Leider liefern wir nicht in Dein Land.

Unsere Lieferländer

Bestellhotline und Servicecenter: +49 261 40 4000 (bis 19:00 Uhr)

Spectral AL 29

Der Allrounder der Extraklasse

bike

119,5 Punkte - Sehr gut

Sehr gute Bewertung

Die Allroundqualitäten des Spectral AL 29 begeistern schon auf den ersten Blick: mit seinem ausgewachsenen Fahrwerk, 130 mm Federweg und den 29" Laufrädern sorgt es für ein deutliches Plus an Traktion für maximalen Fahrspaß auf den Trails und bietet darüber hinaus effiziente Vortriebskraft für lange Anstiege. Der komplett neu entwickelte Rahmen vereint klares Design mit innovativer Technologie und zeitgemäßer Geometrie: ein tiefes Tretlager sorgt für einen perfekten Sitz im Bike, kurze Kettenstreben ermöglichen ein agiles Fahrverhalten und der steile Sitzwinkel von 74° garantiert Dir eine effiziente Kraftübertragung.

Die raffinierte und schnörkellose Einfachheit ist ein weiteres Markenzeichen des Twentyniners, bei dem Oberrohr und Sitzstrebe optisch fließend ineinander übergehen und den robusten Aluminiumrahmen wie aus einem Guss erscheinen lassen. Durch innovative Features wie der integrierte Kettenstrebenschutz, Tapered Steuerrohr, Reverb-Stealth-Kompatibilität, Pressfit-Innenlager, 12mm Steckachse und innenverlegte Züge ist der Rahmen technisch auf dem allerneusten Stand. Beste Allround-Qualitäten, stimmiges Fahrwerk und präzises Handling: das Spectral AL 29 bietet Dir alles, was Du für Dein nächstes Outdoor-Abenteuer brauchst.

Modelle

Spectral AL 9.9 EX 3.199 €

Spectral AL 9.9 SL 3.499 €

Spectral AL 8.9 2.699 €

Spectral AL 7.9 CH 2.299 €

Spectral AL 7.9 2.299 €

Spectral AL 6.9 1.999 €

TAPERED STEERER

Lenkpräzision ist einer der wichtigsten Parameter für die Fahreigenschaften. Dank des Tapered Steuerrohrs vergrößert sich der Bauraum für den Gabelschaft und das untere Steuerlager. Zudem ermöglicht es die Aufnahme konischer Gabelschäfte, die ein direkteres Gefühl beim Anbremsen und Lenken an der Front vermitteln.

ANTI-SQUAT KINEMATIK

Durch die besondere Anordnung der Lagerpunkte des Viergelenkers, der sogenannten Anti-Squat Kinematik wird durch Pedalbewegung erzeugtes Wippen kompensiert. Der Hinterbau arbeitet sensibel ohne Kraftverlust und bietet Komfort und Traktion.

Postmount Bremsaufnahme

Dank des Postmount-Standards am Hinterrad werden die Schrauben ausschließlich auf Zug und nicht mehr auf Scherung belastet. Das ermöglicht eine höhere Sicherheit der Verbindung. Der Alurahmen leitet die entstehende Wärme in das hintere Rahmendreieck. Das garantiert die hohe Standfestigkeit.

CANYON THROUGH AXLE

Das neue Canyon Steckachssytem sorgt mit der 12 mm Steckachse für maximale Steifigkeit des Hinterrrades. Im Vergleich zu anderen Steckachssystemen wird das Hinterrad komplett im Ausfallende geführt, wodurch sich der Radein- und -ausbau einfacher und schneller gestaltet.