Leider liefern wir nicht in Dein Land.

Unsere Lieferländer

Wir sind heute ab 8:00 Uhr erreichbar. Mail uns.

Lux CF 9.9 SL
bikezoom

Lux CF 9.9 TEAM

ALTER PREIS
5.699 €*
NEUER PREIS
5.399 €*
DU SPARST
300 €
bikedetail
active-arrow

Verfügbare Farben

  • team replica

Versandkosten

  • Deutschland + 17,95 €

Verpackung

  • BikeGuard + 16,90 €

Für weitere Details siehe unsere Versandbedingungen.

  • 6 Monate:
    924,87 €** MONATLICH
  • 12 Monate:
    473,35 €** MONATLICH
  • 18 Monate:
    322,95 €** MONATLICH
  • 24 Monate:
    247,84 €** MONATLICH
  • 30 Monate:
    202,83 €** MONATLICH
  • 36 Monate:
    172,89 €** MONATLICH
  • 48 Monate:
    135,58 €** MONATLICH

Bike-Profil

Sieg beim Andalucia Bike Race, souveräne Leistung bei der Craft Bike Transalp und Rekordzeit beim legendären Leadville 100 Marathon – das Arbeitsgerät von Marathon-Spezialist Alban Lakata und Uphill-Ass Wolfram Kurschat bewies schon bei den ersten Einsätzen seine herausragenden Rennqualitäten und verwies die Konkurrenz auf die Plätze. Höchste Antriebseffizienz bei vollem Federungskomfort: dank bester Anti-Squat-Kinematik wird das Wippen im Renneinsatz nahezu vollständig eliminiert, gleichzeitig folgt das Lux CF feinfühlig dem Untergrund.

Für perfektes Fahrwerk-Setup im Renneinsatz kannst Du das RockShox Fahrwerk mittels XLoc Full Sprint vom Lenker aus blockieren. Einen Platz ganz oben auf dem Treppchen hat auch die neue Sram XX Gruppe mit 2x10-fach Antriebssystem sicher. Edle Materialien wie Carbon, Titan und Aluminium bürgen für beste Qualität, unschlagbares Gewicht und höchste Funktionalität. Der neue XRC 1250 Spline Laufradsatz von DT Swiss mit Carbonfelgen verspricht Leistung auf höchstem Niveau und bringt Dich auf direkter Linie ins Ziel.

Highlights

TAPERED STEERER
für maximale Steifigkeit

POSTMOUNT BREMSAUFNAHME
für maximale Bremskraft und
Gewichtsersparnis

FLEX PIVOT
verringert Verschleiß und Gewicht#

FESTE DÄMPFERAUFNAHME
für eine progressive Dämpferkennlinie

Postmount Bremsaufnahme
Durch die Post-Mount Bremsbefestigung am Hinterrad kann auf Adapter und Verbindungsschrauben verzichtet werden. Das spart nicht nur Gewicht, sondern vereinfacht auch die Justage der Bremsen.

Flex Pivot Carbon-Hinterbau
Beim Einfedern des einteiligen Vollcarbon-Hinterbaus übernehmen die Flex Pivot Sitzstreben, die sich vom Prinzip her wie Blattfedern verhalten die Aufgabe des hinteren Gelenkpunkts. Allein Materialeigenschaften und Konstruktion der Streben erlauben die ca. 3,5 Grad Auslenkung, die normalerweise das Lager übernimmt. Durch diese innovative Flex Pivot Technologie werden Gewicht und Wartungsaufwand minimiert ohne jegliche Einbußen bei der Federperformance, Seitensteifigkeit und Haltbarkeit.

Tapered Steerer
Hohe Lenkpräzision und beste Steifigkeitswerte: das oversized tapered Head-Tube sorgt im Zusammenspiel mit der passenden Gabel für noch agileres Handling und sicheres Fahrgefühl auf schnellen Passagen. So folgt das Lux CF messerscharf den Lenkbefehlen und ist das perfekte Bike für ambitionierte XC- und Marathonfahrer.

