Leider liefern wir nicht in Dein Land.

Unsere Lieferländer

Wir sind am Montag wieder ab 8 Uhr erreichbar. Schreib uns eine e-Mail.

Schwierigkeitsgrad: einfach
Diese Arbeiten sollten für jeden Fahrradinteressierten ohne Probleme durchzuführen sein. Für diese Workshops ist entweder kein Werkzeug nötig, oder Du benötigst Standardwerkzeug wie Inbusschlüssel, Zange oder Schraubendreher. In dieser Kategorie findest Du vor allem Einstellarbeiten.
Artikel drucken

Abhilfe bei eingebeultem Reifen

Es kann vorkommen, dass der Reifen im aufgepumpten Zustand nur schwergängig auf die richtige Stelle auf der Felge rutscht. Das äußert sich unter Umständen in einem unrunden Lauf des Reifens oder in Einbeulungen im Reifen.

Pumpe den Reifen auf den maximal empfohlenen Luftdruck auf. Du kannst auch Montageflüssigkeit zu Hilfe nehmen. Wichtig ist, dass diese Hilfsflüssigkeit schnell verdunstet, damit der Reifen später nicht auf der Felge rutscht.

Eine weitere Möglichkeit ist, den Reifen bei sehr geringem Luftdruck mit dem Daumen seitlich durchzuwalken, bis die Felgenkennlinie des Reifens an allen Stellen exakt parallel zur Felge verläuft. Bild 1 Pumpe danach den Reifen wieder auf den korrekten Luftdruck auf.

Überprüfe, ob der Reifen noch korrekt auf der Felge sitzt nachdem Du den Reifen wieder aufgepumpt hast.

Die Reifen dürfen nur mit dem vorgegebenen Luftdruck der Felgen- und Reifenhersteller gefahren werden. Diese Werte findest Du in den entsprechenden Handbüchern der Hersteller, aufgedruckt auf den Bauteilen und hier im Tech Support Center.

Falls der Reifen eine nach außen liegende Delle oder Ausbuchtung aufweist, ist der Reifen verschlissen und die Nutzung des Fahrrades ist sofort einzustellen. Der Reifen muss dann getauscht werden.


Canyon unternimmt große Anstrengungen, die Qualität und die Richtigkeit aller Angaben in diesem Tech Support Center sicherzustellen. Alle Arbeiten, die Du an Deinem Bike durchführst sind auf eigene Gefahr. Im Zweifelsfall solltest Du Dein Bike zu Canyon schicken oder zu einem anderen Fachmann bringen.
Canyon übernimmt keine Gewähr oder Haftung für die Inhalte in diesem Tech Support Center.

Walke den luftleeren Reifen durch

Walke den luftleeren Reifen durch

Hat Dir das weitergeholfen?janein