Leider liefern wir nicht in Dein Land.

Unsere Lieferländer

Bestellhotline und Servicecenter: +49 261 40 4000 (bis 19:00 Uhr)

Spectral AL 8.0 EX
Spectral AL 7.0 EX
bikezoom

Spectral AL 8.0 2015

2.699 €*
bikedetail
active-arrow

Verfügbare Farben

  • stealth

  • chrome red - black

Versandkosten

  • Deutschland + 17,95 €

Verpackung

  • BikeGuard + 16,90 €

Für weitere Details siehe unsere Versandbedingungen.

  • 6 Monate:
    462,35 €** MONATLICH
  • 12 Monate:
    236,63 €** MONATLICH
  • 18 Monate:
    161,45 €** MONATLICH
  • 24 Monate:
    123,89 €** MONATLICH
  • 30 Monate:
    101,40 €** MONATLICH
  • 36 Monate:
    86,43 €** MONATLICH
  • 48 Monate:
    67,78 €** MONATLICH
  • Dirt100 Nominee – Canyon doubles up with
    Torque DHX and Spectral AL

    (dirt 2014)

Highlights

Ausstattung

Vorbau Canyon V12
Lenker Canyon H15 Rise AL
Griffe Ergon GE1
Sattel Ergon SME30
Sattelstütze RockShox Reverb Stealth
Pedale Auslieferung ohne
Rahmenhöhen XS, S, M, L, XL
Farbe stealth
chrome red - black
Gewicht 12,7 kg

Im Lieferumfang enthalten
Werkzeug Canyon Torque Wrench
Pumpe Canyon Federgabelpumpe
Rahmenschutz Canyon Rahmenschutz
Handbuch Canyon Manual MTB
Zubehör Reflektoren, Organza Bag, Tool Case
Irrtümer und Änderungen vorbehalten
 
Close
  • Material: Aluminium
  • 140mm Federweg
  • optimiertes Design mit gerader Linienführung
  • Tapered Head Tube
  • Pressfit Innenlager
  • Reverb Stealth kompatibel
  • eigene 12x142 Canyon Through Axle Steckachse
  • Schaltaugen für SRAM und Shimano Direct Mount
  • 180mm Direct Post Mount Bremsaufnahme
  • einfache Handhabung durch vereinfachtes Lagerdesign
 
Close
  • Drei Einstellmöglichkeiten für Climb, Trail und Abfahrt
  • Spezielle reibungsarme Lager im Dämpferauge
  • Mit Boost Valve
  • Downloads (PDF)
    Fox Service
    Link Fox IRD App

 
Close
  • 140 mm Federweg
  • Luftfederung
  • Drei Einstellmöglichkeiten für Climb, Trail und Abfahrt
  • Tapered Steerer
  • QR15 Steckachse
  • FIT Kartusche
  • Downloads (PDF)
    Fox Tech Center
    Link Fox IRD App

 
 
Close
  • 10-fach
  • Long Cage
  • geräuscharmer Antrieb
  • Das Shadow Plus Schaltwerk hat einen Schalter zur Stabilisierung der Kette, der bei Aktivierung das schlagen der Kette in grobem Gelände reduziert und somit ein stabileres Fahr- und Schaltverhalten gewährleistet.
  • Downloads (PDF)
    Link zum Hersteller
    Hersteller-Handbuch (pdf)

 
Close
 
Close
 
Close
 
Close
  • Servo-Mechanismus mit kurzem Hebelweg für schnellen Kontakt des Bremsbelags und mehr Leistung für einen aggressiveren Fahrstil
  • 22 mm Oversize-Doppelkolben für maximale Wärmeisolierung, niedriges Gewicht und Steifigkeit
  • Durch die speziellen Ice-Tec Beläge aus Metall-Legierung wird die Hitzeableitung weiter verbessert
  • Ultraleichtes, geschmiedetes Caliper-Design, das die Steifigkeit erhöht und das Gewicht reduziert
  • Robuster, zuverlässiger Bremshebel aus geschmiedeter Legierung
  • Bremshebel mit Einstellung der Reichweite und freier Einstellung des Leerwegs
  • Schnelle Montage mit Scharnierklemme
  • Bremsscheibengröße: 200/180 mm
  • Downloads (PDF)
    Hersteller-Handbuch (pdf)

 
Close
  • sanftes schalten und verbesserte Kraftübertragung durch engere Gangabstufung
  • Dyna-Sys Komponente
  • Abstufung: 11-13-15-17-19-21-24-28-32-36
  • Gewicht ca. 270 Gramm

Downloads (PDF)
Manual_CS_M_771_DE.pdf
Link Shimano Service

 
Close
  • Steifigkeit, Gewicht und Preis/Leistung werden beim XM 1501 SPLINE® ideal vereint. Die breite Leichtbaufelge sowie die zuverlässigen Ratchet System® Naben prädestinieren es für harte All Mountain Einsätze.
  • Felgenmaterial: Aluminium
  • Felgenbreite: 27mm
  • Maulweite: 22,5 mm
  • Freilauf: DT Swiss ratchet system®
  • Bremsscheibenaufnahme: IS (6-Loch)
  • Speichen: DT Competition
  • Nippel: DT Pro lock® Aluminium
  • Downloads (PDF)
    Hersteller-Handbuch (pdf)
    Link zum Hersteller

 
Close
  • Geheimtipp für grip-orientierte All-Mountain-/ Enduro-Fahrer
  • lamellenförmiges Profil bietet einen definierten Grenzbereich sowie hohe Bremstreaktion
  • sensationell niedriger Rollwiderstand dank BlackChili Compound
  • handgefertigt in Korbach
 