Feste Dämpferaufnahme
Durch die feste Dämpferaufnahme erhält das Lux eine leistungsorientiert moderat progressive Kinematikkennlinie. Gleichzeitiger Vorteil ist eine weitere Gewichtsreduzierung.

Ausstattung

Vorbau Ritchey WCS 4-Axis 1 1/8 Zoll
Lenker Ritchey WCS Carbon Flatbar 700mm
Griffe Ergon GA-1 Evo
Sattel Ergon SM3 Pro
Sattelstütze Ritchey WCS Flexlogic Carbon
Pedale Auslieferung ohne
Rahmenhöhen S, M, L, XL
Farbe team replica
Gewicht 10,25 kg

Im Lieferumfang enthalten
Werkzeug Canyon Torque Wrench
Pumpe Canyon Federgabelpumpe
Handbuch Canyon Handbuch MTB
Irrtümer und Änderungen vorbehalten
 
Close
  • Einteiliger Hinterbau aus Carbon
  • Flex Pivot aus Carbon
  • Hauptrahmen in Monocoque Bauweise aus Carbon
  • Einteilige Aluminiumwippe
  • 12mm Steckachse
  • Innenverlegte Züge
  • Innverlegung für Vario-Post
  • Chain Suck Platte
  • Press-Fit Tretlager
  • Tapered Steerer
  • Tapered Head Tube
  • Downloads (PDF)
    Hersteller-Handbuch (pdf)

 
Close
 
Close
  • Federweg: 100mm
  • Luftfederung
  • Einstellbare Zugstufe
  • Zuschaltbarer Lockout
  • Steckachse
  • Carbonkrone und Schaftrohr, superleicht und steif
  • X-Loc
  • Downloads (PDF)
    Link Sram Service

 
 
Close
  • 10 Fach
  • Long Carbon Cage
  • Titanschrauben
  • Exact Actuation Ratio
  • Direct Route Technology
  • Gewicht ca. 181 Gramm
  • Downloads (PDF)
    Link zum Hersteller

 
Close
 
Close
 
Close
 
Close
  • Bremsscheibengröße: 180/160 (vorne/hinten)
  • 2-Kolben. 2-teilig Magnesium
  • Tri-Align Bremssattel
  • DOT 5.1 Bremsflüssigkeit für dauerhaft perfekte Bremswirkung
  • Avid G3 Clean Sweep Bremsscheibe
  • Titan-Schrauben
  • Gewicht ab ca. 279g

Downloads (PDF)
Link Sram Service
Manual_Sram_XX.pdf
Manual_Brake_Pads_Installation_Elixir_XX.pdf

 
Close
 
Close
  • Abstufung: 11-12-14-16-18-21-24-28-32-36
  • Offenes Design
  • Exact Actuation
  • Leichte Zahnkränze aus gestanztem Stahl werden von hochfesten Stahlstiften zusammengehalten
  • X-Glide
  • Gewicht: 238g

Downloads (PDF)
Link Sram Service
Cassettes_and_Chains

 
Close
  • Handgefertigte Carbon Felgen
  • Breite: 24mm
  • Höhe: 20mm
  • Gewicht ca. 310 Gramm

Downloads (PDF)
Link DT Swiss Service
Manual_DT_Swiss_XRC_EXC_Wheels.pdf

 
Close
  • BlackChili Compound sorgt für sensationellen Grip bei niedrigem Rollwiderstand
  • schneller Stollenreifen mit guter Selbstreinigung
  • dichte Mittelstollen lässt ihn leise abrollen, der überhöhte Außenstollen gibt den nötigen Kurvenhalt
  • 180tpi
  • Downloads (PDF)
    Link Continental Service

