Leider liefern wir nicht in Dein Land.

Unsere Lieferländer

Wir sind morgen ab 8:00h erreichbar. Mail uns.

Ultimate AL 9.0
Ultimate AL 8.0
bikezoom
  • AUSVERKAUFT
    • Leider ist dieses Modell komplett ausverkauft und wird für diese Saison
      auch nicht mehr produziert. In der Übersicht der Expressbikes» findest Du alle Modelle, die ab Lager verfügbar sind und innerhalb von 2-5 Tagen verschickt werden.

Ultimate AL 9.0 CH

ALTER PREIS
1.699 €*
NEUER PREIS
1.499 €*
DU SPARST
200 €
bikedetail
active-arrow

Verfügbare Farben

  • deep black ano - red

Versandkosten

  • Deutschland + 17,95 €

Verpackung

  • BikeGuard + 16,90 €

Für weitere Details siehe unsere Versandbedingungen.

  • 6 Monate:
    256,78 €** MONATLICH
  • 12 Monate:
    131,42 €** MONATLICH
  • 18 Monate:
    89,67 €** MONATLICH
  • 24 Monate:
    68,81 €** MONATLICH
  • 30 Monate:
    56,32 €** MONATLICH
  • 36 Monate:
    48,00 €** MONATLICH
  • 48 Monate:
    37,64 €** MONATLICH
in den Warenkorb

Bike-Profil

Limitiert. Dieses Modell wurde speziell für den Schweizer Markt gestaltet und ist jetzt in stark begrenzter Stückzahl auch außerhalb der Schweiz erhältlich. Bis auf das Design ist das Ultimate AL 9.0 CH baugleich mit dem entsprechenden canyon.com Modell.

Direktes Handling, satter Vortrieb und herausragende Komfort- und Steifigkeitswerte – das Ultimate AL 9.0 lässt Rennfahrerherzen höher schlagen. Die neue schlanke One One Four SLX Vollcarbon-Race Gabel ist extrem seitensteif und absorbiert durch VCLS-Technologie Mikrovibrationen zuverlässig. So bleibst Du vor allem auf ausgedehnten Ausfahrten länger leistungsfähig. Dank 1 ¼ Zoll Gabelschaft sind maximale Steifigkeit für den Sprint und beste Lenkpräzision für die Abfahrt garantiert.

Einen Antrieb auf Profi-Niveau verspricht Shimanos komplett neu konstruierte Ultegra-Gruppe. Ausgestattet mit den Genen der aktuellen Dura-Ace überzeugt das neue 11-fach-Antriebssystem mit bester Schaltperformance und überragender Bremsleistung. Die extrem steife und leichte Vier-Arm-Kurbel sorgt für beste Kraftübertragung. Auf den bewährten, gewichtsoptimierten Mavic Ksyrium Elite S WTS Laufräder fliegst Du regelrecht über den Asphalt.

  • Best Brands Rennräder in den Kategorien:
    Preis-Leistung Versender, Trend, Rennsport und
    Fortschrittliche Technologie

    Roadbike Leserwahl
  • Readers Award: 1. Platz in der Kategorie Kompletträder

    Tour Leserwahl 2012 & 2013

Highlights

Ausstattung

Rahmenhöhen XS, S, M, L, XL, 2XL, 3XL
Farbe deep black ano - red
Gewicht 7,30 kg

Wählbares abweichendes Ausstattungspaket (nur komplett tauschbar)
Zahnkranz Shimano Ultegra, 11s
Kurbel Shimano Ultegra
Kettenblätter 53/39 (Standard)

Wählbares abweichendes Ausstattungspaket (nur komplett tauschbar)
Schaltwerk Shimano Ultegra RD-6700 grey, 10s
Umwerfer Shimano Ultegra
Zahnkranz Shimano Ultegra, 10s
Kurbel Shimano Ultegra grey Triple
Kettenblätter 52/39/30 (Triple)

