Leider liefern wir nicht in Dein Land.

Unsere Lieferländer

Wir sind morgen ab 8:00h erreichbar. Mail uns.

Schwierigkeitsgrad: - Ähnliche Themen: Artikel drucken

Ölverlust und Geräusche bei Federelementen

Es ist nicht ungewöhnlich, dass bei neuen Federelementen etwas Öl nach außen tritt. Es kann zum Beispiel vorkommen, dass der Dämpferkolben oder die Standrohre der Federgabeln einen leichten Ölfilm haben. Das ist normal und stellt keine Beeinträchtigung der Federelemente dar.

Auch schmatzende oder saugende Geräusche aus dem Inneren der Federelemente sind während der ersten 300km Deines Canyon Rades nicht ungewöhnlich und stellen in der Regel keinen Mangel dar.

Falls die Federelemente jedoch deutlich Öl verlieren, oder an den Verstellknöpfen Öl austritt, oder die Funktion der Federelemente beeinträchtigt ist, stelle die Nutzung des Fahrrades bitte sofort ein. Kontaktiere in diesem Fall bitte unsere Hotline unter +49 (0) 261 40 4000 Mo -Fr 8.00 - 19.00 Uhr oder per Mail unter werkstatt@canyon.com


Canyon unternimmt große Anstrengungen, die Qualität und die Richtigkeit aller Angaben in diesem Tech Support Center sicherzustellen. Alle Arbeiten, die Du an Deinem Bike durchführst sind auf eigene Gefahr. Im Zweifelsfall solltest Du Dein Bike zu Canyon schicken oder zu einem anderen Fachmann bringen.
Canyon übernimmt keine Gewähr oder Haftung für die Inhalte in diesem Tech Support Center.

Hat Dir das weitergeholfen?janein