Leider liefern wir nicht in Dein Land.

Unsere Lieferländer

Wir sind heute ab 8:00 Uhr erreichbar. Mail uns.

Ultimate CF SLX 7.0 Di2
Ultimate CF SLX 7.0 CH
bikezoom

Ultimate CF SLX 7.0

ALTER PREIS
3.199 €*
NEUER PREIS
2.999 €*
DU SPARST
200 €
bikedetail backside front frontside top
active-arrow
preview
preview backside
preview front
preview frontside
preview top

Verfügbare Farben

  • stealth

  • deep black - white

Versandkosten

  • Deutschland + 17,95 €

Verpackung

  • BikeGuard + 16,90 €

Für weitere Details siehe unsere Versandbedingungen.

  • 6 Monate:
    513,74 €** MONATLICH
  • 12 Monate:
    262,93 €** MONATLICH
  • 18 Monate:
    179,39 €** MONATLICH
  • 24 Monate:
    137,67 €** MONATLICH
  • 30 Monate:
    112,67 €** MONATLICH
  • 36 Monate:
    96,03 €** MONATLICH
  • 48 Monate:
    75,31 €** MONATLICH

Bike-Profil

Die perfekte Mischung aus Sportlichkeit, Steifigkeit und Gewicht – der gerade einmal 790 Gramm leichte Rahmen mit integrierter Zugführung und konischem Steuerrohr lässt Racerherzen höher schlagen. Durch die herausragend hohe Rahmensteifigkeit beschleunigt das Ultimate CF SLX mit ungezügeltem Vortrieb und brilliert dank steifer Vollcarbon Race-Gabel One One Four SLX mit direkter, messerscharfer Lenkung. Auf die Präzision von Shimanos Ultegra-Gruppe der neuesten Generation ist jederzeit Verlass.

Durch die asymmetrische Vier-Arm-Konstruktion, die genau dort maximale Stärke aufweist, wo die größten Lasten auftreten, hebt die Kurbel Steifigkeit und Leichtbau auf ein neues Level. Im Zusammenspiel mit dem hochwertigen Mavic Ksyrium SLR System-Laufradsatz mit Exalith sind unschlagbare Beschleunigungswerte garantiert. Das Cockpit, bestehend aus edlen Ritchey Parts aus der World Cup Series, und der ergonomische Fizik Antares Sattel bieten Dir auch auf langen Ausfahrten besten Komfort. Superleicht und beeindruckend stark: das Ultimate CF SLX 7.0.

  • "Mein neues Ultimate CF SLX ist ein Klasse Bike. Sehr steif und reaktionsfreudig. Genau so ein Rad brauche ich für die Klassiker!"

    Luca Paolini, Katusha
  • "Die Lenkkopfsteifigkeit des Ultimate CF SLX ist der Wahnsinn!
    Für mich als Sprinter ideal."

    Rüdiger Selig, Katusha
  • Readers Award: 1. Platz in der Kategorie Kompletträder

    Tour Leserwahl 2012 & 2013
  • Ultimate CF SLX Series - Bestes Rahmen-Set im Test.
    Traumnote 1,2. Testsieg!

    (Tour, 01/2013)
  • Best Brands Rennräder in den Kategorien:
    Preis-Leistung Versender, Trend, Rennsport und
    Fortschrittliche Technologie

    Roadbike Leserwahl
  • Ausgezeichnet mit den renommierten Design Awards:
    red dot "best of the best", GOOD DESIGN Award und
    iF design Award

    Auszeichnungen 2013

Highlights

Ausstattung

Rahmenhöhen XS, S, M, L, XL, 2XL, 3XL
Farbe stealth
deep black - white
Gewicht 6,7 kg

Wählbares abweichendes Ausstattungspaket (nur komplett tauschbar)
Zahnkranz Shimano Ultegra, 11s
Kurbel Shimano Ultegra
Kettenblätter 53/39 (Standard)

Tauschoptionen und optionale Artikel (im Warenkorb wählbar)
Zahnkranz Shimano Ultegra, 11s Compact
Zahnkranz Shimano Ultegra, 11s Standard
Sattelstütze Canyon S14 VCLS 2.0 CF (2 / -10 mm Setback)
Sattelstütze Canyon S15 VCLS 2.0 CF (25 / 13 mm Setback)
Sattel Fizik Arione Donna MG

Im Lieferumfang enthalten
Werkzeug Canyon Torque Wrench
Handbuch Canyon Manual Roadbike
Werkzeug Acros Ai-69/Ai-70 Fiber T6 Torx Tool
Zubehör Canyon Organza Bag
Irrtümer und Änderungen vorbehalten
 
Close
  • Material: Carbon
  • Innenverlegte Züge
  • Extrabreiter Sitzknoten
  • Oversized Steuerrohr
  • Press-Fit Tretlagergehäuse mit Carbonlagersitz
  • Carbon-Ausfallenden
  • Maximus Seattube
  • Asymetrische Kettenstreben
  • Umwerfersockel mit Abstützfläche für Shimano Support Bolt
  • SPORT PRO Geometrie
  • Gewicht: 780 g (M)
 
