den privaten Gebrauch genutzt werden. Es ist keine Mindestnutzung vorgeschrieben.

    Wir gewähren auf jede Bestellung ein 30-tägiges Rückgaberecht. Kontaktiere uns bitte in jedem Fall, wenn Du Ware zurückschicken möchtest. Wir helfen Dir gerne weiter und sorgen dafür, dass der Ablauf für Dich so einfach wie möglich ist.

    Für weitere Informationen kontaktiere bitte unser Service-Center über unseren LIVE CHAT, telefonisch +49 (0) 261 40 4000, Montag - Freitag 08:00 - 19:00 Uhr, oder per Mail unter email.

    Du kannst Canyon Bikes im Canyon.Showroom in Koblenz testen. Bitte beachte, dass dort streichen Probefahrten nur auf dem Firmengelände möglich sind. Zudem kannst Du unsere Bikes auf Messen und Festivals Probefahren. Auch hast Du die Möglichkeit Dein Bike nach der Lieferung zu Dir nach Hause auf einer trockenen asphaltierten Strecke 1-2 Kilometer zu testen.

    Bei Rädern beträgt die Leasing-Laufzeit im JobRad-Modell grundsätzlich 36 Monate. Nach Ablauf der 36 Monate kann das Fahrrad zum günstigen Restwert von 10 % des Kaufpreises übernommen werden oder Du lässt den Vertrag auslaufen und gibst das Fahrrad inklusive Zubehör an LeaseRad zurück. Darüber hinaus kann im Anschluss auch gleich ein neuer Leasingvertrag für ein brandneues Canyon Bike geschlossen werden.

    Ja, eine Rückgabe des Bikes ist vor der Unterzeichnung der Übernahmebestätigung und innerhalb 30-Tägigen nach Erhalt des Bikes möglich. Bitte trete dazu mit unserem Servicecenter über LIVE CHATin Verbindung.

    Für eine Beratung in unserem Showroom kannst du jederzeit vorbeikommen. Eine vorherige Terminabsprache ist nicht notwendig. Wir freuen uns bereits auf Deinen Besuch.

    Unsere Ladenöffnungszeiten

    Mo-Fr : 10.00 - 19.00 Uhr
    Sa : 09.00 - 18.00 Uhr

    Gewährleistungsansprüche sowie Herstellergarantien werden grundsätzlich über Canyon abgewickelt. Weiterführende Informationen zu diesem Thema findest Du in der Kategorie Garantie und Gewährleistung.

    Die im Showroom ausgestellten Bikes sind nur Musterstücke und bleiben das ganze Jahr über im Bestand. Diese Bikes werden erst zum Verkauf freigegeben, wenn die nächstjährigen Bikes in den Showroom kommen.

    Du kannst jedoch unsere Bikes to Go direkt kaufen und mitnehmen.

    Bitte beachte: Bikes mit der Kennzeichnung "ab Lager" befinden sich in unserem zentralen Versandlager und können nicht direkt in unserem Showroom mitgenommen werden.

    Um ein JobRad leasen zu können, muss Dein Arbeitgeber JobRad berechtigt sein, das heißt, es muss ein Rahmenvertrag zwischen Deinem Arbeitgeber und der LeaseRad GmbH unterzeichnet werden.

    Ob Dein Arbeitgeber bereits mit JobRad kooperiert, erfährst Du über Deine Personalabteilung oder JobRad .

    Du kannst unsere Bikes bei vielen Festivals probefahren. Eine genaue Auflistung findest du hier.

