Dude CF 8.0

in den Warenkorb
+ Verpackung u. Versand / inkl. Mwst
Ab 45,18 €*
MTL.
RATE / 48 M. FINANZIERUNG
Verfügbarkeit

Highlights

Du hast Dich mit dem Fatbike-Virus infiziert und brennst darauf, Dich endlich auch auf Eis, Schnee und Sand behaupten zu können? Dann sichere Dir das Dude CF 8.0. Schon die Trail-orientierte Geometrie spricht für ein echtes Sportgerät. Der leichte und steife DT Swiss BR 2250 Laufradsatz ist speziell für Fatbikes konzipiert und hält höheren Belastungen problemlos stand. Die Canyon Rude Vollcarbon-Gabel, die Dich an der Front des Dude beglückt, lässt das Herz von jedem Fatbike-Puristen höher schlagen. Die großvolumigen Schwalbe Jumbo Jim Reifen, die einen beachtlichen Teil der Federung übernehmen, stecken jedes Hindernis in die Tasche. Schnapp Dir den Dicken und geh auf Tour! Awesome, Dude!

Ausstattung

  • Steuersatz Cane Creek 40
  • Schaltauge Schaltauge Nr. 26
  • Kettenblätter 22 | 36
  • Kette KMC X10-93
  • Innenlager e.thirteen Pressfit
  • Sattel Iridium \ 3 - 5 \
  • Pedale Auslieferung ohne
  • Rahmenhöhen S, M, L
  • Farbe fatrol
  • Gewicht 12,2 kg
  •  
  • im Lieferumfang enthalten
  • Rahmenschutz Canyon Rahmenschutz
  • Zubehör Canyon Organza Bag, Tool Case, Carbon Montagepaste, Reflektorset

Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Frameset Highlights

Geometrie

geometrie
Rahmengröße S M L

Körpergröße (cm) 160-171
171-183
183-194
A
Sitzhöhe (mm) 653-737
688-792
733-837
B
Sitzrohrlänge 390
445
490
C
Oberrohrlänge 569
605
642
D
Steuerrohr 95
120
145
E
Lenkwinkel 68,5°
F
Sitzrohrwinkel 74°
G
Kettenstreben 439/455
H
Radstand 1104/1120
I
Stack 605
628
652
J
Reach 395
425
455
K
Überstandhöhe 761
781
781
L
Tretlager-Offset 60

Spacer 25

Vorbaulänge 60

Lenkerbreite 760

Kurbellänge 170
175
175

Sattelstütze Ø 30,9

Sattelstützenlänge 410

Laufradradius inkl. Reifen 373

Laufradgröße 26"

Federweg vorne 100

BIKEKLASSIFIKATION: Bikes dieser Kategorie beinhalten die Räder aus den Kategorien 1 und 2 und sind darüber hinaus für rauhere und unbefestigte Terrains geeignet. Auch sporadische Sprünge mit einer max. Höhe von ca. 60 cm sind im Nutzungsbereich dieser Fahrräder. Aber auch Sprünge dieser Höhe können bei ungeübten Fahrern unsaubere Landungen mit sich bringen, wodurch sich die einwirkenden Kräfte signifikant erhöhen und zu Beschädigungen und Verletzungen führen können.
MTB Hardtails und vollgefederte Räder mit kurzem Federweg stehen für diese Kategorie.