Close
  • Vollcarbongabel der neuesten Generation, komfortabel und seitensteif
  • VCLS Blades
  • Patentierte Hollow-Design Gabelkrone für belastungsgerechten Faserverlauf
  • Mit VCLS Technologie
  • Gewicht: ca. 320g
 
Close
  • Integriertes Dichtsystem
  • Feinfühlige Spieleinstellung des Steuersatzes durch reibungsoptimiertes Drei-Nocken Verstellsystem
  • Kein Nachstellen nötig
  • spezielle Innengeometrie die den Fokus auf hohe Lebensdauer legt
  • 1¼'' - 1½''
  • 10+5mm (Spacer)
  • Gewicht ca. 73g
  • Downloads (PDF)
    Link Acros Service

 
Close
 
Close
  • schnelle und exakte Schaltvorgänge
  • neu entwickelter Zugarm für leichtere und direktere Schaltvorgänge
  • gleichmäßigere Bedienkräfte über die gesamte Übersetzungsbandbreite
  • neues Übersetzungsverhältnis in Kombination mit dem ST-6800 und den polymerbeschichtete Züge
  • ca. 87 g
  • Downloads (PDF)
    Link zum Hersteller
    Hersteller-Handbuch (pdf)

 
Close
  • Griffweite einstellbar
  • Müheloses Schalten, der Auslösehebel lässt sich jetzt noch leichter betätigen
  • Kurze Schalthübe der zum Zurückschalten erforderliche Hebelweg konnte um 10 mm reduziert werden
  • Schaltzughülle SIS-SP41. Das Silikonfett senkt den Reibungswiderstand der Zughülle um 10 Prozent
  • Nur mit dem neuen Ultegra und Dura Ace Umwerfern FD-6800/9000 Umwerfer verwendbar
  • Flightdeck kompatibel
  • Gewicht: ca 445 g
  • Downloads (PDF)
    Link zum Hersteller
    Hersteller-Handbuch (pdf)

 
Close
  • Verbesserte Ergonomie für erhöhten Fahrkomfort und bessere Kontrollierbarkeit
  • Leistungsfähiges, aber sehr gut kontrollierbares Bremssystem
  • Schmalere Hörnchen verbessern die Ergonomie in allen Griffpositionen
  • Carbon-Bremshebel
  • Downloads (PDF)
    Link zum Hersteller

 
Close
 
Close
 
Close
 
Close
  • Optimiertes Laufrad-Reifen-System: GripLink/Power Link
  • Stabil: Zicral-Speichen, Fore-Felgenbohrunge
  • Bewährte Technologien: Maxtal, SUP, Fore, QRM+
  • Robuste, extra langlebige Felge: Exalith
  • Downloads (PDF)
    Manual_Mavic_2012.pdf
    Link Mavic Service

 
Close
  • Extra griffige Gummimischung
  • Höhere Spurtreue
  • geschmeidige 127-TPI-Karkasse
  • Bei Standard Kurbeln (53/39) verbauen wir 23 mm Reifen
  • Bei Compact Kurbeln (50/34) verbauen wir 25 mm Reifen
  • Bei Triple Kurbeln (52/39/30) verbauen wir 25 mm Reifen

Downloads (PDF)
Link Mavic Service
Manual_Mavic_2013
Hersteller-Handbuch (pdf)

 
Close
 
Close
 
Close
 
Close
 
Close
  • Gel Lenkerband
  • bietet mehr Fahrkomfort und Sicherheit
 
Close
  • Microtex Decke und Seitenflanken
  • Metalrails
  • 209 Gramm
 
Close
  • Länge: 330 mm
  • Durchmesser: 27,2 mm
  • Selbstentwickelte Canyon Sattelstütze mit VCLS Technologie für mehr Komfort bei hoher Stabilität
  • Horizontaler Verstellbereich: 15 - 35mm Setback
  • Erfüllt Canyon Prüfkategorie 2
  • Downloads (PDF)
    Hersteller-Handbuch (pdf)

 
Close
 
Close
 
Close
  • DEKRA-zertifiziert: Genauigkeit ± 4%
  • Für 3mm, 4mm, 5mm und 6mm Inbus und T25 (mit Aufsatz)
  • Für Drehmomente von 3Nm bis 12Nm
 
 
Close
 
Close
 
Close
  • Length: 330 mm
  • Diameter: 27.2 mm
  • In-house developed Canyon seatpost
  • Revolutionary leaf spring design absorbs shocks and vibrations, drastically increasing rider comfort
  • Flip Head provides adjustable setback: +2 / -10 mm
  • Compliant with Canyon Category 2 testing standards
  • Downloads (PDF)
    Hersteller-Handbuch (pdf)

 
Close
  • Length: 330 mm
  • Diameter: 27.2 mm
  • In-house developed Canyon seatpost
  • Revolutionary leaf spring design absorbs shocks and vibrations, drastically increasing rider comfort
  • Flip Head provides adjustable setback: 25 - 13 mm
  • Compliant with Canyon Category 2 testing standards
  • Downloads (PDF)
    Manual VCLS Post 2.0