Close
 
Close
  • Winkel: +/- 6°
  • 1 1/8" Klemmung
  • Selbstentwickelter Canyon Vorbau mit speziellem Klemmprinzip für maximale Sicherheit
  • Progressives Design und dank asymmetrischer Wandstärken extra torsionssteif
  • Erfüllt Canyon Prüfkategorie 4
  • Downloads (PDF)
    Hersteller-Handbuch (pdf)

 
Close
  • Lenkerbreite: 740 mm
  • Rise: 15 mm
  • Backsweep: 9°
  • Upsweep: 5°
  • Selbstentwickelter, gewichtsoptimierter Canyon Aluminium-Lenker mit ausgewogener Geometrie
  • Erfüllt Canyon Prüfkategorie 4
  • Downloads (PDF)
    Hersteller-Handbuch (pdf)

 
Close
  • Maximale Griffigkeit durch silikonbasierte
    Gummimischungen
  • Texturausrichtung entgegen der Handrotation
  • Dämpfungsoptimierte Innenkernkonstruktion
  • Formschlüssige Innenklemme aus Alu
  • Material: Kaltgeschmiedetes Aluminium / CNC gefräst
  • Downloads (PDF)
    Link zum Hersteller

 
Close
  • flache Sitzfläche und das abfallende Heck eignen sich
    optimal um zwischen Sitz- und Downhillpositionen hinter den Sattel zu wechseln
  • EVA-Komfortschaum mit geschlossenen Luft- Mikrozellen in Kombination mit der flexoptimierten, freitragenden Sattelschale sorgen für hohen Sitzkomfort bei Bergauf- und Flach- passagen
  • Gestell: CroMo
  • ca. 245g
  • Downloads (PDF)
    Hersteller-Handbuch (pdf)
    Link zum Hersteller

 
Close
  • stufenlose Remote-Absenkung mittels X-Loc Fernbedienung
  • 125mm Hub
  • Innenverlegte Leitung
  • 30,9 mm
  • Inkl. BleedKit und Spacer
 
Close
  • DEKRA-zertifiziert: Genauigkeit ± 4%
  • Für 3mm, 4mm, 5mm und 6mm Inbus und T25 (mit Aufsatz)
  • Für Drehmomente von 3Nm bis 12Nm
 
Close
  • Mit Manometer
  • Knopf zum Luftablassen
  • Ergonomisch geformter Griff
  • Bis 20,5bar / 300psi
 

Geometrie

geometrie

Bikeklassifikation

Bikes dieser Kategorie beinhalten die Räder aus den Kategorien 1 und 2 und sind darüber hinaus für rauhere und unbefestigte Terrains geeignet. Auch sporadische Sprünge mit einer max. Höhe von ca. 60 cm sind im Nutzungsbereich dieser Fahrräder. Aber auch Sprünge dieser Höhe können bei ungeübten Fahrern unsaubere Landungen mit sich bringen, wodurch sich die einwirkenden Kräfte signifikant erhöhen und zu Beschädigungen und Verletzungen führen können.
MTB Hardtails und vollgefederte Räder mit kurzem Federweg stehen für diese Kategorie.


Rahmenhöhe XS
S
M
L
XL
A
Sitzrohrlänge 365
395
440
480
520
B
Oberrohrlänge 538
566
596
627
659
C
Steuerrohr 90
100
120
145
170
D
Lenkwinkel 67°
67°
67°
67°
67°
E
Sitzrohrwinkel 74,5°
74,5°
74,5°
74,5°
74,5°
F
Kettenstreben 430
430
430
430
430
G
Radstand 1089
1120
1153
1188
1222
H
Stack 570
580
598
621
644
I
Reach 380
405
430
455
480

Spacer 20
20
20
20
20

Vorbaulänge 60*
60*
60*
60*
60*

Lenkerbreite 740**
740**
740**
740**
740**

Kurbellänge 170
170
175
175
175

Sattelstütze Ø 30,9
30,9
30,9
30,9
30,9

Sattelstützenlänge 380
380
420
420
420
* W und EX Modelle 50mm
** EX Modelle 760mm
 

POSTMOUNT BREMSAUFNAHME
für maximale Bremskraft und
Gewichtsersparnis

TAPERED STEERER
für maximale Steifigkeit

Anti-Squat-Kinematik
für sensibles Ansprech-
verhalten ohne Wippen

Canyon Through Axle
bietet maximale Steifigkeit

Postmount Bremsaufnahme
Durch die Post-Mount Bremsbefestigung am Hinterrad kann auf Adapter und Verbindungsschrauben verzichtet werden. Das spart nicht nur Gewicht, sondern vereinfacht auch die Justage der Bremsen.

Canyon Through Axle
Das neue Canyon Steckachssytem sorgt mit der 12 mm Steckachse für maximale Steifigkeit des Hinterrrades. Im Vergleich zu anderen Steckachssystemen wird das Hinterrad komplett im Ausfallende geführt, wodurch sich der Radein- und -ausbau einfacher und schneller gestaltet.

Tapered Steerer
Lenkpräzision ist einer der wichtigsten Parameter für die Fahreigenschaften. Dank des Tapered Steuerrohrs vergrößert sich der Bauraum für den Gabelschaft und das untere Steuerlager. Zudem ermöglicht es die Aufnahme konischer Gabelschäfte, die ein direkteres Gefühl beim Anbremsen und Lenken an der Front vermitteln.

Anti-Squat-Kinematik
Durch die besondere Anordnung der Lagerpunkte des Viergelenkers, der sogenannten Anti-Squat Kinematik wird durch Pedalbewegung erzeugtes Wippen kompensiert. Der Hinterbau arbeitet sensibel ohne Kraftverlust und bietet Komfort und Traktion.