 
Close
 
Close
 
Close
  • 3D Kalt- und hohlgeschmiedetes 2014 Aluminium
  • stabile 4-Schraubenklemmung
  • drehbarer Vorbau (FlipFlop)
  • Gewicht ca. 125 Gramm

Downloads (PDF)
Manual_Ritchey_Lenker_Vorbau_DE.PDF
Link Ritchey Service

 
Close
 
Close
  • Flexoptimierte Sitzschale aus Faserverbundwerkstoff
  • Leichtes Sattel-Gestell aus Tinox Hollow Tubing
  • Anschmiegsame, atmungsaktive Futura-Microfaser-Oberfläche mit pflegeleichter Lederhaptik
  • Downloads (PDF)
    Link zum Hersteller
    Hersteller-Handbuch (pdf)

 
Close
 
Close
  • DEKRA-zertifiziert: Genauigkeit ± 4%
  • Für 3mm, 4mm, 5mm und 6mm Inbus und T25 (mit Aufsatz)
  • Für Drehmomente von 3Nm bis 12Nm
 
Close
  • Mit Manometer
  • Knopf zum Luftablassen
  • Ergonomisch geformter Griff
  • Bis 20,5bar / 300psi
 

Geometrie

geometrie

Bikeklassifikation

Bikes dieser Kategorie beinhalten die Räder aus den Kategorien 1 und 2 und sind darüber hinaus für rauhere und unbefestigte Terrains geeignet. Auch sporadische Sprünge mit einer max. Höhe von ca. 60 cm sind im Nutzungsbereich dieser Fahrräder. Aber auch Sprünge dieser Höhe können bei ungeübten Fahrern unsaubere Landungen mit sich bringen, wodurch sich die einwirkenden Kräfte signifikant erhöhen und zu Beschädigungen und Verletzungen führen können.
MTB Hardtails und vollgefederte Räder mit kurzem Federweg stehen für diese Kategorie.


Rahmenhöhe S (16")
M (17,5")
L (19")
XL (21,5")
A
Sitzrohrlänge 395
445
485
535
B
Oberrohrlänge 560
585
606
632
C
Steuerrohr 92
105
115
128
D
Lenkwinkel 70°
70°
70°
70°
E
Sitzrohrwinkel 74°
74°
74°
74°
F
Kettenstreben 450
450
450
450
G
Radstand 1087
1114
1135
1162
H
Stack 582
594
604
616
I
Reach 393
415
433
455
J
Überstandhöhe 800
810
816
844
K
Tretlager-Offset -40
-40
-40
-40

Spacer 20mm
20mm
20mm
20mm

Vorbaulänge 80
80
90
100

Lenkerbreite 710/720
710/720
710/720
710/720

Kurbellänge 170
175
175
175

Sattelstütze Ø 30,9
30,9
30,9
30,9

Laufradradius inkl. Reifen 373
373
373
373

Laufradgröße 29"
29"
29"
29"

Gabeleinbaulänge 500,8
500,8
500,8
500,8

Federweg vorne 100
100
100
100

Federweg hinten 100
100
100
100

Dämpferlänge 184/44
184/44
184/44
184/44

Testberichte

Testsieger

MountainBIKE, 06/14: Das Lux CF überzeugt mit seiner Vielseitigkeit in einem Test vom MountainBIKE Magazin von neun Marathon-Fullys. Noch ein Testsieg für das Lux CF! mehr »

Hohe Punktzahl - Bewertung "Super"

bike, 03/2014 : Das bike Magazin war auf der Suche nach wahrem Luxus in einem Test von acht Racefullys. Der Lux CF hält, was sein Name verspricht. mehr »

"Ein exzellentes Bike"

VéloToutTerrain, 11/2013: Das französische Magazin "VéloToutTerrain" schnappte sich das brandneue Lux CF und unterzog es einem ersten Test. Die Tester kommen zu dem Schluss, dass Canyon mit dem Lux CF ein großer Wurf gelungen ist. mehr »