Nabenschaltung Fahrräder

Nabenschaltung Fahrräder

Es ist nahezu wartungsfrei und Garant für rundum sorglosen Fahrspaß: das Fahrrad mit Riemenantrieb. Vergiss die knarzende Kette oder schwarze Streifen an deiner Jeans. In Kombination mit einer Getriebenabe bietet der Riemenantrieb höchste Schaltpräzision und absolut sauberen, geräuschlosen Antrieb – Ein Fahrrad mit Riemenantrieb ist perfekt für deine täglichen Fahrten geeignet

  • 9 Artikel
    • Farbe: Anchor Grey
    • Farbe: Champagne
    Bosch Performance Line CX, HUB ENVI HD 32H 10x135 40T SOLID AXLE bk
    3.899 €
    4.999 €
    Du sparst 1.100 €
    oder ab 67,65 €/Monat
    • Farbe: Anchor Grey
    Bosch Performance Line CX, HUB ENVI HD 32H 10x135 40T SOLID AXLE bk
    3.899 €
    4.999 €
    Du sparst 1.100 €
    oder ab 67,65 €/Monat
    • Farbe: Grey
    Alexrims CRD30 | SON Hub Dynamo
    2.499 €
    oder ab 43,36 €/Monat
  • MTB-Finder

    MTB-Finder

    Finde mit wenigen Klicks heraus, welches MTB zu dir passt.
    • Farbe: Mustard
    • Farbe: Stealth
    Alexrims GX26P | Shimano TX505
    999 €
    oder ab 17,33 €/Monat
    • Farbe: Champagne
    • Farbe: Stealth
    • Farbe: English Coral
    Alexrims GX26P | Shimano DH-3D37 dynamo
    1.799 €
    oder ab 31,22 €/Monat
    • Farbe: Stealth
    • Farbe: Ivory
    Alexrims GX26P | Shimano TX505
    999 €
    oder ab 17,33 €/Monat
    • Farbe: Stealth
    • Farbe: Minted Green
    Alexrims GX26P | Shimano TX505
    1.499 €
    oder ab 26,01 €/Monat
    • Farbe: Dark Navy
    • Farbe: Stealth
    • Farbe: Eco Blue
    Alexrims GX26P | Shimano TX505
    1.499 €
    oder ab 26,01 €/Monat
    • Farbe: Stealth
    • Farbe: Ivory
    Alexrims GX26P | Shimano DH-3D37 dynamo
    1.799 €
    oder ab 31,22 €/Monat

Ähnliche Stories

24 Mai. 2022
Sowohl Naben- als auch Kettenschaltungen ermöglichen durch den Einsatz bewährter Technologien reibungslose Schaltvorgänge.
17 Mär. 2022
In einer Welt, die mit Umweltverschmutzung, Staus und gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hat, wird der autofreie Lebensstil immer beliebter. Mit unseren Tipps schaffst du den Ausstieg von der Auto-Abhängigkeit.
01 Feb. 2022
Klassische Fahrrad-Rahmenformen lassen sich auf drei Formen reduzieren. Trapezrahmen, Diamantrahmen und Wave-Rahmen / Tiefeinsteiger. Entdecke ihre Eigenschaften und die Bezeichnung der Rohre.
22 Jan. 2022
Möchtest du mehr über Fahrräder mit Riemenantrieb erfahren? Wir haben hier eine Liste der Vor- und Nachteile für dich zusammengestellt.
16 Apr. 2021
Du willst Geld sparen, etwas für die Umwelt tun und gleichzeitig deine Gesundheit fördern? Das Pendeln mit dem Fahrrad ist die Antwort. In unserem ultimativen Ratgeber erfährst du alles, was du für den Weg zur und von der Arbeit mit dem Fahrrad wissen müssen.
22 Dez. 2020
Trekking Bikes und City Bikes sind ideal auf die Bedürfnisse von Radfahrern zugeschnitten, die auf Straßen in der Stadt oder auf Schotterwegen außerhalb unterwegs sind. Hier ist unser Leitfaden, wie du das passende Bike für dich findest.
27 Jan. 2022
Hier erfährst du vier gute Gründe dafür, ein Bike online zu kaufen, und was du dabei beachten solltest.