Tauschoptionen und optionale Artikel (im Warenkorb wählbar)
Zahnkranz Shimano Ultegra, 11s Compact
Zahnkranz Shimano Ultegra, 11s Standard
Zahnkranz Shimano Ultegra, 11s
Sattelstütze Canyon S13 VCLS CF (15 - 35mm Setback)
Sattelstütze Canyon S14 VCLS 2.0 CF (2 / -10 mm Setback)
Sattelstütze Canyon S15 VCLS 2.0 CF (25 / 13 mm Setback)
Sattel Fizik Vesta MG

Im Lieferumfang enthalten
Werkzeug Canyon Torque Wrench
Handbuch Canyon Manual Roadbike
Werkzeug Acros Ai-69/Ai-70 Fiber T6 Torx Tool
Zubehör Carbon-Montagepaste, Canyon Organza Bag, Canyon Tool Case, Reflektorset
Irrtümer und Änderungen vorbehalten
 
Close
 
Close
  • Vollcarbongabel der neuesten Generation, komfortabel und seitensteif
  • VCLS Blades
  • Patentierte Hollow-Design Gabelkrone für belastungsgerechten Faserverlauf
  • Mit VCLS Technologie
  • Gewicht: ca. 320g
 
Close
  • Integriertes Dichtsystem
  • Feinfühlige Spieleinstellung des Steuersatzes durch reibungsoptimiertes Drei-Nocken Verstellsystem
  • Kein Nachstellen nötig
  • spezielle Innengeometrie die den Fokus auf hohe Lebensdauer legt
  • 1¼'' - 1½''
  • 10+5mm (Spacer)
  • Gewicht ca. 73g
  • Downloads (PDF)
    Link Acros Service

 
Close
 
Close
  • schnelle und exakte Schaltvorgänge
  • neu entwickelter Zugarm für leichtere und direktere Schaltvorgänge
  • gleichmäßigere Bedienkräfte über die gesamte Übersetzungsbandbreite
  • neues Übersetzungsverhältnis in Kombination mit dem ST-6800 und den polymerbeschichtete Züge
  • ca. 87 g
  • Downloads (PDF)
    Link zum Hersteller
    Hersteller-Handbuch (pdf)

 
Close
  • BR-6800:
  • Verbesserte Ergonomie
  • Leichtgängige Bedienung, definiertes Klicken
  • Schmalere Hörnchen verbessern die Ergonomie in allen Griffpositionen
 
Close
  • BR-6800:
  • Verbesserte Ergonomie
  • Leistungsfähiges, aber sehr gut kontrollierbares Bremssystem
  • Schmalere Hörnchen verbessern die Ergonomie in allen Griffpositionen
 
Close
  • BR-6800:
  • symmetrisches Dual Pivot-Design mit doppelter Lagerung
  • neue, verbesserte Belagsmischung
  • einstellbarer Winkel der Bremsbeläge
  • flaches, aerodynamisches Design
  • ca. 345g
 
Close
 
Close
 
Close
  • Geringere Trägheit dank ISM-Gewichts-Tuning
  • Optimierte Kraftübertragung dank asymmetrischer Felgenprofile
  • Leichte und dennoch steife Felgen dank ISM-Gewichts-Tuning
  • Robuste Felgen
  • Maxtal-Legierung
  • SUP-Felgenstoss
  • Fore-Felgenbohrungen
  • Gewicht ca. 1658 g (Laufradsatz)

Downloads (PDF)
Manual_Mavic_2013
Link Mavic Service

 
Close
 
Close
 
Close
 
Close
 
Close
 
Close
  • Gel Lenkerband
  • bietet mehr Fahrkomfort und Sicherheit
 
Close
  • Sattel mit Mangangestell
 
Close
  • Länge: 330 mm
  • Durchmesser: 27.2 mm
  • Selbstentwickelte Canyon Carbon-Sattelstütze mit VCLS Technologie
  • Setback: 25 mm
  • Erfüllt Canyon Prüfkategorie 2
  • Downloads (PDF)
    Hersteller-Handbuch (pdf)

 
Close
 
Close
 
Close
 
Close
  • DUAL SIS mit Indexschaltung vorne
  • optimale Federspannung
  • weiches Schalten unter hoher Last in jeder Schaltwerkposition
  • Downloads (PDF)
    Link zum Hersteller

