Was kann ich tun, damit mein Carbon-Fahrrad möglichst lange hält?

Wenn du folgende Tipps beherzigst, wirst du lange Freude an deinem Canyon Bike haben:

  • Falls du Carbonteile montierst, oder Teile an einen Carbonrahmen schraubst, beachte immer die Drehmomente mit denen die Schrauben angezogen werden müssen. Die korrekten Drehmomente findest du in der Bedienungsanleitung deines Canyon.
  • Carbonteile haben keine unbegrenzte Haltbarkeit. Daher sollten Vorbauten und Lenker in regelmäßigen Abständen gegen neue Teile getauscht werden. Die maximale Lebensdauer der Bauteile finden sich in den jeweiligen Bedienungsanleitungen der Hersteller.
  • Verwende beim Montieren kein Fett, sondern nur spezielle Carbon-Montagepaste.
  • Reinige Carbon nur mit einem weichen, trockenen Tuch, Wasser oder milder Seifenlauge und versiegele die Oberfläche anschließend mit Hartwachs.
  • Achte bei Carbonlenkern auf die Freigabe für Anbauteile wie Barends. Auf Carbonlenkern dürfen keine Zeitfahraufsätze montiert werden, wenn dies durch Canyon nicht ausdrücklich freigegeben ist.

Haftungsausschluss
Canyon unternimmt große Anstrengungen, die Qualität und Richtigkeit aller Angaben in diesem Tech Support Center sicherzustellen. Alle Arbeiten, die du an deinem Bike durchführst, erfolgen auf eigene Gefahr. Im Zweifelsfall solltest du dein Bike zu Canyon schicken oder zu einem anderen Fachmann bringen. Canyon übernimmt keine Gewähr oder Haftung für die Inhalte in diesem Tech Support Center.
Inhalte werden geladen
Viewport: 
Loading...