 
Close
  • speziell für Frauen konzipiert
  • breitere hintere Plattform
  • Druck-Entlastungstunnel
  • Gewicht: 189 g

Geometrie

geometrie

Bikeklassifikation

Bikes dieser Kategorie sind für Fahrten auf befestigten Wegen ausgelegt, wobei die Räder im ständigen Kontakt mit dem Untergrund bleiben. Dies sind in der Regel Rennräder mit Rennlenker oder geradem Lenker, Triathlon oder Zeitfahrräder. Höchstgewicht des Fahrers incl. Gepäck sollte 120 kg nicht überschreiten. Dieses zulässige Maximalgewicht kann unter Umständen durch die Nutzungsempfehlung der Komponentenhersteller weiter eingeschränkt werden.


Rahmenhöhe XS (50)
S (53)
M (56)
L (58)
XL (60)
2XL (62)
3XL (65)
A
Sitzrohrlänge 465
505
537
563
585
610
635
B
Oberrohrlänge 525
537
549
566
583
600
616
C
Steuerrohr 125
138
150
170
190
210
230
D
Lenkwinkel 72°
72,5°
73,25°
73,25°
73,25°
73,25°
73,25°
E
Sitzrohrwinkel 73,5°
73,5°
73,5°
73,5°
73,5°
73,5°
73,5°
F
Kettenstreben 410
410
410
410
410
410
410
G
Radstand 967
975
980
997
1014
1031
1048
H
Stack 534
546
560
579
598
617
636
I
Reach 367
375
383
395
406
417
428

Spacer 25*/15**
25*/15**
25*/15**
25*/15**
25*/15**
25*/15**
25*/15**

Vorbaulänge 80*/90**
90*/100**
100*/110**
110*/120**
110*/120**
120*/130**
120*/130**

Lenkerbreite 400
400
420
420
420
440
440

Kurbellänge 170
170
172,5
172,5
175
175
175

Sattelstütze Ø 27,2
27,2
27,2
27,2
27,2
27,2
27,2

Sattelstützenlänge 330
330
330
330
330
330
330
* Mit Compactkurbel, darunter i-Lock (Bauhöhe: 16mm)
** Mit Standardkurbel, darunter i-Lock (Bauhöhe: 16mm)
 

Komfortabler Sitzrohrknoten
dämpft harte Schläge und Vibrationen

OneOne Four SLX
mit Gewicht sparenden Carbonausfallenden

Asymmetrischen Kettenstreben
garantieren maximale Fahrperformance

Tretlagergehäuse mit Vollcarbonlagersitz
sorgt für Steifigkeit

VCLS Technologie
Vertical Comfort Lateral Stiffness – die VCLS Stays verbessern in Verbindung mit der VCLS Post die Federungseigenschaften des Rahmens effektiv, ohne die laterale Steifigkeit zu beeinflussen. Die VCLS Blades an der Gabel vervollständigen mit einer speziellen Kombination aus Basalt- und Carbonfasern die Canyon VCLS Technologe.

i-Lock Steuersatzsystem
Durch den speziellen Klemmmechanismus des i-Lock Steuersatzsystems kann auf das Ausbohren des Gabelschafts und das Einpressen eines Klemmkonus verzichtet werden. So bleibt der Carbonschaft der Gabel unbeschädigt und bietet höchste Sicherheit in jeder Fahrsituation.

One One Four SLX
Die Race-Gabel mit weiter ausgestellten Gabelbeinen und Vollcarbon-Ausfallenden ist perfekt in das Designkonzept integriert. Die speziellen dünnen Steuerlager sorgen trotz geringer Frontfläche für maximalen Schaftdurchmesser von 1 ¼ Zoll. Das Ergebnis: Maximale Steifigkeit für den Sprint und beste Lenkpräzision und Sicherheit in der Abfahrt.

Testberichte

Gesamtnote 1,5 - Platz 1 von 27

Tour, 04.2014 (Modell 2014): Im großen Frühjahrstest testet das TOUR Magazin insgesamt 27 Räder für 1000 bis 3000 Euro. Der klare Sieger: das Ultimate CF SLX. mehr »

Rennrad des Monats

Velo magazine (Modell 2013): Das französische Velo Magazin nahm das Ultimate CF SLX 9.0 genauer unter die Lupe und bescheinigt dem Canyon einen gelungenen Kompromiss aus Steifigkeit, Komfort und Gewicht. mehr »

Ausgezeichnete Bewertung

Pro Cycling, 07/2013 (Modell 2013): Marcel Wüst testete die Waffe der Katusha-Profis - das Ultimate CF SLX 9.0 LTD für Pro Cycling und hatte mächtig Spaß mit dem schnellen Renner. mehr »

4.5 von 5 Sternen

Road.cc, 06/2013 (Modell 2013): Die englische Radsport-Website des Jahres, road.cc, testete das Canyon Ultimate CF SLX 9.0 SL und bewertete es als "außergewöhnlich gut". mehr »