 
Close
  • Abstufung: 11-12-13-14-15-17-19-21-24-28
  • Ausgefeiltes Design für eine bessere und ruhige Laufeigenschaft der Kette
  • Aluminium-Spider an den 3 größten Ritzeln
  • Gewicht ca. 209g

Downloads (PDF)
Manual_CS_6700_DE
Link Shimano Service

 
Close
  • Hollowtech 2 Design für hohe Gewichtsersparnis
  • Bessere Kraftübertragung
  • Holgeschmiedetes großes Kettenblatt
  • Neues Zahndesign für besseren Kettenkontakt
  • Gewicht ca. 785 Gramm

Downloads (PDF)
Manual_FC_6700_6750_6703_DE
Link Shimano Service

 
Close
  • DEKRA-zertifiziert: Genauigkeit ± 4%
  • Für 3mm, 4mm, 5mm und 6mm Inbus und T25 (mit Aufsatz)
  • Für Drehmomente von 3Nm bis 12Nm
 
 
Close
 
Close
 
Close
 
Close
  • Länge: 330 mm
  • Durchmesser: 27.2 mm
  • Selbstentwickelte Canyon Carbon-Sattelstütze mit VCLS Technologie
  • Setback: 15 - 35 mm
  • Erfüllt Canyon Prüfkategorie 2
 
Close
  • Länge: 330 mm
  • Durchmesser: 27.2 mm
  • Selbstentwickelte Canyon Carbon-Sattelstütze
  • Revolutionäres Blattfederkonzept absorbiert Stöße für extra Komfort
  • Setback von +2 bis -10 mm durch Flip-Head Mechanismus des Sattelstützenkopfs
  • Erfüllt Canyon Prüfkategorie 2
  • Downloads (PDF)
    Hersteller-Handbuch (pdf)

 
Close
  • Length: 330 mm
  • Diameter: 27.2 mm
  • Länge: 330 mm
  • Durchmesser: 27.2 mm
  • Selbstentwickelte Canyon Carbon-Sattelstütze
  • Revolutionäres Blattfederkonzept absorbiert Stöße für extra Komfort
  • Setback von 25 bis 13 mm durch Flip-Head Mechanismus des Sattelstützenkopfs
  • Erfüllt Canyon Prüfkategorie 2
  • Downloads (PDF)
    Manual VCLS Post 2.0

 
Close
  • angepasst auf die weibliche Anatomie
  • reduziert die Andruckfläche auf das Schambein und verteilt sich auf die gesamte Sitzfläche.
  • Gewicht: 289 g

Geometrie

geometrie

Bikeklassifikation

Bikes dieser Kategorie sind für Fahrten auf befestigten Wegen ausgelegt, wobei die Räder im ständigen Kontakt mit dem Untergrund bleiben. Dies sind in der Regel Rennräder mit Rennlenker oder geradem Lenker, Triathlon oder Zeitfahrräder. Höchstgewicht des Fahrers incl. Gepäck sollte 120 kg nicht überschreiten. Dieses zulässige Maximalgewicht kann unter Umständen durch die Nutzungsempfehlung der Komponentenhersteller weiter eingeschränkt werden.


Rahmenhöhe XS (50)
S (53)
M (56)
L (58)
XL (60)
2XL (62)
3XL (65)
A
Sitzrohrlänge 475
510
545
570
595
620
645
B
Oberrohrlänge 529
537
549
566
583
600
616
C
Steuerrohr 125
138
150
170
190
210
230
D
Lenkwinkel 71°
71,5°
72,75°
73,25°
73,25°
73,25°
73,25°
E
Sitzrohrwinkel 73,5°
73,5°
73,5°
73,5°
73,5°
73,5°
73,5°
F
Kettenstreben 410
410
410
410
410
410
410
G
Radstand 978
982
983
995
1012
1029
1045
H
Stack 528
542
558
579
598
617
626
I
Reach 373
376
384
395
406
417
428