Fahrräder mit Nabenschaltung

Genieße das leise Rollen und schalte geschmeidig aus dem Stand. Moderne Nabenschaltungen sorgen für eine reibungslose Fahrt mit Trekkingrädern, Urban Bikes und E-Bikes. Nabenschaltungen gibt es mit Ketten- oder Riemenantrieb. Canyon Fährräder mit Nabenschaltung sind immer mit langlebigen Riemen ausgestattet. Diese Kombination reduziert den Wartungsaufwand auf ein Minimum. Möchtest du unkompliziert Radfahren, gibt es keine bessere Lösung.

Was ist eine Nabenschaltung?

Das Getriebe der Nabenschaltungen (englisch: Speedhub) ist in einem geschlossenen Gehäuse der Hinterradnabe. Das schützt den Antrieb vor Wasser, Staub und Schmutz. Ein Fahrrad mit Nabenschaltung ist besonders pflege- und wartungsarm. Reiseradler und Pendler schätzen zudem die hohe Zuverlässigkeit.

Nabenschaltung und Kettenschaltung sind unterschiedliche Arten von Fahrradschaltungen. Der Hauptunterschied besteht darin, wie sie die Gänge wechseln. Eine Kettenschaltung nutzt verschiedene Ritzel am Hinterrad und ein oder mehrere Kettenblätter an der Kurbel, um in verschiedene Gänge zu schalten. Die Nabenschaltung wechselt die Gänge mit einem sogenannten Planetengetriebe. Äußere bewegliche Zahnräder (die Planetenräder) bewegen sich um innere Zahnräder (die Sonnenräder), die fest mit der Achse verbunden sind. Die verschiedenen Zahnrad-Kombinationen ergeben die Gangstufen. Das interne System bleibt durch Getriebeöl geschmeidig

Vorteile von Fahrrädern mit Nabenschaltung

Das sind die großen Vorteile einer Nabenschaltung:

  • Geschlossenes Gehäuse für Schutz vor Wasser, Staub und Schmutz
  • Wenig Wartungsaufwand
  • Reibungsloses und geräuscharmes Schalten

Die große Schaltbandbreite dieser robusten Nabenschaltungen ermöglicht dir zum einen schnelle Fortbewegung im Stop-and-Go der Stadt. Zum anderen spielt ein Fahrrad mit Nabenschaltung seine Stärken auf Touren und der Langstrecke aus. In Kombination mit einem Riemen ist dein Fahrrad in jeder Witterung fahrbereit. Mit einer Nabenschaltung mit Riemenantrieb lässt du die Antriebspflege nach regnerischen oder winterlichen Fahrten hinter dir. Du musst nie wieder Kette schmieren!

Wie groß ist der Übersetzungsbereich?

Moderne Nabenschaltungen bieten acht und mehr Gänge. An Canyons City Bikes haben Radfahrer die Wahl zwischen einer 8-Gang Shimano Nexus oder einer 11-Gang-Nabe (Shimano Alfine). Alternativ bieten unsere E-Bikes mit integrierter Enviolo Nabenschaltung stufenlose Gangwechsel, auch unter Last.

Die 8-Gang-Nabe ist etwas leichter als die 11-Gang-Nabe. Wer auf elf Gänge setzt, ist mit einer größeren Auswahl an Schaltstufen breit aufgestellt. Unsere City Fahrräder mit Nabenschaltung punkten mit ihrem stimmigen Gesamtbild dank innen verlegtem Schaltzug.

