Fahrradcomputer & GPS

Mit den Fahrradcomputern von Wahoo und Garmin kannst du jederzeit deine Distanz, Geschwindigkeit, Trittfrequenz, Herzfrequenz und vieles mehr verfolgen. Sie steigern deine Trainingsproduktivität, bereiten dich perfekt auf das Rennen vor und optimieren deine Regenerationsphasen.

Alle Produkte der Kategorie Computer & Navigation

  • 45 Artikel
    • Farbe: schwarz
    32,95 €
  • 27,95 €
  • 32,95 €
  • Wahoo ELEMNT Roam 2 GPS Fahrradcomputer
    • Neu
  • 441,95 €
  • 22,95 €
  • 328,95 €
  • 375,95 €
  • 22,95 €
  • 13,95 €
  • 281,95 €
  • 37,95 €
    • Farbe: weiß
    • Farbe: schwarz
    46,95 €
  • 8,95 €
  • 55,95 €
  • 22,95 €
  • 37,95 €
  • 149,95 €
  • 469,95 €

Fahrradcomputer

Du willst präzise navigieren? Du möchtest Intervalltraining mit Puls und Leistungswerten verbinden? Dann ist ein moderner Fahrradcomputer dein Must-have.

Fahrradcomputer – funktional, smart, aerodynamisch

Ob auf dem Rennrad, Gravel Bike, Mountainbike oder dem E-Bike – ohne modernen Fahrradcomputer geht heute nichts mehr. Mit GPS-Navigation, eigenen Workouts und sensorspezifischen Funktionen verbesserst du dein Training. Immer dabei: deine aktuelle Geschwindigkeit, Fahrzeit und zurückgelegte Distanz.

Ein Pulsgurt misst deine Herzfrequenz und überträgt die Daten auf den Fahrradcomputer. Integrierte Höhenmesser geben dir Aufschluss über zurückgelegte Höhenmeter und die durchschnittliche Steigung deiner Tour. Deine tatsächliche Leistung misst du mit der integrierten Wattzahlmessung.

Du hast die Wahl zwischen einem Fahrradcomputer mit Touchscreen oder klassischer Tastenbedienung. Mit speziellen Halterungen am Lenker oder Vorbau deines Fahrrads befestigt du das Gerät. Ein fester Sitz bei hohen Geschwindigkeiten ist garantiert. Passende Halterungen für Canyon-Cockpits findest du in unserem Online-Shop.

Sigma, Garmin oder Wahoo? Du entscheidest

Der Markt für Fahrradcomputer ist groß und bietet für jeden Biker das passende Modell. Drahtloses Basic-Modell am City Bike, GPS Fahrradcomputer für deine Trekkingtour oder robuster Fahrradtacho für dein Gravel Bike? Die Produkte der Hersteller wie Sigma, Wahoo und Garmin lassen keine Wünsche offen.

  • Radcomputer von Sigma bieten Basis-Funktionen wie Geschwindigkeit, Zeit und Distanz.
  • Fahrradcomputer von Wahoo und Garmin trumpfen mit folgenden Funktionen auf: Wattmessung, Trittfrequenz, gespeicherte Strecken, präzise Leistungsanalyse und die Wiedergabe deiner Daten.

Welcher Fahrradcomputer ist der richtige für mich?

Der Einsatzzweck entscheidet über den richtigen Fahrradcomputer. Bei mehrtägigen Bikepacking Touren sind andere Funktionen wichtig, als beim strukturierten Training auf dem Rennrad oder MTB.

Routentracking und Navigation

Lange Touren durch unbekanntes Terrain sind dein Ding? Dann wähle einen GPS Fahrradcomputer – mit Routenplanung, Karte, Navigationsfunktion und umfassendem Routentracking. Ein großes, gut ablesbares Display mit hochwertiger Hintergrundbeleuchtung ist von Vorteil. Den Erfolg auf langen Strecken sichert dir eine starke Akkulaufzeit. Ein Fahrradcomputer, den du während der Fahrt mit einer Powerbank laden kannst, bringt dich durch mehrtägige Touren.

Präzise Auswertungen der Performance

Du möchtest am Berg, im Gelände oder beim Zeitfahren das Optimum für deine Wettkampfambitionen herausholen? Dann brauchst du einen Fahrradcomputer mit umfassenden Auswertungsmöglichkeiten. Praktische Funktionen wie Höhenmesser und Anstiegsanzeige am Berg liefern wichtige Daten zu deiner Performance. Gestalte dein Training so effizient wie möglich – mit vorgeplanten Workouts und transparenter Trainingsbelastung während der Fahrt. Die Kompatibilität deines Radcomputers zu Strava (Live-)Segmenten sorgt für eine Extraportion Motivation im Kampf um Bestzeiten.

Triathlon

Du bist Triathlet oder vielseitig sportlich aktiv? Wenn du dein Workout auf dem Rad tracken möchtest, ist eine Sportuhr eine Alternative zum Fahrradcomputer. Sportuhren sind für viele Sportarten geeignet und lassen sich abseits des Sattels sinnvoll nutzen. Sie haben allerdings einen kleineren Bildschirm und sind nicht speziell für die Befestigung am Cockpit konstruiert. Du bevorzugst den Überblick über GPS-Navigation, Trittfrequenz, Geschwindigkeitsmessung und einen Pulsmesser? Dann ist ein Fahrradcomputer am Cockpit die bessere Wahl.

Tachometer

Datenmessung ist dir nicht wichtig, du willst es lieber einfacher haben? Ein Fahrradtachometer, kurz Tacho, ist eine günstige Schnittstelle für Sportler, die weniger Wert auf Daten legen. Mit einem Tachometer kannst du die Geschwindigkeit, die zurückgelegte Strecke und einfache Informationen wie Uhrzeit und Datum ablesen.

Zubehör beim Fahrradfahren – welches Equipment brauche ich noch?

Mit Fahrrad und GPS Radcomputer hast du bereits deine ersten Tritte gemacht. Um richtig ins Kurbeln zu kommen, brauchst du umfangreicheres Equipment. Bei Canyon findest du hochwertige Flaschen und Flaschenhalter, Schutzbleche sowie stylische Radhelme und Fahrradbrillen. Klick dich durch unseren Online-Shop und finde das ideale Fahrradzubehör für deine Bedürfnisse.

Inhalte werden geladen
Viewport: 
Loading...