Canyon Pro Sports
Corendon Circus Team
  • Movistar Team

    Vuelta a España, Giro d'Italia, Flèche Wallonne, Lüttich-Bastogne-Lüttich, Tirreno-Adriatico: Die Liste der Rennen, die die spanische Equipe in der jüngeren Vergangenheit gewonnen hat, ist lang. Und auch zukünftig wird das Team um die Weltklassefahrer Mikel Landa, Nairo Quintana und Weltmeister Alejandro Valverde auf ihren Canyon Rädern bei den bedeutendsten Rennen weltweit um den Sieg kämpfen.

  • Team Katusha-Alpecin

    Bereits acht Jahre dauert die erfolgreiche Partnerschaft zwischen Katusha-Alpecin und Canyon an. Ausgestattet mit den Teambikes Aeroad CF SLX, Ultimate CF SLX und Speedmax CF SLX und einem ausgeglichenen Kader liegt der Fokus des Schweizer Teams in dieser Saison auf den Frühjahrsklassikern, den großen Landesrundfahrten und der WM.

Canyo//SRAM Team
  • Canyon Factory Enduro Team

    Unser Canyon Factory Enduro Team (CFET) konnte sich von Beginn an auf den fordernden Stages der Enduro World Series bewähren. Das Team mit den Fahrern Florian Nicolaï, Ines Thoma und Dimitri Tordo geht bereits in seine siebte Saison. Gemeinsam mit Teamchef Fabien Barel und Teammanager Lars Hartwich werden sie auf den Trails weltweit alles geben – immer auf der Jagd nach Podiumsplatzierungen.

  • Canyon Factory Downhill Team

    Neue Saison, gleiche Mission: Wir statten die weltbesten Fahrer mit den besten Bikes aus und stellen unter der Obhut von Downhill Legende Fabien Barel und Teammanager Gabe Fox ein einzigartiges Team zusammen. 2019 wird das Canyon Factory Downhill Team (CFDT) um Troy Brosnan, Marc Wallace und Kye A´Hern mit Magnus Manson ergänzt: Der Kanadier konnte bei den UCI World Championships 2018 in Lenzerheide als 20-Jähriger bereits unter die Top 20 fahren. Beste Voraussetzungen also für eine weitere erfolgreiche World Cup Saison im Downhill-Zirkus.

  • Canyon Factory Freeride Team

    Freeride-Legende Darren Berrecloth, die Slopestyler Thomas Genon alias „Tommy G“ und Tomas Lemoine: Die Jungs vom Canyon Factory Freeride Team rocken die Contests weltweit und zählen zu den Größen der Szene. Sie teilen dasselbe Lebensgefühl: Es geht darum, zusammen biken zu gehen, neue Spots zu entdecken und dabei eine gute Zeit zu haben. Mit den neuesten Tricks und den besten Lines landen sie regelmäßig auf dem Podium. Auch in diesem Jahr sorgen sie auf der FMB World Tour wieder für Aufsehen, das ist sicher. Immer mit dabei: ihr Arbeitsgerät, das Canyon Stitched.

  • Vitalo Future Cycling

    Das neu formierte Team Vitalo Future Cycling geht 2019 in seine erste Saison. Ausgestattet mit dem Racefully Lux und dem High-End-XC-Race Bike Exceed tritt die Equipe bei zahlreichen Marathon- und Cross Country-Veranstaltungen an. Angeführt wird das Team von Kristian Hynek, der Top-Platzierungen bei den größten MTB-Rennen der Welt erreicht hat. Für die richtige Mischung zwischen geballter Erfahrung und frischer Power sorgen die beiden Tschechen Martin Stošek und Dominik Buksa.

Canyon Triathlon
Viewport: 
Loading...