Abhilfe bei eingebeultem Reifen

Walke den luftleeren Reifen durch

Walke den luftleeren Reifen durch

Es kann vorkommen, dass der Reifen im aufgepumpten Zustand nur schwergängig auf die richtige Stelle auf der Felge rutscht. Das äußert sich unter Umständen in einem unrunden Lauf des Reifens oder in Einbeulungen im Reifen.

Pumpe den Reifen auf den maximal empfohlenen Luftdruck auf. Du kannst auch Montageflüssigkeit zu Hilfe nehmen. Wichtig ist, dass diese Hilfsflüssigkeit schnell verdunstet, damit der Reifen später nicht auf der Felge rutscht.

Eine weitere Möglichkeit ist, den Reifen bei sehr geringem Luftdruck mit dem Daumen seitlich durchzuwalken, bis die Felgenkennlinie des Reifens an allen Stellen exakt parallel zur Felge verläuft. Bild 1 Pumpe danach den Reifen wieder auf den korrekten Luftdruck auf.

Überprüfe, ob der Reifen noch korrekt auf der Felge sitzt nachdem Du den Reifen wieder aufgepumpt hast.