Leider liefern wir nicht in Dein Land.

SERVICE CHAT SPRICH DIREKT MIT DENEN, DIE DEIN BIKE BAUEN:

IM MOMENT IST UNSER CHAT NICHT VERFÜGBAR. WIR SIND ABER BALD WIEDER FÜR DICH LIVE DA.

Wir sind heute ab 8:00 Uhr erreichbar. Mail uns.
Nerve AL 7.0 W
Nerve AL 6.0
bikezoom

Nerve AL 7.0

1.699 €*
bikedetail
active-arrow

Verfügbare Farben

  • stealth

  • meteor grey - red

Versandkosten

  • Deutschland + 17,95 €

Verpackung

  • BikeGuard + 16,90 €

Für weitere Details siehe unsere Versandbedingungen.

  • 6 Monate:
    291,05 €** MONATLICH
  • 12 Monate:
    148,96 €** MONATLICH
  • 18 Monate:
    101,63 €** MONATLICH
  • 24 Monate:
    77,99 €** MONATLICH
  • 30 Monate:
    63,83 €** MONATLICH
  • 36 Monate:
    54,41 €** MONATLICH
  • 48 Monate:
    42,67 €** MONATLICH
  • Gewinner des renommierten red dot design awards

    Auszeichnungen 2014
  • Best Brands MountainBIKE in den Kategorien:
    Preis-Leistung Versender und Touren/All-Mountain

    MountainBIKE Leserwahl
  • Die Bike-Leserschaft wählte Canyon erneut
    zum Sieger der Kategorie „Beste Komplettradmarke“

    Bike Leserwahl 2014

Highlights

Ausstattung

Vorbau Iridium \ 3 - 0 \
Lenker Iridium \ 3 - 0 \
Griffe Canyon Bracelets
Sattel Selle Italia X1 Special Edition
Sattelstütze Iridium \ 3 - 0 \
Pedale Auslieferung ohne
Rahmenhöhen XS, S, M, L
Farbe stealth
meteor grey - red
Gewicht 12,5 kg

Im Lieferumfang enthalten
Werkzeug Canyon Torque Wrench
Pumpe Canyon Federgabelpumpe
Rahmenschutz Canyon Rahmenschutz
Handbuch Canyon Manual MTB
Zubehör Reflektoren, Organza Bag, Tool Case
Irrtümer und Änderungen vorbehalten
 
Close
  • Rahmenmaterial: Aluminium
  • 27,5 " Laufräder
  • 120mm Federweg
  • Hydrogeformte Rohre
  • FEM-Optimierter Rahmen
  • Schaltzüge innenverlegt
  • Anti-Squat-Kinematik
  • 12mm Steckachse
 
Close
  • Drei Einstellmöglichkeiten für Climb, Trail und Abfahrt
  • Spezielle reibungsarme Lager im Dämpferauge
  • Öl Daempfung
  • Luftfederung
  • Einstellung Luftdruck, CTD Adjust, Rebound

Downloads (PDF)
Fox Tech Center
Link Fox IRD App

 
Close
 
 
Close
  • 10-fach
  • Long Cage
  • geräuscharmer Antrieb
  • Das Shadow Plus Schaltwerk hat einen Schalter zur Stabilisierung der Kette, der bei Aktivierung das schlagen der Kette in grobem Gelände reduziert und somit ein stabileres Fahr- und Schaltverhalten gewährleistet.
  • Downloads (PDF)
    Link zum Hersteller
    Hersteller-Handbuch (pdf)

 
Close
 
Close
 
Close
  • Ausgewogenes Verhältnis von Leistung, Kontrollierbarkeit, Standfestigkeit, Zuverlässigkeit , geringem Gewicht und geringer Geräuschentwicklung
  • Bremshebel mit Servo Wave-Mechanismus für schnelleres Ansprechen
  • Bremscheibendurchmesser: 180/180 mm
  • Downloads (PDF)
    Hersteller-Handbuch (pdf)
    Link zum Hersteller

 
Close
 
Close
 
Close
  • offenes Profil mit guter Selbstreinigung
  • sensationell niedriger Rollwiderstand dank BlackChili Compound
  • Faltreifen
  • TPI: 4/240

Downloads (PDF)
Link zum Hersteller

 
Close
  • Großes Kettenblatt: Aluminium anodisiert
  • Mittl.Kettenblatt: Stahl/GF Verbundstoff
  • Kleines Kettenblatt: Aluminium anodisiert
  • Hollowtech II Design