Spacer 25*/15**
25*/15**
25*/15**
25*/15**
25*/15**
25*/15**
25*/15**

Vorbaulänge 80*/90**
90*/100**
100*/110**
110*/120**
110*/120**
120*/130**
120*/130**

Lenkerbreite 380***/400
400
420
420
420
440
440

Kurbellänge 165***/170
170
172,5
172,5
175
175
175

Sattelstütze Ø 27,2
27,2
27,2
27,2
27,2
27,2
27,2

Sattelstützenlänge 330
330
330
330
330
330
330
*Mit Compact- und Triplekurbel, darunter i-Lock (Bauhöhe: 16mm)
**Mit Standardkurbel, darunter i-Lock (Bauhöhe: 16mm)
***nur bei Ultimate AL 9.0 (CT, TR)
 

VCLS Technologie
vertical comfort lateral stiffness

I-LOCKSTEUERSATZSYSTEMe
schützt den Gabelschaft

One One Four SLX
für Lenkpräzision und Sicherheit

MAXIUMS SEATTUBE
für maximalen Vortrieb

One One Four SLX
Durch ein konisches Steuerrohr in Verbindung mit einem konischen Gabelschaft werden die Rahmenbelastungen besser verteilt – mehr Sicherheit ohne Gewichtsnachteil. Große Durchmesser an der Gabelkrone sorgen für einen besseren Lastenabtrag und reduzieren die Kerbkräfte. Für 2014 wurde die Gabel mit VCLS Technologie nochmals optimiert. Weniger Gewicht, mehr Steifigkeit, mehr Komfort.

VCLS Technologie
Die VCLS Stays (Vertical Comfort Lateral Stiffness) am Übergang von Sitzrohr, Oberrohr und Sitzstreben können die bei Erschütterung entstehende Muskelbelastung absorbieren. Verstärkt wird dieser Komfortgewinn durch die von Canyon neu entwickelte VCLS Post. Ein Carbonlayup mit besonders flexiblen Basaltfasern sorgt für ein völlig neues Fahrgefühl.

i-Lock Steuersatzsystem
Durch das i-Lock Steuersatzsystem wird der Carbon-Gabelschaft vor mechanischen Belastungen und Beschädigungen geschützt, ohne konventionelles Ausbohren des Schafts und ohne Klemmkonus. Für Gewichtsersparnis sorgt ein Dünnringlager oben, für höchste Tragfähigkeit des Systems ein tief eingepresstes oversized 1 1/2" Schrägkugellager unten.

Maximus Seattube
Durch die zunehmende Breite des Sitzrohrquerschnitts des patentierten Maximus Sitzrohrs wird die laterale Steifigkeit des Rahmens im Bereich des Tretlagers um 30 % gegenüber einem konventionellen, runden Sattelrohr erhöht.

Testberichte

Bestes Versandrad. Klarer Sieger nach Endnote. Leichtestes Rad im Test.

Tour, 03.2014 (Modell 2014): In einem Test von 18 Alu sowie Carbon Rennädern für rund 1500€ hatte der Canyon AL einer der besten Rahmen im Test mit einem unschlagbaren Komponentenmix. mehr »

Sehr gute Kritik

Velomotion, 18/2013 (Modell 2013): Das Magazin Velomotion testete das Canyon Ultimate AL 7.0 und kam zum Ergebnis, dass das Ultimate trotz des geringen Preises hohen Komfort und Fahrspaß bietet. mehr »

Testsieger: 4.5 von 5 Sternen

Cycling Plus, 07/2013 (Modell 2013): Das Cycling Plus-Magazin testete das Ultimate AL 9.0 Di2 als bestes Rad unter vier Di2-Rennern: "Kraftvoll und ansteckend wettkampflustig". mehr »

Testsieger – Note 1,9

TOUR 05/2013 (Modell 2013): Carbon oder Alu? Versender oder Fachhandel? Das TOUR Magazin gab eine Entscheidungshilfe und testete 15 Rennräder um 1500 Euro. Den Sieg holt sich das Canyon Ultimate AL 8.0 ab. mehr »