    1. Auswählen: Suche Dir Dein Canyon Wunschrad und leasingfähiges Zubehör auf canyon.com aus.
    2. Bestellen: Kontaktiere unser Servicecenter unter +49 261 40 4000 und löse gemeinsam mit dem Canyon Serviceberater Deine Bestellung aus. Du erhältst eine Bestellbestätigung und das Rad wird ab diesem Zeitpunkt 3 Wochen lang für Dich reserviert.
    3. Unterzeichnen: Schließe einen Überlassungsvertrag mit Deinem Arbeitgeber ab. Der Arbeitgeber tritt dann mit LeaseRad in Kontakt und LeaseRad bestätigt Deine Bestellung bei uns und bei Dir. Bitte beachte, diese Schritte müssen innerhalb der 3 Wochen erfolgen, da in dieser Zeit das Bike ausschließlich für Dich reserviert ist.
    4. Pure Cycling: Canyon sendet das Bike an Dich und Du kannst losradeln. Den Empfang des Bikes bestätigst Du einfach auf der Übernahmebestätigung und sendest diese an LeaseRad zurück.
    5. Bezahlen: Ein Teil Deines Gehalts wird nun jeden Monat durch Deinen Arbeitgeber einbehalten und daraus wird die Leasingrate an LeaseRad gezahlt.
    6. Bitte beachte, eine Rückgabe oder ein Umtausch der erhaltenen Ware ist lediglich vor dem Unterzeichnen der Übernahmebestätigung innerhalb der 30 Tage Rückgaberecht möglich.

    Scheidet der Mitarbeiter vor Ablauf des Leasingzeitraums aus dem Arbeitsverhältnis aus von ihm zu vertretenden Gründen aus, verpflichtet er sich, das Fahrrad zum buchhalterischen Wert zu übernehmen. Der buchhalterische Wert ergibt sich aus der abgezinsten Summe der noch ausstehenden Raten samt Restwert zzgl. einer evtl. Vorfälligkeitsentschädigung. Durch die steuerliche Begünstigung ist dies jedoch fast immer günstiger als der Vergleich mit dem Barkauf im Laden.

    Die Übernahmebestätigung bestätigt die Übergabe des mängelfreien Leasingobjektes (JobRad) an den Leasingnehmer (Arbeitgeber). LeaseRad schickt diese dem Empfänger zu, dieser unterschreibt sie und schickt sie an LeaseRad zurück.

    Ja, eine Rückgabe des Bikes ist vor der Unterzeichnung der Übernahmebestätigung und innerhalb 30 Tage nach Erhalt des Bikes möglich. Bitte trete dazu mit unserem Servicecenter über unseren LIVE CHAT.

    Bei Vorabüberweisung wird die Zahlung 14 Tage vor dem geplanten Versanddatum fällig, bei Lagerware umgehend nach Erhalt der Vorauszahlungsrechnung.

    Unsere Bankverbindung lautet:

    Sparkasse Koblenz
    BLZ 57050120
    Konto-Nr. 58000720
    IBAN DE 88 57050120 0058000720
    BIC MALADE51KOB

    Wir bitten Dich bei Deiner Zahlung immer Deine Kunden- und Auftragsnummer anzugeben, damit die Zahlung unmittelbar Deiner Bestellung zugeordnet werden kann.

    Es erfolgt zunächst nur eine Reservierung des Betrages, eine finale Abbuchung findet erst bei Versand der Ware statt.

    Wir akzeptieren Visa- und Mastercard.

    Es erfolgt zunächst nur eine Reservierung des Betrages, eine finale Abbuchung findet erst bei Versand der Ware statt.

    Wähle dazu einfach beim Bezahlvorgang unter "Zahlungsdetails" die Zahlungsmethode "PayPal" aus. Du wirst nach dem letzten Schritt automatisch zur PayPal Website weitergeleitet.

    Eine Höchstgrenze der Beträge für die Zahlung mit PayPal gibt es nicht. Zudem ist eine Zahlung via PayPal für unser komplettes Sortiment möglich.

    Wir akzeptieren alle Zahlungen von einem Euro-PayPal Konto. Eine Zahlung von einem PayPal Konto einer anderen Währung ist nicht möglich.

    Du bezahlst die Ware, wenn das Paket geliefert wird, in bar an den Postboten. Die Nachnahmegebühr liegt bei € 2,00. Die Grenze für die Bezahlung per Nachnahme liegt inklusive aller Gebühren und Versandkosten bei € 3500,00.

    Bitte beachte, für folgende Modelle ist eine Zahlung per Nachnahme nicht möglich: Dude, Speedmax.