Downloads (PDF)
Hersteller-Handbuch (pdf)
Hersteller-Handbuch (pdf)

 
Close
  • 720 mm Breite
 
Close
  • hohe Dämpfungseigenschaften dank Aussparung
    der inneren Hartkunststoffschicht
 
Close
  • Optimierte Race-Sattelform
  • Anatomischer Cutout für mehr Komfort.
  • Gewicht: 270 g
 
Close
  • DEKRA-zertifiziert: Genauigkeit ± 4%
  • Für 3mm, 4mm, 5mm und 6mm Inbus und T25 (mit Aufsatz)
  • Für Drehmomente von 3Nm bis 12Nm
 
Close
  • Mit Manometer
  • Knopf zum Luftablassen
  • Ergonomisch geformter Griff
  • Bis 20,5bar / 300psi
 

Geometrie

geometrie

Bikeklassifikation

Bikes dieser Kategorie beinhalten die Räder aus den Kategorien 1 und 2 und sind darüber hinaus für rauhere und unbefestigte Terrains geeignet. Auch sporadische Sprünge mit einer max. Höhe von ca. 60 cm sind im Nutzungsbereich dieser Fahrräder. Aber auch Sprünge dieser Höhe können bei ungeübten Fahrern unsaubere Landungen mit sich bringen, wodurch sich die einwirkenden Kräfte signifikant erhöhen und zu Beschädigungen und Verletzungen führen können.
MTB Hardtails und vollgefederte Räder mit kurzem Federweg stehen für diese Kategorie.


Rahmenhöhe XS
S
M
L
A
Sitzrohrlänge 360
395
440
480
B
Oberrohrlänge 537
566
587
618
C
Steuerrohr 90
100
120
145
D
Lenkwinkel 69,5°
69,5°
69,5°
69,5°
E
Sitzrohrwinkel 74°
74°
74°
74°
F
Kettenstreben 428
428
428
428
G
Radstand 1049
1079
1101
1135
H
Stack 559,6
569
587,7
611,1
I
Reach 375
400
418
440
J
Überstandhöhe 764
766
768
782
K
Tretlager-Offset -17
-17
-17
-17

Spacer 20mm
20mm
20mm
20mm

Vorbaulänge 70
70
80
80

Lenkerbreite 720
720
720
720

Kurbellänge 170
170
175
175

Sattelstütze Ø 30,9
30,9
30,9
30,9

Laufradradius inkl. Reifen 354,5
354,5
354,5
354,5

Laufradgröße 27,5"
27,5"
27,5"
27,5"

Gabeleinbaulänge 505
505
505
505

Federweg vorne 120
120
120
120

Federweg hinten 120
120
120
120

Dämpferlänge 190/51
190/51
190/51
190/51

POSTMOUNT BREMSAUFNAHME
für maximale Bremskraft und
Gewichtsersparnis

TAPERED STEERER
für maximale Steifigkeit

Anti-Squat-Kinematik
für sensibles Ansprech-
verhalten ohne Wippen

Canyon Through Axle
bietet maximale Steifigkeit

Postmount Bremsaufnahme
Durch die Post-Mount Bremsbefestigung am Hinterrad kann auf Adapter und Verbindungsschrauben verzichtet werden. Das spart nicht nur Gewicht, sondern vereinfacht auch die Justage der Bremsen.

Canyon Through Axle
Das neue Canyon Steckachssytem sorgt mit der 12 mm Steckachse für maximale Steifigkeit des Hinterrrades. Im Vergleich zu anderen Steckachssystemen wird das Hinterrad komplett im Ausfallende geführt, wodurch sich der Ein/Ausbau einfacher und schneller gestaltet.
Hinweis: Das Nerve AL 6.0 wird entgegen der Abbildung mit einem klassischen Schnellspanner ausgeliefert!

Tapered Steerer
Lenkpräzision ist einer der wichtigsten Parameter für die Fahreigenschaften. Dank des Tapered Steuerrohrs vergrößert sich der Bauraum für den Gabelschaft und das untere Steuerlager. Zudem ermöglicht es die Aufnahme konischer Gabelschäfte, die ein direkteres Gefühl beim Anbremsen und Lenken an der Front vermitteln.

Anti-Squat-Kinematik
Durch die besondere Anordnung der Lagerpunkte des Viergelenkers, der sogenannten Anti-Squat Kinematik wird durch Pedalbewegung erzeugtes Wippen kompensiert. Der Hinterbau arbeitet sensibel ohne Kraftverlust und bietet Komfort und Traktion.

Pure Cycling.