Das Aeroad CF hat innenverlegte Züge im Unterrohr und in der Kettenstrebe. Das verringert den Luftwiderstand und die Züge sind vor Witterungseinflüssen geschützt. So verlegst Du die Züge am Aeroad CF Rahmenset:

1. Der Aeroad CF Rahmen hat ab Werk Liner (lange dünne Kunststoffröhrchen) eingebaut. Diese Liner erleichtern dir die Verlegung der Züge innerhalb des Rahmens. Sie sind nur als Einbauhilfe zu verwenden und sind kein Ersatz für GoreTex Züge. Der Bowdenzug vom linken Schalthebel läuft rechts in das Unterrohr und der Bowdenzug vom rechten Schalthebel läuft links in das Unterrohr.

2. Schiebe die Bowdenzüge durch die entsprechenden Liner. Beide Züge kreuzen sich im Unterrohr. Der Zug für das Schaltwerk ist läuft auf der Kettenblatt-Seite aus dem Unterrohr heraus, der Zug für den Umwerfer läuft auf der anderen Seite aus dem Unterrohr.

3. Ziehe jetzt die beiden Liner aus dem Unterrohr heraus. Am besten hebst Du die Liner auf.

4. Fädele beide Züge in die Zugführung unter dem Tretlager.

5. Jetzt schiebst Du den Schaltzug für das Schaltwerk durch den Liner in der Kettenstrebe.

6. Ziehe den Liner aus der Kettenstrebe und montierst die Zughülle zum Schaltwerk.