Die Übersetzungsspanne der 11-Gang-Nabe von Shimano liegt bei 408 Prozent, die der Enviolo Nabenschaltung am E-Bike bei 380 Prozent. Damit liegen diese Übersetzungen auf Augenhöhe mit einer 10- und 11-Gang-Kettenschaltung.

Nabenschaltung: Wo zahlt sie sich besonders aus?

Bei vielen unserer Trekkingrädern und Urban Bikes kannst du zwischen Ketten- und Nabenschaltung wählen. Du entscheidest was am besten zu dir passt. Moderne Nabenschaltungen sind dort von Vorteil, wo Räder hoher Last und viel Schmutz und Streusalz ausgesetzt sind. Deshalb gibt es Canyon City Bikes und viele unserer E-Bikes wahlweise mit Nabenschaltung. Das Zusammenspiel von hydraulischen Scheibenbremsen und einer Nabenschaltung am Fahrrad garantiert zahlreiche sorgenfreie Kilometer bei jeder Witterung.

Die ideale Ergänzung zur modernen Nabenschaltung am Fahrrad ist der Riemenantrieb. Leise, wartungsarm und langlebig – die Eigenschaften eines Riemenantriebs decken sich mit denen der Nabenschaltung. Zudem benötigt er kein Schmiermittel und zieht so weniger Schmutz an.

Die Nabenschaltung macht es dir besonders einfach, mit einem Klick am Schaltgriff eine flüssige Trittfrequenz zu finden. Diese leicht anpassbare Trittgeschwindigkeit ist beim E-Bike von Vorteil: Sie steigert die Motoreffizienz und damit die Akku-Reichweite.

Was sind die Nachteile einer Nabenschaltung?

Du achtest auf Effizienz und Speed? Eine große Auswahl an Schaltstufen ist dir wichtig? Dann ist für dich eine Kettenschaltung besser geeignet. Im sportlichen Bereich finden sich Kettenschaltungen an Rennrädern, Mountainbikes und E-MTBs. Du profitierst von effizienterer Kraftübertragung. Die Standard-Kassetten am Hinterrad und die Schaltkomponenten sind zudem meistens günstiger als eine Nabenschaltung.

Kettenschaltung vs. Nabenschaltung im Alltag

Nabenschaltungen sind technisch aufwändiger und etwas schwerer als die Antriebe mit Kette und Ritzel. Fahrräder mit Nabenschaltung sind in der Anschaffung teurer. Die lange Haltbarkeit gleicht Zeit und Kosten für die Wartung der Kettenschaltung aus. Beim E-Bike spielt das Mehrgewicht keine Rolle.

Der Pflegeaufwand ist bei Kettenschaltungen höher und die Verschleißgrenze ist schneller erreicht. Zahnkranz, Kettenblätter, Kette und Schaltwerk erfordern regelmäßige Reinigung und Schmierung. Anders bei Fahrrädern mit Nabenschaltung: Nur alle 5000 Kilometer oder im Rhythmus von zwei Jahren sollte die Schaltung neu geölt werden.

Fahrrad mit Nabenschaltung online kaufen

Ob klassisches Fahrrad oder E-Bike. Von unserem Commuter bis hin zum Pathlite:ON oder dem preisgekrönten Precede:ON. Bei Canyon findest du vielseitige Fahrräder mit Nabenschaltungen und Riemenantrieb. Sie bieten dir eine sorglose, geschmeidige und sichere Fahrt durch die Stadt und das Umland.

Von XS bis XL haben wir dein Wunschrad in deiner Größe. Mit unserem Perfect Positioning System findest du die auf deinen Körper abgestimmte Rahmengröße. Das Bike kommt nahezu abfahrbereit bei dir an. Im Handumdrehen bringt dich dein brandneuer alltäglicher Begleiter von A nach B. Das 30-tägige Rückgaberecht und sechs Jahre Garantie sichern dich zusätzlich ab.

Inhalte werden geladen
Loading animation image