Speedmax CF 8.0

in den Warenkorb
+ Verpackung u. Versand / inkl. Mwst
Ab 57,73 €*
MTL.
RATE / 48 M. FINANZIERUNG
Verfügbarkeit

Highlights

Wir sagen uns zwar immer wieder, dass es der Fahrer und nicht das Rad ist, was die Leistung bringt. Aber es lässt sich nicht leugnen, dass du mit einem wirklich aerodynamischen Rad deine Kumpels mit ihren klassischen Rennrädern ganz schnell abhängst. Und mal ganz ehrlich, darauf kommt es doch an. Niemand kauft ein Triathlonrad, um damit nur gegen sich selbst anzutreten. Wir wollen ein Speedmax CF 8.0, um unsere Konkurrenz das Fürchten zu lehren. Das ist deine Gelegenheit, dir ein fantastisches Zeitfahrrad zuzulegen, und das auch noch zu einem fantastischen Preis.

Der Rahmen verfügt über die gleichen ausgefeilten Details wie die teureren Speedmax CF Modelle. Die Form der Rohre haben wir bei den Entwicklungen vom CF SLX optimiert und das Trident-Profil übernommen: vorne abgerundet gegen den Wind, hinten spitz zulaufend. Diese Formgebung ist nicht nur ideal bei Gegenwind, sondern bietet auch bei Seitenwind wenig Angriffsfläche. Für eine perfekte Position wurde das integrierte Lenksystem aus V21 AL Aerovorbau und H30 CF Basebar von Canyon so konzipiert, dass sich Profile T4 Aluminium Extensions anbauen lassen, die zahlreiche Einstellmöglichkeiten bieten. Das Speedmax CF verfügt außerdem über die perfekt hinter dem Vorbau integrierte Canyon Energy Box. Darin kannst du Energiegel und Ähnliches verstauen und hast es während des Rennens jederzeit zur Hand, ohne deinen Rhythmus zu verlieren. Der Fizik Ardea TRI Sattel ist so leicht wie alle Fizik Sättel und sorgt mit besonderen Triathlon-Spezifikationen wie der zusätzlichen Polsterung an der Nase dafür, dass es auch in Aeroposition nirgendwo zwickt.

Ausgerüstet mit Shimano 105 Komponenten mit 52-36 Kettenblättern und einer 11-fachen 11-28-Schaltung lässt du auf der Geraden deine Konkurrenten hinter dir und verfügst über ausreichend niedrige Gänge, um Anstiege mühelos zu bewältigen, ohne deine Aeroposition zu verlassen. Die Shimano 105 Direct Mount Bremse liefert mit ihrer zweigelenkigen Konstruktion herausragende Bremskraft. Die mit diesem Triathlonrad gelieferten Mavic Cosmic Elite S WTS Laufräder sind mit 30 mm Felgenprofilhöhe ausgesprochen aerodynamisch, aber auch robust genug, um sie unbesorgt fürs Training zu verwenden.

Mit dem Speedmax CF 8.0 wird dir schnell klar, dass sich Schnelligkeit und Fahrkomfort beim Training und im Wettkampf durchaus kombinieren lassen.

Ausstattung

  • Rahmen Canyon Speedmax CF
  • Gabel Canyon Aeroblade SL
  • Steuersatz Tange IS22AE-SCT integrated
  • Schaltauge Schaltauge Nr. 28
  • Kettenblätter 52 | 36
  • Nutrition System Canyon Energy Box
  • Pedale Auslieferung ohne
  • Rahmenhöhen XS, S, M, L, XL
  • Farbe venom green | meteor grey – white
  • Gewicht 8,6 kg (Größe M )
  •  
  • im Lieferumfang enthalten
  • Rahmenschutz Canyon Rahmenschutz
  • Zubehör PROFILE Spacerkit, Canyon Organza Bag, Canyon Tool Case, Carbon Montagepaste, Reflektorset

Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Geometrie

geometrie
Rahmengröße XS S M L XL

Körpergröße (cm) 158-165
165-175
175-185
185-195
195-205
A
Sitzhöhe (mm) 670-790
675-820
720-870
715-895
740-920
E
Lenkwinkel 72,5°
73°
73°
73°
73°
F
Sitzrohrwinkel 80,5
G
Kettenstreben 420
H
Radstand 981
994
1020
1037
1066
K
Armpad Stack *553-640
*582-669
*605-692
*627-714
*654-741
L
Armpad Reach **430-455
**447-472
**467-492
**488-513
**508-533

Vorbaulänge 70
80
80
90
90

Lenkerbreite 410

Kurbellänge 170
172,5
175
175
175

* maximale Armpad Stack Werte sind mittels dem im Lieferumfang enthaltenen Spacerset einzustellen (1x25 mm + 62 mm each side)
** Armpad Reach Werte sind durch die Positionierung der Profile Armpads einzustellen

BIKEKLASSIFIKATION: Bikes dieser Kategorie sind für Fahrten auf befestigten Wegen ausgelegt, wobei die Räder im ständigen Kontakt mit dem Untergrund bleiben. Dies sind in der Regel Rennräder mit Rennlenker oder geradem Lenker, Triathlon oder Zeitfahrräder. Höchstgewicht des Fahrers incl. Gepäck sollte 120 kg nicht überschreiten. Dieses zulässige Maximalgewicht kann unter Umständen durch die Nutzungsempfehlung der Komponentenhersteller weiter eingeschränkt werden.