Bild 1: An der orange farbenen Plastiklippe kannst Du das aktuelle Drehmoment ablesen

Bild 1: An der orange farbenen Plastiklippe kannst Du das aktuelle Drehmoment ablesen

Bild 2: Torque Wrench mit Bit-Aufsatz

Bild 2: Torque Wrench mit Bit-Aufsatz

Für den richtigen Dreh: Mit dem Torque Wrench kannst Du 4mm und 5mm Inbusschrauben mit dem korrekten Drehmoment anziehen. Der Torque Wrench deckt einen Bereich von 3 bis 12 Newtonmeter (Nm) ab. Im Griff befindet sich ein eingesteckter Adapter, der auf 5mm Inbusschrauben passt.Diesen Adapter kannst Du aufstecken.

Du musst alle Verschraubungen an Deinem Rad mit dem richtigen Drehmoment anziehen. Sonst können Anbauteile oder der Rahmen beschädigt werden. Das ist vor allem bei Carbonkomponenten oder Carbonrahmen wichtig. So benutzt Du den Torque Wrench:

Ziehe die Schraube langsam an. Die Nadel bewegt sich nun über die orange farbene Plastiklippe. Bild 1 Auf der Position, über der die Nadel über der Kunststofflippe steht, kannst Du das aktuelle Drehmoment ablesen.

Mit dem Torque Wrench dürfen Schrauben nur angezogen werden, sonst geht die Eichung verloren.

Ab 2013 liegen dem Torque Wrench Bits bei die Du aufstecken kannst. Bild 2