Fahrradbrillen & MTB Goggles

Eine bessere Sicht auf der Straße oder auf den Trails erhöht die Sicherheit und verbessert deutlich deine Leistung. Unsere Brillen der Top-Hersteller stehen für Performance pur.

Alle Produkte der Kategorie Bike-Brillen

  • 39 Artikel
  • 140,95 €
  • 112,95 €
  • 140,95 €
  • 168,95 €
  • 140,95 €
  • 145,95 €
  • 187,95 €
  • 159,95 €
  • 112,95 €
    • Farbe: schwarz
    60,95 €
  • 206,95 €
  • 140,95 €
  • 140,95 €

Fahrradbrillen für perfekte Sicht beim Radfahren

Eine gut sitzende Fahrradbrille gehört zur Grundausstattung im Radsport. Auf dem Weg zur Arbeit oder bei Radtouren mit der Familie leistet eine Radbrille ebenfalls gute Dienste. Bei Canyon findest du eine handverlesene Auswahl an stylishen und funktionalen Fahrradbrillen verschiedener Top-Marken.

Was macht eine gute Fahrradbrille aus?

Eine Fahrradbrille dient dem Schutz der Augen vor Regen, Staub, aufgewirbelten Steinchen, Fahrtwind und UV-Strahlung. So verhindert sie Schädigungen und unangenehme Entzündungen. Darüber hinaus sorgt sie für eine klare Sicht bei allen Lichtverhältnissen. Eine gute Brille besitzt ein möglichst großes Sichtfeld und bietet einen hohen Tragekomfort. Sie darf während der Fahrt mit dem Fahrrad weder verrutschen noch drücken.

Auf die Gläser kommt es an!

Der wichtigste Teil einer Fahrradbrille sind die Brillengläser – oder besser gesagt, die Scheiben. Bei einer Sportbrille bestehen diese aus Kunststoff, meist Polycarbonat. Das Material ist leicht, kratzfest, bruchsicher und splittert nicht. So stellt die Brille bei einem Sturz keine Gefahr für die Augen dar.

Es gibt verschiedene Arten von Veredelungen:

  • selbsttönende bzw. phototrope Gläser: reagieren durch photoaktive Moleküle auf die Sonneneinstrahlung. Je nach Lichtintensität hellen sich die Gläser auf oder verdunkeln sich – praktisch für Touren, die bis in den Abend hinein andauern. Selbsttönende Gläser benötigen allerdings eine gewisse Reaktionszeit. Für schnell wechselnde Lichtverhältnisse sind Brillen mit Wechselgläsern besser geeignet.
  • polarisierende Gläser: vermindern störende Reflexionen. Sie sind die idealen Begleiter für Touren am Wasser oder in schneereichen Gegenden.
  • kontrastverstärkende Gläser: optimieren das Farbspektrum für den Radsport. Gläser mit orangefarbener Tönung gleichen Grün- und Blautöne aus. Sie eignen sich besonders für Geländefahrten mit dem Mountainbike, dem E-MTB oder dem Gravel Bike. Graue Gläser sorgen für eine gleichmäßige Verdunklung. Sie sind die perfekten Allrounder für Ausflüge mit City- und Trekkingbikes oder mit dem E-Bike. Für schnelle Runden mit dem Rennrad gibt es spezielle Radsportbrillen, die selektiv Grautöne verstärken.

Fahrradbrillen unterscheiden sich zudem nach der Lichtmenge, die sie absorbieren. Eine klassische Fahrrad-Sonnenbrille besitzt eine Lichtabsorption zwischen 57 und 82 %.

Fahrradbrillen mit Sehstärke

Brillenträger haben die Wahl zwischen einer Direktverglasung oder Clip-in-Modellen. Bei Letzteren werden zusätzliche Gläser in der benötigten Sehstärke hinter die Sportgläser geklemmt.

Wie muss eine Fahrradbrille sitzen?

Ob klassisches Design oder Sportstyle: Nur wenn die Brille richtig sitzt, kann sie ihre Aufgaben zuverlässig erfüllen. Rahmen, Bügel und Gläser müssen sowohl zum Kopfumfang als auch zur Gesichtsform des Trägers passen. Idealerweise liegt die Fahrradbrille eng am Kopf an, ohne zu drücken. Die Wimpern dürfen die Gläser nicht berühren. Viele Modelle besitzen verstellbare Bügel und Nasenpads.

Komplettiert wird deine Ausrüstung von einem Fahrradhelm und der passenden Fahrradbekleidung. Bei Canyon findest du alles, was du für deine nächste Tour brauchst. Klicke dich durch unser großes Sortiment an hochwertigem Fahrradzubehör!

Inhalte werden geladen
Viewport: 
Loading...