Rückgabe

Wir möchten, dass du von deinem Canyon Bike 100%ig begeistert bist. Wenn etwas nicht passt, kannst du dein ungenutztes Bike - oder auch Zubehör - bis zu 30 Tage nach Erhalt an uns zurückschicken.

6 Schritte zur Rückgabe deiner Bestellung
  • Anmelden


    Melde dich für deine Rückgabe über deinen MyAccount an oder gehe in den Order-Tracking-Bereich. Um deine gewünschte Bestellung in deinem MyAccount zu retournieren, gehe dort in deine Bestellhistorie und dort auf die gewünschte Bestellung. Im Order-Tracking-Bereich gib bitte deine Auftragsnummer und deine E-Mail-Adresse an.
  • Ausfüllen


    Klicke nun auf den Retoure-Button und fülle auf der Folgeseite alle Felder aus. Das erleichtert dir und uns den Retouren-Prozess und macht ihn obendrein deutlich schneller. Anzuwählen bzw. auszufüllen sind:

    – Die zu retournierenden Artikel der Bestellung
    – Die Anzahl der Artikel
    – Der Retouren-Grund
    – Bei einem Defekt ist zusätzlich eine Defekt-Beschreibung erforderlich
  • Abschicken


    Wenn du alles ausgefüllt hast, schicke deine Retouren-Anfrage ab. Damit ist dein Retouren-Antrag bei uns eingegangen.
  • Rückversand vorbereiten


    Von hier an übernehmen wir und prüfen deine Angaben. Sollten wir Rückfragen zu deiner Retoure haben, wird sich ein Service-Mitarbeiter bei dir melden und eventuelle Fragen mit dir durchgehen.
    Danach, oder wenn alle deine Retoure-Angaben ausreichend und korrekt sind, erhältst du das Rücksendeetikett direkt per E-Mail zugeschickt.
  • Zurücksenden


    Klebe nun das Rücksendeetikett auf das Paket oder den Bikeguard und folge den weiteren Anweisungen aus der E-Mail.
  • Bearbeitung und Erstattung


    Sobald deine Sendung bei uns eingetroffen ist, geben wir dir Bescheid. Die Sendung wird dann auf die Korrektheit der angegebenen Daten überprüft. Stimmt alles, erhältst du den vollen Betrag für die angegebenen Artikel schnellstmöglich über die hinterlegten oder eingegebenen Bezahldaten zurückerstattet und deine Retoure ist abgeschlossen. Bitte beachte, dass die Bearbeitung und Erstattung deiner Retoure 2-5 Werktage in Anspruch nehmen kann. Sollten wir bei der Prüfung deiner Retoure feststellen, dass einer der für die Retoure angemeldeten Artikel fehlt oder beschädigt ist, werden wir uns mit dir erneut in Verbindung setzen.


Du hast Fragen zu einer bereits angemeldeten Retoure? Dann nutze unser Kontaktformular hier.

Wichtige Tipps und Infos:
  • Willst du ausschließlich Zubehör, Bike Komponenten oder Bekleidung zurücksenden? Dann informiere Dich über unsere Online Retoure Option hier .
  • Wurde dein Bike bereits beim Transport zu dir beschädigt? Dann melde den Schaden inklusive Bilder bitte über das Formular "Garantie und Gewährleistung" an. Weitere Infos bekommst du hier.
  • E-Bike-Rückgabe: Besonders wichtig ist die Anmeldung der E-Bike-Rückgabe. Wir können so die Abholung deines Bikes mit unserem Service-Partner DHL Freight beauftragen. Der Versand muss als Gefahrgut angemeldet werden. Wir kümmern uns darum. Weitere Infos bekommst du hier.
  • In unseren Reboxing-Videos siehst du, wie du dein Bike zum Rückversand sicher im Bike Guard verstaust (siehe unten).
  • Du möchtest dein Bike umtauschen oder direkt ein neues bestellen? Ein 1 zu 1 Umtausch ist nicht möglich. Die Retoure deiner aktuellen Bestellung ist komplett losgelöst von einer neuen Bestellung und du bekommst deinen gezahlten Betrag über die gewählte Zahlungsart erstattet. Parallel dazu kannst du natürlich schon eine neue Bestellung aufgeben. Unser Modellfinder hilft dir dabei, durch unsere Modelle zu stöbern. Weiter zum Modellfinder.
Inhalte werden geladen
Viewport: 
Loading...
Aufgrund erhöhter Nachfrage kann es zu längeren Lieferzeiten kommen. Erfahre mehr