Image

Roadlite 6.0

Roadbike 07/11

Wieviel Rennrad gibt es für unter 1000 Euro? Eine ganze Menge - zum Beispiel das Roadlite 6.0 von Canoyn.

"Wahnsinn, was für gute Rennräder es für weniger als 1000 Euro zu kaufen gibt: Canyon schickt mit dem Roadlite einen tadellos aufgebauten Alleskönner in den Test. Shimanos komplette 105-Gruppe und die Mavic-Aksium-Laufräder liegen auf einem Niveau, von dem man vor zehn Jahren selbst bei deutlich teureren Rädern nur hätte träumen können! Auch beim Rahmen leisten sich die Koblenzer keine Schwäche [...]. In der Praxis fällt beim angenehmen Roadlite auf, dass es sich deutlich laufruhiger und gelassener verhält als teure Canyon-Renner. Für Tourer genau das Richtige!"

FAZIT: Das Roadlite verwöhnt Tourenfahrer mit viel Laufruhe und einem sehr angenehmen Charakter, Rahmen und Ausstattung sind für den Preis top!

RoadBike